Beiträge von OAS1

    Hi

    Ich denke auch , das der Kamm definitiv nicht zu diesen Helm gehört. Der Radius hinten passt doch gar nicht . Eher ein Stahlhelm der Feuerwehr , evtl. M 34 ? ....

    ..

    Gruß

    OAS1

    Ahhhhh, jetzt hatte klick machen in der Kopfe .....

    Wolle sagen , wenn große Schramme in die Pumpe vunne Eimer , nixe Starke Biere nach die 9 Uhre .... :thumbup:

    Hi

    Wartet mal ab , bis der Corona - Scheiß vorbei ist und die Börsen , Trödelmärkte, usw. , wieder öffnen . Dann werden auch die Preise wieder auf ein " normales Niveau " fallen . Im Moment sind viele " auf Entzug " und es werden absurd hohe Preise gezahlt, auch in anderen Sammelgebieten .

    Gruß

    OAS1

    Hi

    Hatte zig - Jahrgänge vom DWJ , Visier und Ähnliche..... Alles in Ordnern nach Jahrgängen geordnet. Liegt alles im Altpapier , wollte keiner haben , nicht mal geschenkt an Selbstabholer ... 5 - 25 € pro Heft ist absurd , aber viel Glück , vielleicht findet sich ja jemand.

    Gruß

    OAS1

    Hi

    Verallgemeinert habe ich es ja auch nicht , deswegen ja auch meine Schreibweise .... " immer mehr ..." und " fast " ....

    Aber sonst stehe ich zu meiner Meinung . Natürlich sind die meisten hier, NOCH , ganz normale Sammler . Es gibt immer noch gute und interessante Beiträge , auch Gespräche und Anfragen per PN , nette und interessante Diskussionen, usw. ... Das , und nicht der Handel , ist ja auch der ( hauptsächliche) Sinn eines Forums .

    Wer nicht meiner Beschreibung entspricht, braucht sich ja auch nicht angesprochen zu fühlen . Wer sich selber in der Beschreibung wiedererkennt, ...... gut , dann habe ich ja den richtigen erreicht...

    Gruß

    OAS1

    Hallo Manni

    100 % Zustimmung !!!!

    Aber mal ehrlich , was habt Ihr erwartet ?

    Schaut Euch doch mal hier im Forum um . Dieses einst so schöne Forum , wandelt sich doch immer mehr zu einer reinen Verkaufsplattform für Schacherer , Geldgeier , von Gier zerfressenen Typen und illegal gewerbetreibenden Steuerhinterziehern ...

    Fast jeder neue Beitrag endet gleich .....was habe ich da, was ist es Wert , was kann ich bezahlen und was kann ich verlangen ....

    Das wurde doch schon bei der Umstellung des Forums deutlich . Um was gingen den fast alle Meckereien und Beschwerden ? Um den Verkaufsbereich !

    Wenn ihr jetzt mal schaut , wer hier im Verkaufsbereich immer und immer wieder Massenhaft aktiv ist , werdet ihr diejenigen wohl auch im neuen Auktionsbereich wiedertreffen . Und mal ehrlich , die wenigsten sind doch Händler ....

    Wenn jetzt hier der Zirkus auch losgeht , nur weil irgend einer so ein 5 € Gerümpel nicht bekommen hat , ist so etwas ganz ,ganz armselig ....

    Ich konnte nicht mitbieten , Auktion war plötzlich weg , Zeit wurde verlängert , .....MiMiMiMi , es nervt nur noch .

    Aber seid froh das es noch alles " Umsonst " ist . Stellt Euch mal vor , es würde etwas kosten und DANN nicht funktionieren , Ihr würdet von diesen Vögeln wahrscheinlich mit Klagen überzogen , wegen entgangener " Schnäppchen " ....

    Die meisten wissen Eure Arbeit und die Zeit die dahinter steckt , gar nicht zu schätzen . Diesen Vögeln geht es nur ums schnelle , und wohl in den meisten Fällen auch ohne Gewerbeschein und Steuern zu zahlende , GELD !

    Ihr seid nicht zu beneiden .

    Gruß

    OAS1

    Hi

    Dazu müsstest Du aber erst mal Dein Sammelgebiet angeben.

    Oder gehörst Du zu den " Sammlern " , die ALLES aus dem 3. Reich ansammeln auf dem ein Hakenkreuz , SS - Runen oder ein Bild vom Gröfaz ist ....? Dann dürfte es sehr , sehr umfangreich mit entsprechender Literatur werden . Hast Du ein klar definiertes Sammelgebiet , gibt es überall entsprechende gute Literatur. Aber ich glaube nicht das es Bücher über Fälschungen gibt . Wichtig ist , Bücher über originale zu kaufen und zu lernen wie originale aussehen . Dann erkennst Du die Fälschungen später auch selber .

    Gruß

    OAS1

    Hi

    Wie oben schon gesagt , KEINE KOPIE ! Denn , Kopie von was ? Man kann nur etwas kopieren, was es auch im Original gegeben hat . Also reines Fantasie- Produkt. Diesen Schrott hatten wir hier aber schon einige Male in der Besprechung. Aber immer wieder interessant, das dieser Krempel trotzdem verkauft wird .... ach ja , gar nicht dran gedacht , sind ja SS - Runen drauf , reicht schon um sowas toll zu finden ....

    Fällt in die gleiche Kategorie wie die Aschenbecher , Briefbeschwerer und Tassen mit den Runen , Totenköpfen und Hakenkreuzen ....na ja , wer es braucht...

    Da müssen bessere Bilder her ...

    Für mich ist das rot markierte, schwarze Farbe auf der Zarge . Man sieht doch eine deutliche Abgrenzung .

    Und das gelb markierte, ist silberne Farbe auf dem schwarzen Kern ... auch dieser sieht aus wie nachgestrichen ...20210318_195347.jpg

    Oh je .. .

    Da hat sich aber jemand mit Farbe ausgetobt ....

    Den äußeren Rand und den Kern mit schwarzer Farbe und den inneren Rand mit Silberner Farbe .... wie kommt man denn auf sowas ?

    Gut , bei ebay ist es jetzt schon sehr lange her , das ich auf etwas geboten habe .... Keine Ahnung wie es sonst aussah .

    Bei egun ( Böse Waffen und Munition ) , sind die Mitgliedsnamen der Höchstbieter sichtbar , selbst wenn ich nicht selber mitbiete .

    Und wo liegt jetzt das Problem ?

    Hallo

    Verstehe ich jetzt nicht , wo das Problem liegt ...

    In jedem Auktions Portal sieht man doch immer den Mitgliedsnamen des jeweiligen Höchstbieters....

    Und wenn die Auktion beendet ist , auch die Summe , für die das Stück versteigert worden ist , plus den Mitgliedsnamen des Gewinners ....

    Wer kennt denn schon die " wahre Identität " die dahinter steckt ....

    Anonym ist doch Quatsch , wovor habt ihr denn jetzt schon wieder Angst ?

    Vor diesem Hintergrund würde mich es total interessieren, wie man also auf die Idee kommt, so etwas in einem Umschlag zu versenden - egal als was der frankiert wurde...


    Viele Grüße


    Frank

    WAHRSCHEINLICH eine Mischung aus Sparzwang , Geldgier und " Geiz ist geil Mentalität " .....;)