Beiträge von Thunders1

    Guck mal unter den Themen vom user pattex...der hats im direkten Vergleich...die dinger sehen leider werksmässig so schlecht aus...da war nie ein hk dran...deswegen der begriff 57iger...darfst du zu 100% auch zivil tragen...zu karneval etc


    Alles klar, danke dir.
    Beste Grüsse


    Also nach Recherche.. S&L passt gut meiner Meinung nach.. aber es müsste eher ein frühes sein.. anhand der Bilder etc. im Netz.. oder gar ein ganz spätes, welches entnazifiziert wurde !?


    Weshalb sollte jemand sonst unten an den Krallen rumfeilen ?


    Die Bilder im Netz haben in der Hinsicht Differenzen..


    Bitte meine Unwissenheit zu Enstschuldigen, aber man lernt ja gern Neues dazu..

    Danke dir Sammelkamerad Messi,
    da ich kein festes Sammelgebiet habe und alles durch die Bank weg sammel gibt es immer irgendwas was ich leider nicht weiß, daher meine Frage..
    Es ist leider so das man auf Anhieb nicht alles wissen kann, aber man lernt halt nie aus und jeden Tag etwas neues dazu..


    Besten Dank und beste Sammlergrüße
    Torsten

    Ich würde gerne wissen ob es dieses Nadelsystem denn bei Originalen gab ?


    Persönlich finde ich es nicht schlecht.. ich hätte es gekauft, woran erkenne ich das es sich hierbei um eine Kopie handelt (Nadelsystem?)


    Oder ist es ein 57 er ?


    Für Infos bin ich dankbar.
    Gruss
    Torsten

    wie hoch konzentriert ist Dein EDTA?


    danke


    Ist ewig her das ich was mit EDTA gemacht habe, aber soweit ich noch weiß auf eine Tasse Wasser einen Teelöffel.. (Wasser sollte ca 80 Gra haben und das Teil am Faden reinhängen.. damals hat das funktioniert.. bis heute kein weiterer Zinkfraß)

    Hallo werte Such und Sammelkollegen...


    da sitz ich hier und schwelge in der Vergangenheit.. Wie die Zeit doch vergeht..
    Die Funde werden auch immer weniger..


    Früher war vieles besser ;)


    Weiterhin gut Fund und Sonelheil euch allen !!!!

    EDTA erreicht seine höchste Wirksamkeit bei etwa 38gr pro Liter Wasser. Das Wasser sollte warm sein. EDTA beseitigt den Zinkfrass recht gründlich. Gesundes Material wird nicht angegriffen.


    EDTA kann ich nur empfehlen, so habe ich alle meine Marken absolut frei von Zinkfrass bekommen. Charakterverlust hin oder her, hauptsache der Frass ist weg. NICHTS hilft besser, und das sage ich nicht einfach so, es beruht auf Tests und Erfahrungen.

    Glückwunsch !!!
    Also sollte der TK aus Alu sein, so nimm Oxalsäure.. EDTA geht soweit ich weiß nur bei Zink... was mich wundert ist das die Oxidation auf der Frontseite aussieht wie bei Zinkfraß... aber ich kann mich natürlich auch irren...


    Gut Fund weiterhin
    MfG

    lies mir doch keine ruhe,das loch mit den schulterklappen
    und so suchte ich heut morgen noch mal die gegend ab
    und fand unter diversen gegenständen diese Totenkopf EKM
    ein schönes osterei, wie ich finde:KLA
    gruss und weiterhin gut fund euch allen.ss


    Ja, glückwunsch zu der "speziellen" Marke, scheint wirklich eine Eigenkonstruktion zu sein.


    ÜBRIGENS.... hätte ich DAS LOCH mal lieber selbst nochmal umgegraben.... aber nein, ich frag noch und es hieß "ja, hab ich schon komplett durchsucht" aber dann.... holt dieser jemand doch noch ganz brauchbares raus.. naja was solls, es sei ihn gegönnt :)


    Sondelheil und beste Grüße
    T.

