Beiträge von FJ253

    Hallo Jürgen,

    Ja, Luftwaffen Baueinheiten hatten schwarze Spiegel.

    Gruß Sven


    Gefr. Asch, Das sind alles eigenständige Einheiten der Sanitätstruppe, der Fsch-Truppe unterstellt.

    wieder falsch!





    Ja, das hat was mit Licht, S/W Fotos, Entwicklung und und und zu tun.

    Jürgen sei mir nicht böse ABER das ist hier mein Thema!

    Ebenso trugen, wie schon oben geschrieben, Bordfunker der Luftwaffe in aktiven, fliegenden Einheiten die goldgelben Spiegel. Letzteres weiß ich aus erster Hand.

    Natürlich trug Er GELB weil Fliegendes Personal!

    Alle anderen Fallschirmjäger (Fliegenden Personal) trugen Gelb.

    Artillerie, Pioniere, Flak, MG, usw. ALLE!!!! und die beiden Fallschirmjäger sind Angehörige des II. Rgt.1

    Nein. Nur in eigenständigen Einheiten, also Lazaretten, Divisionskrankenzügen oder Ausbildungsbataillonen/-einheiten bzw. Schulen. Soldaten der Luftwaffe, die anderen Waffengattungen unterstellt waren, legten in der Regel (Einzelne Ausnahmen mag es wie immer geben) ihre ursprüngliche Waffenfarbe ab.

    Falsch, Blaue Kragenspiegel trugen bei der Fallschirmtruppe der Luftwaffe: die Sanitäts-Kompanie 7, Fallschirm-Sanitäts-Abt. 7, Fallschirm-Sanitäts-Abt. 1 und 2, Fallschirm-Sanitäts-Abt.11, Fallschirm-Sanitäts-Lehr-Abt.21 z.B. auch das Fallschirm-Lazarett 1 (Dr. Fischer) ALLE Ärzte

    Das II. Batl. Fallschirmjäger Rgt. 1 (ex. Fallschirminfantrie Btl. des Heeres)

    wurde im Juni 1940 für den Norwegen Einsatz

    Mit Heeres Bergmütze, Bergschuhe und Windbluse zusätzlich Ausgerüstet!

    Was Du hier schreibst ist KOMPLETT falsch!

    Und Sorry ich kann und will auch nichts mehr hierzu schreiben!

    Ich versuch gerade meine Zähne aus der Tischkante heraus zu bekommen.

    Sanitäter der Fallschirmtruppe haben BLAUE Kragenspiegel (Waffenfarbe) getragen.

    ALLE anderen Fallschirmjäger oder Fallschirm-Pioniere haben GELBE Kragenspiegel (Waffenfarbe) getragen.

    Es gibt sehr viele Fotobeispiele wo der gelbe Kragensiegel viel dunkler wirkt.

    was er in wirklichkeit war!

    Durch die Gebirgsjäger Mütze weisen sich diese beiden Fallschirmjäger aus die bei der

    Besetzung Norwegens dabei waren.

    also Teile 1. Rgt. und das Rgt. 3

    Richtig, allerdings dürften das hier auf den Bildern keinesfalls gelbe Spiegel sein. Die Pioniere der Luftwaffe am Boden und das Personal des RLM sowie einige Luftschutzeinheiten trugen halt schwarze Spiegel, und damit wäre es treffend. Es muß ja keine Fallschirmpioniereinheit sein.

    Auch diese würde ich nicht unbedingt für goldgelbe Spiegel halten, dafür sind sie einfach zu dunkel und die Schwingen zu hell. Da der Soldat auf dem Bild einfacher Flieger ist, kann es durchaus sein, daß er während seiner Grundausbildung oder während der Ausbildung an einer Schule der Luftwaffe noch andere Spiegel trug. Luftnachrichtensoldaten, die nach ihrer Ausbildung Bordfunker bei der Fliegertruppe wurden, wechselten z.B. auch von den braunen auf die goldgelben Spiegel.

    Sorry wenn überhaupt Sanitäter aber alles andere ist meiner Meinung Quatsch!