Beiträge von klobouter

    Hallo,

    ok, gut dass es soweit ok ist, manche Leder die von Bakterien oder Fäule angegriffen sind, zerfallen im Bad.

    Ich kann mir etwa vorstellen, wie der Unterschied vor-nach aussieht, ich hatte kürzlich ein schlimm angegriffenes Leder, ist von einem dreckigen formlosen zerknülltem Lappen zu einem sauberem Leder verwandelt, mit Stempel und Namen.

    Bez. Veröffentlichung: MFF ist gewerblich ausgerichtet, ich kann mir denken dass es unerwünscht ist.

    mfg

    Hallo,

    normalerweise 1 Tag, die Lösung ist ziemlich schwach, deswegen so lange.

    Nach Möglichkeit nur das Leder behandeln, keine weiteren Ringe, Rostteile, usw, sie nutzen den Oxal ab.

    Lösung nicht erhitzen, nur Zimmertemperatur. Handschuhe/Brille tragen, da Säure, bei Kontakt mit Wasser auswaschen.

    mfg

    Wie lange darf ich das ja noch in Wasser eingelegte Leder

    an der Luft trocknen lassen, damit es nicht austrocknet?

    Hallo,

    nicht austrocknen lassen, sondern direkt aus dem Wasser (noch nass) in die Oxallösung

    (1/2 Unze Oxal auf 1 US Gallon Wasser, Zimmertemperatur)

    Erst wenn die Oxalbehandlung fertig ist, langsam trocknen lassen,

    in Lappen eingewickelt. So hat man Chancen, dass das Leder gar nicht schrumpft,

    da es neu gegerbt wurde, und die Gerbstoffe wieder da sind.

    Leder schrumpft nur wenn es entgerbt wurde und austrocknet.

    Hier ein aktueller Beispiel von restauriertem Bodenfund Leder,

    mit Oxal :

    https://www.ebay.de/itm/Wehrma…34a512:g:4bQAAOSwcB1eNZJt


    wenn Link defekt, Ebay art. 274243822866

    Hier Kinnriemen leider zus.gebastelt und verölt.


    Es ist ein Profi, in seinen beendeten Auktionen weitere sehr gute Restaurationen.

    Wenn nicht sichtbar, über ebay.com suchen.

    Viel Erfolg!


    mfg

    Hallo,

    1. Wichtig: das Leder nicht austrocknen lassen; es wird sonst schrumpfen!

    ich habe es schon öfters restauriert (Helmleder, Kinnriemen, usw)

    gute Ergebnisse hat man mit Behandlung mit Oxalsäure, schwache Lösung.

    Das Leder wird sauber, entspannt und weich, ähnliches Projekt ist bei meinen Beiträgen zu sehen.

    Die Behandlung mit LederölVaseline ist falsch, zerstört das Leder und lässt es schrumpfen, schwarz , klebrig und spröde werden.

    Hier ein Link mit veröltem Innenleder:

    was würde helfen ?

    hier hat ein Mitglied Leder mit Oxal behandelt mit guten Ergebnissen:

    Entrosten mit Oxalsäure fantastisch :-)

    und hier meine Restaurierung

    Helm Innenleder verbessern

    irgendwo in meinen Beiträgen ist noch genaue Beschreibung von der Behandlung.

    MFF ist ein Verkäufer und Händlerforum, daher wird hier meistens zur schädlichen Ölbehandlung geraten, so gibt es weniger gute Innenleder

    (mögliche Konkurrenz wird ausgeschaltet), und der Wert der eigener Ware steigt.

    mfg

    Hello,

    You can cancel it on your paypal account,

    https://www.paypal.com/li/smar…do-i-cancel-an-automatic-

    payment-i-have-with-a-merchant-faq2058


    "Here is how to cancel an automatic payment with a merchant


    1. Log in to your PayPal account.

    2.Click Profile at the top of the page.

    3.Click My Money then click Update beside My preapproved payments to find your payment.

    4.Select the payment, and then click Cancel.


    A subscription can be cancelled up until the day before the next scheduled payment

    in order for you not to be charged."


    if the link destroyed go to google or paypal and ask

    "paypal cancel automatic payment"

    and there come some instructions how to.

    I have also quit this forum, as it has turned to a selling forum .

    regards

    Classic Shell ist nur graphische Umsetzung, wurde eingestellt.

