Beiträge von Mystic

    Hallo,
    hab hier einen NVA Helm bekommen, kenne mich mit den Sachen überhaupt nicht aus.
    Das Teil sieht aus wie neu bis auf en paar kleine feine Kratzer (hat mich ein bischen stutzig gemacht) - aber das gute Stück gabs umsonst insofern hab ich nicht weiter nachgefragt, sondern einfach in mein Auto geladen mit dem Gedanken: Die Jungs aus dem Forum wissen bestimmt um was es sich hier handelt :)

    Dateien

    • STP80708.JPG

      (311,69 kB, 48 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80709.JPG

      (305,14 kB, 42 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80710.JPG

      (295,68 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ja ist wirklich ein geiles Teil. Mich würde nur wirklich interessieren, was das für ein Material ist um es vernünftig zu pflegen.

    Leider noch nicht, ich muss mal bei Tageslicht drüberschauen. Habe vorerst nur mal kurz nach Stempeln gesucht, allerdigns keine Gefunden.
    Ist das Material wirklich Leder? Es fühlt sich ganz komisch an, auch von der Musterung hatte ich jetzt nicht direkt an Leder gedacht. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren :)

    Hallo liebes Forum,
    ich benötige eure Hilfe zu dieser Arzttasche, die bei mir aufgetaucht ist und ich hoffe Ihr könnt da vielleicht ein bischen weiterhelfen.


    Es Handelt sich um eine Tasche aus der Zeit um 1900, mehr ist über die Tasche leider nicht bekannt.


    Habe natürlich auch ein paar Bilder, die warscheinlich mehr sagen werden :)

    Dateien

    • STP80671.JPG

      (311,65 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80672.JPG

      (300,87 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80673.JPG

      (301,85 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80674.JPG

      (301,54 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80675.JPG

      (310,21 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80676.JPG

      (303,45 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80677.JPG

      (299,36 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80678.JPG

      (298,51 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Vielen Dank für eure Kommentare.
    Ja Ihr habe recht, es ist wirklich sehr beeindruckend und erschreckend zugleich.
    Wenn man durch die engen Gänge läuft schallt echt jeder einzelne Schritt extrem nach. Ich möchte nicht genau wissen wie es war, als die verbauten Geschütze geschossen haben.

    Ich habe auch noch keine vergleichbare Münze gefunden. Mein Kollege AB45 war beim Fund dabei und ist auch nur am Rätseln gewesen.
    Wir sind dann zum Entschluss gekommen, dass es warscheinlich keine Währung ist - da Front und Rückseite identisch sind.
    Dann habe ich allerdings noch eine dritte Meinung bekommen, die auch auf den islamistischen Raum getippt hat.


    Zum Material:
    Der Detektor (Garrett ACE 250) schlägt schön hoch an, was bedeutet, dass es kein "ramschiges" Material ist, sondern eher etwas höherwertiges.

    Hallo,
    habe sie gestern auf enem Acker gefunden. Die Münze war richtig verkrustet und ich habe sie versucht so gut es geht mit Sandpapier und einer Drahtbürste zu reinigen.

    Hallo,
    ich habe heute diese Münze aus dem Erdreich geholt und muss sagen....Ich habe echt keine Ahnung es sein könnte.
    Ich hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen.

    Dateien

    • STP80656.JPG

      (309,89 kB, 175 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80657.JPG

      (311,04 kB, 96 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • STP80659.JPG

      (311,84 kB, 100 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo liebes Forum,
    ich habe mir mal ein bischen Zeit genommen und aus den Bildern, die ich bei meinem Besuch in Verdun geschossen hatte, ein richtiges Video gemacht.
    Die vernebelte und verregnete Landschaft hat noch einmal eine ganz besondere Athmosphäre in die Bilder gezaubert.
    Ich hoffe es gefällt euch :)


    Klick