Beiträge von Mystic

    Heute haben wir mal wieder einen kleinen Ausflug gemacht, mit der Hoffnung, dass es gegen Nachmittag mit dem Regen mal so langsam aufhören könnte :D
    Nachdem meine Schuhe schon komplett durchweicht waren kamen allerdings ein Paar Flugzeugteile hoch. Vielleicht kann ja jemand aus dem Forum was genaueres dazu sagen. Denke auch das die Teile eher nicht so aussagekräftig sind. Dennoch mal ein schöner Fund, hat man nicht alle Tage.


    Dazu gibts noch ein paar Bilder von einem kleinen MunBunker bzw das was davon noch übrig geblieben ist ;)

    Dateien

    • STP80675.JPG

      (313,5 kB, 117 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80676.JPG

      (309,58 kB, 67 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80678.JPG

      (307,85 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80671.JPG

      (319,31 kB, 81 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80672.JPG

      (304,84 kB, 108 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80673.JPG

      (305,64 kB, 73 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80674.JPG

      (299,17 kB, 87 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    und du eine teuflische Nummer an Beiträgen :D (sorry der musste sein :D)


    Danke für deine PN, muss mich gleich mal ein bischen schlau machen.


    Oh man, das ist nicht mal meine EKM, aber bin trotzdem voll aufgeregt und freu mich :)

    Hallo liebe Sondlergemeinde,
    AB45 und ich haben heute das wunderschöne Wetter ausgenutzt und haben uns schön viel Zeit genommen und das umliegende Gelände eines ehemaligen Stalags abgesondelt.


    Auf Bild 1 ist die Lagerführung zu sehen, die heute als Lokal dient.
    An dem Objekt von Bild 2 haben wir uns fast die Zähne ausgebissen und wissen nicht mal was es ist :) Vielleicht kann ja jemand da weiterhelfen.
    Dann gings gemütlich weiter und an einem Baumstumpf vorbei in den jemand eine 8x57mm Patrone gesteckt hat, sehr lustig anzusehen. Natürlich haben wir die Patrone in Sicherheitsverwahrung genommen :)


    Ein Stück weiter gab es dann einen Freudenschrei....und ich muss AB45 auch bei dieser Gelenheit nochmal zur ersten EKM gratulieren, sehr geiler Fund. Beschriftet mir:


    3/PZ:A.A.115 34


    Wer genauere Informationen über diese Einheit hat, nur her damit :)


    Kurz danach fanden sich die Reste eines dt. Essgeschirrs (Bild 5) und ein Teller der wohl aus dem Stalag ist. Beschriftet mit G.G.F. :confused:
    Diese Stelle wurde wohl als Müllecke verwendet, da überall zerdeppertes Geschirr, Löffel, Flaschen und sonstiger Kram zum Vorschein kam. Eine uralt Sanostol Flasche (Bild 10 die braune) war auch dabei.
    Den Rest einer Tasse mit HK Stempel hab ich mitgenommen , hat mir gefallen :D


    Nebenbei kam auch noch ein - Magazin? (Bild 9) hervor (G43?), sowie 8x57 und französische Hülsen. Das Kreisrunde auf dem letzten Bild ist eine Taschenuhr. Der Zustand ist leider nicht mehr der Beste.


    Alles in allem ein schöner Ausflug mit perfektem Wetter. Fehlt nurnoch eine EKM für mich ;)

    Dateien

    • STP80626.JPG

      (254,93 kB, 337 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80633.JPG

      (296,88 kB, 294 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80634.JPG

      (249,33 kB, 133 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80635.JPG

      (302,49 kB, 251 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80640.JPG

      (304,13 kB, 312 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80644.JPG

      (297,7 kB, 324 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80642.JPG

      (307,13 kB, 243 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80639.JPG

      (296,8 kB, 367 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80651.JPG

      (226,29 kB, 216 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80648.jpg

      (433,93 kB, 335 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Naja gut, aber ist es nicht super Sinnfrei in eine Rostklumpen 08 einen Haufen an Arbeit reinzustecken um mit ihr einen einzigen Schuss abzugeben, der dazu führt, dass die Knarre zerplatzt?


    Ich denke man kann sich wesentlich einfacher aus einem Stück Rohr ein Schussfähiges "Etwas" zusammenbasteln als einen Rostklumpen - der nicht mal mehr einen schusswaffentypischen Mechanismus zum abfeuern/nachladen/auswerfen etc hat - wiederzubeleben.


    Ich bin kein Experte, aber das ist meine Meinung und logisches Denken.

    Das ist ja der Horror. Hab mich eben unter die beste Lichtquelle gestellt die ich finden konnte und eine 78 erkennen können. Aber sowas von übertrieben fein gestempelt.