Beiträge von gürteltier1

    Könnt ihr mal bitte auf den Dorn schauen ob ihr irgendwas störendes sieht. ( Ausgetauscht oder ersetzt) Ich glaube nämlich das der Käufer der vom Kauf abgesprungen ist nur das als Vorwand genutzt hat um vom kauf zurücktreten zu können. Und da sich jetzt ein neuen Käufer für das Schloss gefunden hat möchte ich es gerne nochmal vorstellen. Mfg

    Dateien

    • P1150936.JPG

      (146,43 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150937.JPG

      (154,11 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150947.JPG

      (154,62 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150948.JPG

      (150,02 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150949.JPG

      (146,43 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150950.JPG

      (147,46 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150951.JPG

      (156,67 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150952.JPG

      (149,5 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150953.JPG

      (154,11 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150954.JPG

      (87,63 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150955.JPG

      (158,21 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Genau so siehts aus ,man kann am ende nicht den Verkäufer dafür verantwortlich machen ,wenn er alles Ordnungsgemäß abgesendet hat . Egal ob Hermes oder Dhl .Hinter her brauch der Käufer nicht rum eiern wenn er einen anderen Versand haben wollte. Wenn er sich nach Kaufabschluss nicht äußert zwecks Versand Wahl entscheide ich selbst und es würd auch dementsprechend dem Kaufpreis versichert und Versendet. Das ist dann auch eine Sicherheit für mich das ich nicht fahrlässig gehandelt habe. Und wenn ich eine Bestätigung von ihm habe das er nicht so viel Geld aus geben möchte da er zu geizig ist um das Paket auf höhe des Kaufwertes abzusichern ist das am ende sein Problem .Mfg

    Das kommt darauf an,welche Versandart vereinbart wurde.

    Wenn eine Versandart vereinbart wurde die der Versender dann nicht beachtet hat,trägt er die Schuld.

    Wenn unter den Bedingungen die von beiden vereinbart wurden versendet wurde,trifft ihn keine Schuld.

    So sehe ich das auch. Der Verkäufer hat ja alles richtig gemacht. Wenn das Paket geklaut wird liegt es nicht mehr in seinen Händen . Blöd natürlich für den Käufer . Mfg

    Dieser Luftschutz Hausapotheke Kasten direkt vom Dachboden, kam heute von Privat. Mfg

    Dateien

    • P1150909.JPG

      (154,11 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150910.JPG

      (148,48 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150911.JPG

      (156,16 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150912.JPG

      (155,65 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150913.JPG

      (148,99 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150914.JPG

      (146,43 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150915.JPG

      (156,16 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150916.JPG

      (143,87 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150917.JPG

      (147,46 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150918.JPG

      (153,09 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150919.JPG

      (153,09 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150920.JPG

      (152,58 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150921.JPG

      (155,65 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150922.JPG

      (146,43 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150923.JPG

      (155,65 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150924.JPG

      (154,62 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150925.JPG

      (158,72 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150926.JPG

      (153,6 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    2 x Seitengewehr zur Bestimmung . Könnt ihr mal da bitte rüber schauen um was es sich da handelt. Mfg

    Dateien

    • P1150841.JPG

      (151,55 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150842.JPG

      (151,04 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150843.JPG

      (167,42 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150844.JPG

      (152,06 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150823.JPG

      (175,1 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150824.JPG

      (147,46 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150825.JPG

      (151,04 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150826.JPG

      (165,89 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150827.JPG

      (148,99 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150828.JPG

      (172,03 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150829.JPG

      (173,06 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150830.JPG

      (168,96 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150831.JPG

      (152,06 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150832.JPG

      (151,55 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150833.JPG

      (150,53 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150834.JPG

      (150,53 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150835.JPG

      (167,42 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150836.JPG

      (172,54 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150837.JPG

      (149,5 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150838.JPG

      (151,55 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150839.JPG

      (174,08 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150840.JPG

      (157,7 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo. Mir werden gerade diese BDM Hefte angeboten. Liegen die preislich so um die 7,00 bis maximal 10,00 Euro pro Stück. Und sind die noch häufig auf den markt anzutreffen. Mfg

