Beiträge von cyrax_pdm

    @ Pumpanski:


    Gar nichts.


    Dabei ging es nur um das Etikett "grotesken Blödsinn", das hier von "aufgeklärten Zeitgenossen" , ebenso schnell wie einseitig verwendet wird.

    Im Grunde reicht es schon das Geleitwort zu lesen um zumindestens erahnen zu können in welche Richtung das Buch inhaltlich schlägt.


    Das du das anders siehst glaube ich sofort. Warst du nicht der Meinung das wir derzeit und nicht zur Zeit der industriellen Menschenvernichtung die dunkelste Zeit der deutschen Geschichte erleben?


    Aber passt schon, so hat jeder seine Meinung und die muss man ihm zugestehen.

    Das mag so sein, ich habe da keine Vergleichsmöglichkeiten da ich in keinem anderen Forum registriert bin. Und wer bezahlt dann in anderen Foren die laufenden Kosten welche ja unausweichlich entstehen? Wird das irgendwie mit Werbung finanziert?

    In der Regel zahlen das die Forenbetreiber selber und finanzieren die Kosten mit Werbung etwas gegen. Fairerweise muss man sagen, dass das MFF aufgrund der Masse an Bildern die hier hochgeladen wird (das ist bei den meisten anderen Foren ja nicht im Ansatz soviel) wesentlich mehr Webspace und Performance benötigt und die Gebühren daher sicher höher liegen als bei anderen Foren. Daher finde ich die Supporter Gebühr auch gerechtfertigt. Aber es sollte eine freiwilligen Sache bleiben. Dafür können die Nicht-Supporter das Forum ja auch nur eingeschränkt nutzen.

    Oder arbeitest du lediglich für ein Lob von deinem Chef? Fakt ist, ohne harte Währung läuft heute nichts mehr.

    Ich bin mir nicht sicher für was du das Forum hier hälst, aber soweit ich weiß ist das hier eine Anlaufstelle für Militaria-Interessierte von Militaria-Interessierten.


    Wenn das hier eine Dienstleistungsagentur wäre, wäre ich auf deiner Seite, aber das ist es nicht.


    Ich bin und war, seit dem ich im Internet unterwegs bin, auf mehr als 40 Foren registriert die alle mögliche Themen wie Militaria, Sport, Finanzen, Webdesign, Programmierung, Handwerk, Modellbau und weitere abgedeckt haben. Bezahlen musste man in keinen dieser Foren, abgesehen vom MFF. Verstehe mich nicht falsch, ich finde das völlig ok und ich zahle auch seit Anfang an meine Supporter Gebühr, aber ich finde es auch völlig ok, wenn andere das nicht möchten. Und ich sehe keinen Grund irgendjemand anzufahren, nur weil er keine Bezahl-Mitgliedschaft wünscht.


    Eventuell bist du nur in diesem Forum hier aktiv, aber glaube mir, da draußen im World Wide Web gibt es viele Foren und dass man in einem etwas Zahlen muss ist ganz sicher nicht die Norm sondern absolut selten der Fall. Und auch in den kostenfreien Foren erhält man Informationen und Hilfestellungen von Altmitgliedern und Leuten die sich mit den jeweiligen Thema auskennen. Und das ist im übrigen auch der Grundgedanke von einem Forum. Das austauschen und helfen untereinander.

    Das freut mich, dass das Forum letztlich hilfreich war.

    Ich bitte den rauen Umgangston zu entschuldigen, normalerweise kommt das bei uns nicht vor.


    Ostmaerker

    Eigentlich kommt das fast immer vor, wenn ein Neumitglied hier Fragen stellt und nicht direkt bereit ist eine Supporter Gebühr zu bezahlen. Das kotzt echt an. Die Aktion von stahlhelm40 war ja mal wieder ein Paradebeispiel dafür...

    Sei willkommen Marco, schön das du zu diesem wundervollen Hobby gefunden hast ;)


    Kleiner Tipp, Lese dich ruhig in die Thematik ein und besorge dir ein paar Fachbücher. Es gibt etliche Kopien und etwas Fachkenntnisse können dir eine Menge Geld sparen. Im Zweifel immer hier im Forum nach Rat frage


    Weißt du schon in welche Richtungen Orden du gehen möchtest, denn auch hier gibt es ja unzählige verschiedene.


    Beste Grüße

    Flo

    Da gehen sie hin, Stück für Stück in die Staaten. Das beobachte ich schon seit Jahren, mal schauen wann uns hier in der Heimat die Stücke aus gehen. Viele werden es zwar nicht mehr erleben, aber zwangsläufig wird es so kommen.


    Trotzdem eine wirklich beeindruckende Sammlung!

    Kann man natürlich auch machen.


    Aber ich mag es tatsächlich lieber digital und kompliziert ist das auch nicht. Ich denke sogar, dass ich ein Exponate schneller in meine Software eingetragen habe, als wenn ich ein A4 Blatt ausfülle, Fotos Ausdrucke und die da rauf kleben würde.


    Aber natürlich gehen beide Varianten.

    Hallo, habe heute diese Bilder von diesem Teil bekommen. Was haltet Ihr davon? Zeitgenössich und wofür soll es gedacht sein?


    Scheint mir ein Brandeisen zu sein...