Beiträge von svensfb28

    Ich möchte mich hiermit nochmal ganz herzlich bei Emil und Oliver bedanken , die sich die Zeit genommen haben , um das Stück noch einmal genauer zu begutachten :thumbup:

    Nach der Nachricht von Olivers amerikanischen Freund war ich doch etwas beunruhigt ....

    Mit dem jetzt vorliegendem Ergebnis kann ich gut leben !

    Wann letztendlich und aus welchem Grund der Dolch mit früher Klinge und späteren Parierstangen konfiguriert wurde , werden wir nicht mehr aufklären können....

    Gruss Sven

    Also wenn man Eure Probleme so hört , denkt man ja es handelt sich ausschließlich um eine Verkaufsplattform !?!

    Das finde ich etwas merkwürdig ....

    Natürlich andersherum betrachtet bedeutet es ja wahrscheinlich auch , daß die meisten Leute (wie ich ja auch ) mit dem Forum ansich sehr zufrieden sind :thumbup:

    Gruss Sven

    Alles klar ! Habt vielen Dank !

    Na mal sehen , für was ich es in Zukunft missbrauchen werde :D

    Feuerwehr habe ich leider nix ;)

    Schönen Abend noch

    Gruss Sven

    Danke weiterhin für Eure Wortmeldungen...


    Oliver1970 sein Freund schließt ja direkt auch eine Fake Klinge nicht aus ! Wobei ich nicht so recht verstehe , daß meine Bilder schlechter sein sollen als die auf T.J.s Seite !? Hänge die Bilder nochmal mit an...


    Gunnar und Emil was haltet ihr von der Klinge ansich ?


    Was Gunnar als eventuelle Begründung brachte , habe ich schon oft gehört....

    Gerade in den USA soll es viele Sammler gegeben haben , welche gern Dolche zerlegten und einfach nach persönlichem Geschmack wieder zusammen bauten ! Zusammengehörigkeit spielte in den Staaten wohl keine Rolle ...


    Gruss Sven

    Dateien

    • update+317.jpg

      (149,01 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • update+318.jpg

      (142,04 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • update+319.jpg

      (141,68 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • update+320.jpg

      (144,8 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Nachdem der ziemlich genau zwischen den 2 Nummern liegt, dachte ich, das sei hilfreich, hab ich mich wohl getäuscht. Kommt nicht mehr vor.


    Ostmaerker

    Wieso denn nicht ? Was spricht denn genau dazwischen gegen ein Übergangsmodell ? Ich glaube nicht an eine Bastelarbeit . Dazu passt alles zu schön . Und die Kopfschraube zeigt zwar ganz leichte Werkzeugspuren , die aber nicht vom Öffnen stammen , eher vom etwas zu festen Zudrehen.....

    Ein freundliches Hallo an die Spezialisten !

    Den Koppelschuh hatte ich jahrelang an meinem NPEA Dolch ... Passte eigentlich ganz gut ;)

    Aber für was ist der denn eigentlich wirklich ???

    Danke

    Gruss Sven

    Ich verlinke mal mit meinem Dolch ... Ist ja auch die RS-Expertise dabei ...

    Ich muss zugeben , daß ich mir damals extra weil Ralf das Napola Buch heraus gebracht hatte diesen Dolch zugelegt hatte ;)

    Zu Dolch und Buch gehörte natürlich auch die passende Expertise , obwohl ich an dem Stück eigentlich keine Zwiefel hatte ...

    Also ich bin der Meinung , daß auch nicht jede Expertise jetzt sofort schlecht ist ... Ich weiß auch nicht genau , ob es zeitlich Unterschiede gibt ? Die früheren Expertisen noch okay , bevor später das Augenlicht schlechter wurde :/;):S


    NPEA Schülerdolch mit Expertise ;-)


    Gruss Sven

    Vielen Dank für das Interesse und vorallem Emil für Deine Einschätzung :thumbup:

    Die Griffknebel sind sicherlich nicht unbedingt Textbook .... Aber ich bin mir eigentlich sicher , daß der Dolch gut ist !

    Nicht weil ich selber der größte Experte auf dem Gebiet bin ;) Nein eher weil ich ihn noch aus den warmen Händen von Thomas Johnson ( Ruhe in Frieden ) bekommen habe , und der Dolch auch in einem seiner Bücker publiziert wurde . Will natürlich auch alles nicht viel heißen , ist schon klar ...

    Ich wollte in erster Linie einmal sehen , wie jetzt mit einem Stück mit RS-Expertise umgegangen wird !? Und ich muss sagen , es freut mich sehr , daß nicht gleich Aussagen wie " Is nix..." , "Gefällt mir irgendwie nicht " , "Würde ich nicht haben wollen " gekommen sind .

    Es kam ja schon die Aussage , bei so einer Expertise müssen alle Alarmglocken angehen ...

    Natürlich freue ich mich auch weiterhin über Meinungen !

    Dateien

    • Scannen0001.jpg

      (620,61 kB, 97 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo

    Weil es gerade so gut passt....

    Ich möchte Euch diesen NPEA / NAPOLA Schülerdolch von der Schule Naumburg und Hersteller Burgsmüller vorstellen .

    Ich habe zu diesem Stück eine RS-Expertise , welche ich gerade aus unbekannten Gründen nicht hochladen kann !?

    Tut aber auch erst mal nicht viel zur Sache... Ich möchte ja gerne die Meinung der Experten hier im Forum erfahren ;-)

    Bin ganz gespannt auf Eure Meinungen ...

    Gruss sven

    Dateien

    • IMG_2302.JPG

      (683,82 kB, 51 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2303.JPG

      (575,19 kB, 69 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Expertise.jpg

      (2,33 MB, 129 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Expertise.jpg

      (2,33 MB, 41 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Expertise.jpg

      (2,33 MB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2299.JPG

      (827,23 kB, 54 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2300.JPG

      (621,69 kB, 51 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2301.JPG

      (592,77 kB, 57 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Kurt , das ist aber leider wirklich so :(es wird ja direkt auch empfohlen , Kleidung vor dem ersten Tragen zu waschen ...

    Gruß Sven

    Hallo,

    ich kann aus eigener (bitterer ) Erfahrung bestätigen das die meisten modernen Samtstoffe sich nicht gut mit Metall vertragen.


    Beste Grüße

    Was ist denn da passiert ? Ich will nicht leugnen , daß in dem neuartigem Samt Chemikalien sind . Aber zum Teil 80 Jahre haben einige Stücke fast unbeschadet auf Dachböden oder Kellern überlebt .Und jetzt macht Samt in kürzester Zeit schlimmen Schaden ? Da spielen sicher noch andere ungünstige Umstände mit ?
    Gruß Sven