    Was viele machen: Win10, darin Virtual Machine von Oracle, darin kann man andere Betriebsprogramme installieren, zB Win7, XP, oder Android x86, usw, die Programme können paralell laufen, Datenaustausch, internet möglich. Empfhielt sich wenn man viele Geräte hat, die bei win10 nicht mehr laufen. Ich nutze es seit 1/2 Jahr, keine Probleme bis jetzt.

    asterix

    die Links sind tot, weiß nicht wieso,

    aber man kann die Artikel noch sehen, über Artikelsuche:

    https://www.ebay.de/sch/ebayadvsearch?_sofindtype=4

    zu 1 : eBay-Artikelnummer: 184086055101

    zu 2 : eBay-Artikelnummer: 283658655809

    zu 3 : eBay-Artikelnummer: 274164713656

    auf englisch heisst das Leder 100% (full) vegetabil tanned leather,

    das Nachgerben mit oxal: retanning with oxalic acid, man kann mit den Ami Mods reden, und Fragen stellen, etwas plaudern, es ist andere höflichere Kultur.

    Zum Nachgerben ist die Oxal Konzentr. niedrig, besonders bei älteren Ledern (aus Vorsicht)

    Alu wird hier nicht verwendet, da zu hell.

    Oxal ersetzt praktisch die pflanzlichen Gerbstoffe, die nach 40-50 Jahren von alleine zerfallen, wäscht auch die vom Leder aufgenommenen, verhärteten Körperfette/Salz, Schmutz, stellt die Gleitfähigkeit der Faser wieder her.(so der Ami Mod, hat sich so in meinen Versuchen bestätigt, heute habe ich ein bereits trockenen, brechenden Kinnriemen /0156 restauriert, ist elastisch geworden, muss noch die Brüche rest. innen mit Rauten, sieht man nichts mehr von, )

    Könnte man das Thema in Restaurierung verschieben?


    Restaurierung des Innenleder ist kompliziert, da ein spezielles Leder.

    Die Lederpflege die bei Bekleidung oder Möbelleder funktioniert, richtet in diesem

    Fall einen großen Schaden an, bzw zerstört das Leder.

    Hier Beispiele vom verölten Helmleder:


    https://www.ebay.de/itm/origin…leder-fuer-Stahlhelm-M35-

    M40-M42-Wehrmacht-nix-Repro-/184086055101?hash=item2adc6248bd%3Ag

    %3AUokAAOSwXXBd2Rc1&nma=true&si=w2iuTxabwMCtzSTvI3UjhbXBAIA%253D

    &orig_cvip=true&nordt=true&rt=nc&_trksid=p2047675.l2557


    und Kinnriemen:


    https://www.ebay.de/itm/Konvol…helm-Wehrmacht-Weltkrieg-

    Militaria-2-WK-/283658655809?hash=item420b5f9841%3Ag%3AZIUAAOSw

    Mi5duUXX&nma=true&si=C%252BbyJoRzy8tYbynl6uh0jvh7A64%253D&orig_

    cvip=true&nordt=true&rt=nc&_trksid=p2047675.l2557


    Eigenschaften des verölten veg. Leders:

    - Zunahme der Brüchigkeit

    - Oberfläche klebrig

    - Entzug der Restfeuchtigkeit durch Öl, dadurch schrumpft das Leder, es bilden sich Wellen,

    beim Innenleder oben im Foto entsteht ein "Katzenbuckel" - Anspannung durch Schrumpfung.

    - Farbe dunkel bis schwarz

    - es ist nicht möglich, die Verölung rückgängig zu machen, es ist vollständige Zerstörung.



    In der WH war verboten, das Leder zu ölen, nur mit leicht feuchtem Lappen abwischen.

    Ich habe ein Gerber/Ledermacher Forum gefunden (englischsprachig) ,

    wo Lösungen für verhärtete Innenleder, gebrochene Kinnriemen, usw beschrieben wurden.

    Bei verhärtetem Helm Leder ist demnach nachgerben im Oxal das einfachste.

    Dieses habe ich mit verhärtetem Leder und Kinnriemen aus Bodenfunden, Wasserfunden,

    Scheunenfunden ausprobiert, mit immer gleichem guten Ergebnis (mehrere Dutzend).

    Es wurde mit Fotos in meinen Beiträgen vorgestellt.

    Ergebnis:

    - Leder wurde wieder elastisch,

    - oberfläche wurde sauber und "samtartig"

    - Leder wurde entspannt, glatter und bauschiger (kein Katzenbuckel, gerade untere Kante)

    - Stempel, Inschriften, usw wurden sichtbar, wurden nicht zerstört.

