Beiträge von Mani_85

    Hallo Leute.


    Liege ich hier richtig das es sich um eine Kopie handelt?


    Oder könnte das Band doch aus der Zeit sein?


    Grüße Mani

    Ok.


    Es geht mir hier jetzt eigentlich darum wie ihr euch bzw was eure Meinung ist wie sich der Verkäufer in so einem Fall verhalten sollte!


    Meiner Meinung nach müsste der Verkäufer die vollen 1000€ an den Käufer zurück überweisen ... oder sehr ihr das anders?

    Hallo Leute.


    Wie würdet ihr handeln wenn ihr ein Paket versendet, welches zb einen Warenwert von, sagen wir mal 1000€ verschwindet?


    Das Paket ist auf 500€ versichert und ihr bekommt die Zusage von der Versicherung das ihr 500€ rückerstattet bekommt.


    Jetzt habt ihr ja die 1000€ vom Käufer, der will natürlich sein Geld zurück weil er ja keine Ware bekommen hat!


    Gebt ihr ihm jetzt die 1000€ zurück oder sagt ihr der Verlust beträgt insgesamt 500€ und ihr teilt euch die 500€ Verlust so das der Käufer quasi nur 750€ zurück bekommt?

    Oder geht ihr ihm die 1000€ zurück und alles ist gut oder doch nur 500€ weil mehr bekommt ihr nicht von der Versicherung?

    Steht ja immer so schön das der Käufer das Versandrisiko trägt!


    Hier würden mich mal eure Meinungen dazu interessieren wie ihr das so sehr bzw handhaben würdet!


    Grüße Mani

    Servus Toni.


    Ja der Dolch wurde ein bisschen gequält aber die Doppelhersteller sieht man doch nicht so oft auf dem Markt und den kann man sich schon in die Sammlung legen!


    Aber ganz ehrlich....er hat schon eine gewisse Ausstrahlung die den Dolch interessant macht.


    Danke fürs zeigen.


    Grüße Mani

    Hallo Leute.


    Freut mich das der Dolch gefällt!


    Einen späten Dolch möchte ich euch in den nächsten Tagen noch zeigen.

    Bin schon gespannt wie bei dem die Meinungen sein werden bzw beim Zubehör vom Dolch.


    Grüße Mani

    Servus.


    Also meiner Meinung nach ist die Raute erst später rein gekommen und wurde so nicht ausgeliefert.


    Habe auch vor kurzem eines vorgestellt und dieses auch geröngt, Splinte waren keine zu erkennen.


    Wenn du dein ESG Röntgen lassen willst kann ich dir da gerne behilflich sein, einfach melden.


    Zu den Herstellern kann sicher unser ulane5 was sagen.


    Grüße Mani

    Mani_85 , wo hast du das SG her, aus einem Nachlass?
    Die Raute ist m.E. sauber eingepasst und sieht nicht nach Bastelarbeit aus.

    Ich habe auch eines, welches dem hier vorgestelltem sehr ähnlich ist, vor allem die eingelegte Raute.

    Hast du dir das Röntgenbild auch angesehen was ich von dem ESG gemacht habe?


    Hier sieht man meiner Meinung nach ein abgezwucktes Nadelsystem, vermutlich wurde die Nadel deswegen abgezwickt das sie schön in die Ausparung passt.


    Leider sind zu dem Röntgenbild keine Meinungen mehr gekommen!


    Grüße Mani

    Servus.


    Es wurde mir angeboten und ich hatte es kurz bei mir um es mir in Natura anzusehen bzw um Fotos fürs Forum.zu machen.


    Leider konnte es mich bzw die meisten Sammlerkollegen nicht überzeugen und ich habe es wieder zurückgebracht.


    Grüße Mani

    Heute gab es wieder ein paar Parasole, die besten Schwammerl für mich!


    Schön panieren, in die Pfanne ( natürlich auch die Stengel) und ein perfektes Essen ist angerichtet, natürlich mit Kartoffelsalat und Knoblauch Rahmsauce.:love:

    .....

    Dateien

    • 011.jpg

      (23,22 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 012.jpg

      (27,35 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 013.jpg

      (31,25 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 014.jpg

      (25,41 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 015.jpg

      (31,48 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 016.jpg

      (23,31 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 017.jpg

      (34,85 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo Leute.


    Da ich ja letztens den NSKK mit der Banderole gezeigt habe möchte ich jetzt weitermachen mit diesem SA Dolch leider wieder nur ein spätes Stück!


    Hier ein M7/42 welcher Weyersberg Kirschbaum/WKC zugeschrieben wird.


    Ganz nett finde ich das Gehänge mit dem Papierchen.

    Das Gehänge gestempelt mit RZM L2/338/41 und der Haken mit RZM M5/71.


    Die Scheide mit sehr viel original Lack der auf den Bildern sehr dunkel rüber kommt.


    Die Klinge mit Pliestspuren bin zur Klingenspitze.


    Aber lassen wir die Bilder sprechen, diesmal mit dem Handy gemacht da die Spiegelreflex gerade rumzickt.


    Meinungen natürlich willkommen.


    Grüße Mani

    Dateien

    • 001.jpg

      (28,9 kB, 66 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 002.jpg

      (36,96 kB, 41 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 003.jpg

      (33,79 kB, 34 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 004.jpg

      (45,28 kB, 47 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 005.jpg

      (83,73 kB, 36 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 006.jpg

      (52,96 kB, 38 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 007.jpg

      (70,88 kB, 34 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 008.jpg

      (61,05 kB, 32 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 009.jpg

      (37,83 kB, 31 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 010.jpg

      (31,47 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Servus Ingo.


    Ob der Preis dadurch gesteigert wird kann ich nicht sagen, ich persönlich glaube das fast nicht aber wenn es so ist freut es mich natürlich um so mehr was aber egal ist den der Dolch soll mich eigentlich in nächster Zeit nicht verlassen da ich glaube das ein NSKK mit Banderole nicht so schnell wieder zu bekommen ist.


    Ansonsten, danke für euer Feedback freut mich natürlich wenn er gefällt.


    Grüße Mani