    Moin,
    die Empfindlichkeit auf Kleinteile steigt auf jeden Fall und eine verringerte Tiefenleistung gegenüber der 7,5khz Spule konnte ich persönlich nicht feststellen.Eine Erkennungsmarke
    aus zirka 60 Zentimeter Tiefe im Winter bei 20 Zentimeter Schnee oben drauf ,kam als
    klares eindeutiges Signal.
    Gruß Focke


    Na, das klingt doch sehr überzeugend !!! Ich denke ich werde mir sie wohl zulegen !
    Hier ist sie zu bekommen, : http://www.detektor-import.de/spulen.htm
    oder kennt einer von euch nen günstigeren Anbieter!?


    Gruss
    Donars1

    Die Sesterze lag so an die 10 cm tief.
    Hab mir beim ausbuddeln meinen Spaten zerstört, zum Glück hatte Thunders1 seinen nicht kaputt gemacht :D
    Aber für diesen schönenen Sesterz hab ich das gerne in Kauf genommen :KLA hab ihn noch schweissen können.


    An alle Gut Fund


    Gruß Tiger22


    Tja, da hat er wohl irgendwie mehr Glück gehabt (zumindest mit dem Sesterz) als ich auf dem verdammten Lager... da ich ja so gut wie leer ausging erspare ich mir das mit dem zeigen der Funde mal...


    Zum Spaten, naja meiner ist halt Qualität aus Germanien, guter alter BGS Spaten, bisschen groß dafür STABIL.. man ich glaub von den Klappspaten egal ob 2 fach oder 3 fach habe ich schon 3 Stück kaputtbekommen...


    Zum Sesterz, wirklich ein sehr schöner, wäre ich nicht dabei gewesen hätte ich gesagt das ist eindeutig nen Waldfund.. Wirklich nicht zu vergleichen mit meinen Feld-fund-sesterzen...


    Übrigens wenn man die Funde in Olivenöl einlegt sehen sie viel besser aus.


    Mein Neid sei dir gewiss :rolleyes:

    Hallo werte Sondelkollegen,


    mittlerweile bin ich ja schon länger im "Geschäft" und immernoch ab und an (leider sehr selten denn altes Haus, junge Frau ihr wisst schon :rolleyes: )
    auf der suche...


    Zum Thema:
    Ich habe den Minelab xt70 mit der 10 er DD 7,5 Khz Spule, bin aber irgendwie auf den Trip gekommen mir eventuell die 10 er 18,75 er Spule zu holen, da die ja für Kleinteile sprich Münzen besser sein soll, aber dafür anscheinend nicht so tief geht hat da jemand Erfahrungen !?


    Ich bin mir absolut unsicher ob sich die Investition in die 18,75 er lohnt.


    Bevor ichs vergesse, hauptsächlich bin ich auf Feldern unterwegs, Münzsuche (Sesterzen etc.)


    Besten Dank im voraus für eure Antworten


    Sondelheil und gut Fund allen
    T.

    ja da hast recht , das das abgesuchte nicht gibt . meiner meinung hat das internet leider alles kaputt gemacht an informationen etc . als wir damals angefangen haben gab es sowat noch nicht . mann muste es alleine schaffen , heut zu tage lesen gott und die welt mit und es wird trotz alledem immer schwieriger .... gruß holzi


    Ich bin auch der Meinung das komplett abgesucht nicht existiert.. Ich war letztens wieder mal für einige Stunden auf "meinem" Lager und muss sagen ich war wirklich extrem gründlich.. es hat nur noch für nen Pz TK gereicht. Nun, wäre es möglich den Boden dort abzutragen und dann ca 30 cm tiefer zu suchen bin ich mir sicher das es dort noch was zu finden gibt, auch sei es nur "Kleinkram"
    In diesem Sinne, beste Grüße von einem Sucher der gern mal wieder losziehen würde, aber zu wenig Zeit hat..


    Gut Fund Kameraden