    Fälle, bei denen nachgerben keine Verbesserung zeigt:

    - Leder zerstört durch Kontakt mit:

    alkalischen Substanzen (Kalk, Asche, usw)

    Blut (schwarze Flecken)

    zu viel Hitze/Sonne

    Öl, Lederpflegemittel

    Eisenoxid (Rost)

    Fäulniss durch Schimmel

    Als Beispiel ein restauriertes Innenleder, Bodenfund,

    nachgegerbt (helle Enden),

    https://www.ebay.de/itm/Wehrmacht-Stahlhelm-Innenfutter-

    Original-WW2-/274164713656?nma=true&si=C%252BbyJo

    Rzy8tYbynl6uh0jvh7A64%253D&orig_cvip=true&nordt=true&rt

    =nc&_trksid=p2047675.l2557

    es wurde vom Weissrussen gemacht.

    Hallo,

    ja, ist ein glatter Bruch, kann man gut verleimen, mit Holzleim, gut zusammenpressen, damit keine Fuge zu sehen ist.

    Es reicht der Hinweis: "verleimter Bruch". Die Drähte heissen Intarsien, kann man mit Holzleim wieder einrenken einkleben, umwickeln zum Trocknen. Wenn sie immer wieder herausspringen, etwas härteres (Fichtenharz erhihtzt). Man muss alles mögliche reparieren, um guten Preis zu erzielen, die Käufer sind vor allem auf Optik fixiert, also keine kaputten, verschmutzten Dinge. Man muss dann aber auf die erfolgten Reparaturen hinweisen.

    Die englische Pistole hat Stempel "VR" mit Krone, heisst "Victoria Regina" (Königin Viktoria von England).

    Ich würde bei den Steinschlosspistolen auch die Flintsteine einsetzen, ist nur kleine Investition, in Leder eingewickelt, da gerne auch Funkentest gemacht wird.

    mfg

    Hallo,

    die Pistolen sind kein billigkram, sondern früher benutzte Originalwaffen.

    Die zwei gleichen ist ein Reiterpistolenpaar, Balkan, frühes 19 Jh,

    eine drunter ist auch 19 Jh mit gutem Schloss und Lauf,

    die untere ist etwas schwächer, engl. Vorderlader, Indien, aber

    früher als Schusswaffe benutzt.

    Einfach einzeln gute Fotos machen, Funktion beschreiben, und sie werden gut verkauft werden.

    mfg

    Hallo,

    ja, leider, auch das Innenleder ist schräg: 1. zu dick, 2. Rückseite falsch bearbeitet: samtig, richtig wäre: glatt, mit Spaltmaschine

    3. am Rand wurde bräunliche Lasur eingepinselt. Zum Kinnriemen fehlt mir die Zeit.

    mfg

    Hallo,

    ich habe einen baugleichen wie Foto 2, oben 1, 2, als Bodenfund, WH, etwas geschrumpft: Breite 12mm, 13 runde Löcher Abstand Lochmitte-Lochmitte 13 mm, Abstand letzte Lochm. Spitze des Kinnriemens 27 mm, Schweineleder, Narbenseite (Fell Seite) schwarz lackiert, aussen, auch hier ein eingedrückter Zierstreifen, Fleischseite unbehandelt nach Innen.

    Davon gab es eine Variante mit innen angenähtem Filzvlies.

    Es gab also baugleichen Kinnriemen der WH, allerdings mit 13 Löchern.

    mfg

    Achso - hm... Wenn das bekannt ist warum sagt dann hier niemand etwas?

    Hallo,

    aus Angst, da er hier hohen Status/Freunde hat. Einmal wurde schon ein Fake Helm von ihm bei Ebay Kleinanzeigen hier unwissentlich vorgestellt, er gab es zu dass es seiner ist, und nichts passierte. Halt Sonderstatus.

    mfg

    Hallo,

    es sind neueste Fake "Mints" aus der Tschechei, (aufgearbeitete Originalglocken) der vertreibt es in D für teures Geld, plus andere Fakes,

    Verkäufer ist auch hier tätig, plus ebay kleinanzeigen und andere Plattformen.

    hier verteidigt er die eigenen missratenen ebay Fakes:

    Helmfrage

    mfg

    Hallo,

    1. sehen was für Leder es ist, wie gegerbt.

    2. wie und warum geschädigt

    3. darauf zugeschnitten wie kann man es verbessern.

    Bei Ausrüstung könnte auch chromgegerbtes Leder zu finden sein.

    Es gibt 100e von Lederarten, die unterschiedlich gegerbt wurden,

    und unterschiedliche Schäden haben, was einem hilft, schadet dem anderen.

    Bei Helmleder ist es dagegen einfach, nur pflanzlich gegerbt , wegen Gesundheit beim
    Körperkontakt, andere Gerbung (Chromsalze) könnte zB Krankheiten auf der Haut verursachen (Maurerkrätze).

    mfg