Beiträge von USCOB

    Hab mir auch vor kurzem dieses Teil zugelegt.

    Original Vietnamkrieg für US Marken. Auch wenn's weit aus preiswerter war als alle Angebote die ich in den letzten 30 Jahren bekommen habe, 4-stellig war's trotzdem noch.

    Dateien

    Wollte die auch mal hier zeigen.

    Originalgerät zum Stempeln der Erkennungsmarken.

    PKZ und Blutgruppe

    Hab das Ding vor Ewigen Zeiten bekommen und benutze es immer noch regelmäßig.

    Dateien

    • DSC01246.JPG

      (895,04 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01247.JPG

      (228,51 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01248.JPG

      (804,87 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01249.JPG

      (347,6 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01250.JPG

      (504 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC01251.JPG

      (772,29 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Da ist das Problem.

    An die weitergeleitet, die an Stress und einer Klärung kein Interesse haben.

    Die Polizei bekommt dann die Standardantwort. Nix gefunden und dann wirds irgendwann im Papierkorb landen.

    Das wäre dann interessant.

    Bei uns im Lagerkomplex si es die die am lautesten schreien wenn was geklaut wird auch die die immer alle Türen offen lassen und manchmal sogar vergessen die Mieteinheit zu verriegeln.

    Letztes Wochenende standen wieder 2 Hubwagen auf der Rampe.

    Wenn was "Verloren" geht, geht bei mir jetzt immer allses gleich an die Beschwerdestelle der Bundesnetzagentur und eine Anzeige an die Polizei.

    Interessant, wie schnell die dann reagieren.

    😂😂😂😂....


    War letztens im Krankenhaus, noch nie war so wenig los wie momentan😂

    Weil kein "normaler" mehr reingelassen wird.

    Kumpel sollte letzte Woche operiert werden.

    Hatte Darmkrebs und seit einem Jahr den Arsch auf dem Bauch. Dienstag sollte der Hintern wieder angeschlossen werden, damit er irgendwann mal wieder im sitzen kacken kann.

    Mehrere Tests, CT, MRT und das ganze Zeugs als OP-vorbereitung.

    Er stand schon im Bett vor dem OP, da kam irgend so ein Irrer aus dem Gesundheitsministerium in Kiel, hat das unter Strafandrohung untersagt.

    Kumpel wurde wieder angezogen und nach Hause geschickt.

    Es könnte ja ein Bett für Corona gebraucht werden.

    Meine Frage ergab sich aus einem Text / Bild den ich durch meine Unkenntniss der englischen Sprache nicht lesen konnte. Hatte es dort so verstanden als hätte der Voss alle drei Stufen bekommen. Danke noch einmal an "Wittmann2012".


    Voss was the only member of the German military to have received all three badges.

    Voss war der einzige Angehörige des deutschen Militärs, der alle drei Abzeichen erhalten hat.

    Wird da so geschrieben, ob's stimmt?

    Habe an diesem Thema mal gearbeitet und für einen Film 84 Ordensspangen gefertigt die dann von den hohen Herrschaften getragen wurden.



    "Sehr schade das ein solches Jubiläum in der heutigen Öffentlichkeit kaum noch Erwähnung findet."

    Das ist doch in der heutigen Zeit gewollt, das politische Klima rutsch immer weiter in eine Richtung, die bestimmt nicht für jeden gut ist.


    Immer mehr Regularien, die es einem normal und hart arbeitendem Menschen schwer machen noch würdig leben zu können, gleichzeitig werden Straftäter verhätschelt und umsorgt. Musste vor kurzem lesen, dass einer trotz Strafregister wie ein Roman seine 27. Duldung bekommen hat.

    Auch wenn es nicht jedem vergönnt war, aber wenn manche sagen: Früher war alles besser ist das leider auch nur eine verklärung. Nicht jedem ging es besser, besonders in bestimmten Zeiten der deutschen Geschichte.

    Für mich würde es sich noch lohnen, wenn das "alte System" da wäre. Bei uns haben alle Familienmitglieder aus den Erträgen der Ländereien eine Apanage von 20.000 Goldmark bekommen, das nur für's dasein. Habe mal in irgendeinem Kaufkraftrechner gelesen, dass es heute etwa 1.8 mio. Euro wären. Leider sind die Ländereien der Bodenreform zum Opfer gefallen, eine Entschädigung hat es nicht gegeben obwohl Moskau diese empfohlen hat aber ein damaliger Finanzminister hat ja darauf bestanden, dass dies nicht im Einigungsvertrag aufgenommen wird. Also krepelt man so vor sich hin.