    Hallo. Habt schon mal recht vielen Dank für die vielen Beteiligungen. Eine Rechtsschutzversicherung habe ich leider nicht. Und was ein Anwalt kostet wisst ihr ja selber. Aufgeben möchte ich natürlich auch nicht so schnell, da ich mir ja auch vorstellen kann, das sie von vorne rein so wieso nicht bezahlen wollen. Der Karton war an mehreren Stellen stark eingedrückt worden. und das war denke ich auch das Ausschlaggebene das was passiert ist. Es war auch nicht ein Reservistenkrug in dem Sinne. Er war mit bäuerlichen Motiven auf den Deckel handbemalt ,und im Glas mit einen EK versehen. und war über 100 Jahre alt . Ich denke um Militaria geht es ja da nicht nur ums Geld nicht bezahlen. Ja wenn man einen Rechtsanwalt kennen würde , könnte er ja auf Verdacht mal einen Schrieb aufsetzen . Oft hilft das ja schon. Naja ich werde mal nächste Woche anrufen, und fragen wo ich Wiederspruch einlegen kann. Falls jemand noch was gutes dazu einfällt oder einen tipp hat kann er sich ja gerne bei mir melden. Mfg

    Hallo. Ich habe einen Reservistenkrug mit DHL versendet. Ich hatte ihn gut luftgepolstert verpackt. Leider hatte er beim Versand einen Spannungsriss bekommen. Der Karton war an mehreren Stellen eingedrückt bei Ankunft des neuen Besitzers. Der neue Besitzer hatte es bei DHL gemeldet, und musste ihn dann einschicken. Nach einer Woche bekam er ihn schon schon wieder zurück . Und ich bekam eine Woche später diesen Brief von DHL zugesendet. Und das ist am Ende bei raus gekommen. Hat denn jemand schon mal Erfahrung gemacht bei einen Schadensfall? Bin über jede Hilfe oder Information dankbar. Der Wert des Kruges belief sich um 400,00 Euro.

    Dateien

    • P1150820-1.jpg

      (92,79 kB, 186 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo. Könnt ihr mir bitte sagen zu wessen Blankwaffe das Portepee zugehörig ist. Kann es sein das es sich um ein Preußisches Offiziersportepee handelt. Und was wäre der ungefähre wert auch gerne über Pn da es mich wieder verlassen soll. Mfg

    Dateien

    • P1150695.JPG

      (150,02 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150696.JPG

      (155,14 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150697.JPG

      (154,62 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150698.JPG

      (157,7 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150741.JPG

      (153,09 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150742.JPG

      (152,2 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150743.JPG

      (150,18 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150744.JPG

      (147,73 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150745.JPG

      (156,57 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo. Könnt ihr mir bitte sagen zu wessen Blankwaffe das Portepee zugehörig ist. Mfg

    Kleine Ausbeute von heute. Bei den LOD scheint der Hersteller nicht ganz so häufig zu sein Herst. ist WMW Waffen. Der SA Dolch ist ein Bodenfund wie es aussieht. Und bei den Wehrpass steht nicht viel drin. Bei den einzelnen Portepee hätte ich gerne gewusst von was das ist. Ist doch sehr lang und hochwertig verarbeitet. Mfg

    Dateien

    • P1150727.JPG

      (156,67 kB, 77 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150764.JPG

      (169,97 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150765.JPG

      (148,66 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150766.JPG

      (153,47 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150767.JPG

      (154,57 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150768.JPG

      (155,34 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150769.JPG

      (150,96 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150770.JPG

      (151,87 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150771.JPG

      (156,68 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150772.JPG

      (155,14 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150773.JPG

      (150,7 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150696.JPG

      (155,14 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150697.JPG

      (154,62 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150698.JPG

      (157,7 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150741.JPG

      (153,09 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150742.JPG

      (152,2 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150743.JPG

      (150,18 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150744.JPG

      (147,73 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1150745.JPG

      (156,57 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )