Beiträge von jackd1210

    Ich kenne dieses Abzeichen auch nicht, aber trotzdem mal ein Gedankengang von mir dazu:


    Die Patina von dem gezeigten Stück finde ich sehr authentisch und auch die leichten Tragespuren kommen ja nicht von ungefähr.

    Natürlich kann man das alles mit etwas Geduld auch künstlich herbeiführen, aber dazu braucht es schon einen gewissen Aufwand und Zeiteinsatz.

    Und das alles dann für ein Fantasie-Produkt, was keiner kennt und preislich vermutlich auch nicht allzu hoch anzusiedeln ist ??? :/


    Ich kann das obige Stück nicht beurteilen, aber wenn es das Werk eines Fälschers sein sollte, dann hat er die Patina gut hinbekommen.

    Klar ist jedenfalls, dass die Preise in Sachen Orden, Uniform, ach Militaria eben in kleinen Schritten ansteigen. Das muss man ja nunmal ehrlicherweise eingestehen. Wie Sie im Moment förmlich nach oben (ich sage einfach) katapultiert werden, kann man ja sehen und ich hoffe, es normalisiert sich auch wieder.

    Die Preise steigen in SEHR VIELEN Sammelgebieten an bzw. haben sich verdoppelt ... das ist kein Alleinstellungsmerkmal von MILITARIA.

    Wer natürlich nur MILITARIA sammelt, der bekommt das nicht mit, was anderswo noch so abgeht.

    Aber in anderen Sammelgebieten bzw. den dazugehörigen Foren werden genau die gleichen Diskussionen geführt, wie hier.

    Dort versteht auch niemand so richtig, wie sich die Preise verdoppeln konnten und warum der Markt plötzlich wie leergefegt ist.

    Da wird exakt so diskutiert wie hier, nur das es halt um Figuren, Filme oder altes Spielzeug geht, aber sonst ist alles das Gleiche!

    Mit dem Problem sind wir also nicht alleine ... ;-)

    Man kann es auch übertreiben bei den Preisen und die "Preisschraube überdrehen" ;)

    Für die meisten Stücke hat sich halt trotzdem immer wieder ein Käufer gefunden, daher ging es stetig bergauf.

    Jetzt bleiben die Sachen liegen und die Preise stagnieren erstmal ... aber ob sie jemals wieder fallen werden??? :/

    Ich bin gespannt ...

    Naja, letztlich kommt es immer auf den Zustand an ...

    Ja, das stimmt natürlich!:thumbup:

    Die Stücke bei WEITZE hatten (wenn ich mich recht erinnere) alle noch eine schöne Papierabdeckung und waren sogar mit einer Herstellermarkierung auf der Rückseite versehen ... und gerade diese Markierung ist ja eine Seltenheit bei den Stoff-DK's.

    Vielleicht war ja auch genau das der Grund, warum sie dann jedesmal so schnell verkauft waren ...

    Hallo

    du vergisst aber anscheinend das da noch 22, 5% Aufgeld drauf kommen und schon ist nichts mehr mit Schnäppchen ;)

    Gruß

    Nein, an die 22,5 % habe ich schon gedacht ... keine Sorge. ;)

    Das waren einmal 760 Euro und einmal 944 Euro mit Aufgeld für die beiden Stücke.

    Die letzten Stoff-DK sind bei WEITZE für 1100 Euro im Update innerhalb von Minuten verkauft gewesen.

    Somit ist mindestens mal das oben genannte Stück für 760 Euro in meinen Augen ein Schnäppchen, da es ja immerhin 340 Euro günstiger war.

    Diese Frage hatte ich hier vor knapp 14 Monaten auch schon mal gestellt, aber leider kam da dann null Resonanz:




    Ich habe dann später herausgefunden, daß diese Buchstaben nicht "SG" ,sondern "SC" bedeuten und für den Hersteller "Schmöle & Comp" stehen, der auch seine Koppelschlösser so markiert hat (siehe Bild).

    Allerdings fehlen bei deinem "Tannenbaum" jetzt diese beiden Buchstaben links und rechts neben dem Stamm.

    Aber das könnte trotzdem der gleiche Hersteller sein und nur ein frühes Logo darstellen.


    Vielleicht weiß ja noch jemand genaueres dazu ... ;)

    Dateien

    • Markierung.jpg

      (179,49 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ich denke der Peak ist erreicht. Einfache Bwl, wenn ein DK beim Händler für X liegt, weshalb sollte dann jemand X+Y zahlen?

    Ja ... oder das DKiG wurde als sogenanntes "MUST HAVE" jetzt abgelöst. ;)

    Bei SA-Dolchen beispielsweise hat sich der Preis in den letzten zwei Jahren locker verdreifacht, wenn ich mir die Preise von heute so anschaue.

    Und 22,5% Aufgeld kommt da dann auch noch dazu ... Wahnsinn!

    Dateien

    • 99.jpg

      (163,93 kB, 106 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ich bin gespannt, wie die Stücke morgen/übermorgen bei RATISBONS weggehen. :)

    Die sind preislich recht "human" ausgelaufen, wie ich finde ... für die heutige Zeit jedenfalls.


    Und die zwei Stoff-DK's waren ja schon fast ein Schnäppchen im Gegensatz dazu, wofür sie Freitags in Hamburg verkauft werden. :)

    Dateien

    • 99.jpg

      (123,84 kB, 161 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Und um jetzt nochmal auf die vielen Post vorher einzugehen (ich kann da jetzt nicht jeden einzeln zitieren):


    Mir ist auch bewusst, daß es sehr vielen Menschen in Deutschland schlecht geht und GANZ SICHER leben wir nicht im BESTEN DEUTSCHLAND ALLER ZEITEN ... davon sind wir meilenweit entfernt !!!

    Und auch ich befürworte diesen Krieg in der Ukraine oder die Entscheidung das wir uns da einmischen sollten, nicht!

    Und noch viel weniger befürworte ich die gestiegenen Energiepreise oder habe die Idioten gewählt, die uns das alles eingebrockt haben!

    Mich nervt aber das Gejammere der Leute, von denen wohl doch sehr viele bei der letzten Wahl zu dieser Situation beigetragen haben!

    In meinen Augen hat NIEMAND von denen, der sein Kreuz bei der letzten Wahl "falsch" gemacht hat, jetzt das Recht auch nur den Mund aufzumachen, um zu jammern!

    Und auch nicht so Leute (wie aus meinem Bekanntenkreis) die den ganzen Tag jammern, weil ja alles soooo schlecht geworden ist, aber trotzdem die Kids noch jeden Tag mim dicken SUV zur Schule fahren können.

    Und Frauchen braucht ja auch noch ein eigenes zweites Auto, da sie selbstbestimmt und unabhängig sein will.

    Ach ja ... und Urlaub muss auch mindestens noch einmal (besser zweimal) im Jahr drin sein, sonst hat man ja nix zum angeben in den sozialen Netzwerken oder YouTube! ^^

    Sorry, aber so Leute kot... mich einfach nur noch an!

    Und von diesem Schlag Mensch gibt es leider viel zu viele in diesem Land!

    Und auf genau diese bezog sich meine Aussage von gestern!

    Nicht auf die armen Rentner, die Pfand sammeln müssen oder Kinder, die nichts zu essen haben!

    Es gibt bestimmt Irre, die lieber einen Kettendolch kaufen als mit der Familie in Urlaub zu fahren. Das habe ich schon alles erlebt. Werde auch nie vergessen, wie ein Kollege von mir wegen eines Mimikri-Helms nicht mit der Familie in den Urlaub geflogen ist, weil er den noch kaufen wollte und die Zeit drängte. Also, die Familie flog nach Ägypten, er blieb zu Hause. Da fiel mir auf, dass Sammelei auch zu Irrsinn führen kann.

    Das kommt immer auf den Standpunkt an, WER hier der Irre ist ... ;)

    Derjenige, der vierstellige Beträge für zwei Wochen dumm in der Sonne brutzeln ausgibt und außer einem Sonnenbrand und ein paar Urlaubsfotos später nichts mehr davon hat oder derjenige, der sich einen Dolch/Helm kauft, an dem er jahrelang Freude hat und dessen Wert sich am Ende dann verdoppelt hat ?!?

    Hmmm ... :/

    Also für mich ist es relativ klar und ich kann deinen Kollegen zu seiner Entscheidung nur beglückwünschen! :thumbup:

    Er könnte seinen Dolch/Helm jetzt in schweren Zeiten auch zu Geld machen ... die braungebrannten Urlauber wohl eher nicht!