Militaria Fundforum

Militaria Fundforum (https://www.militaria-fundforum.de/index.php)
-   Allgemeines Diskussionforum über Uhren (https://www.militaria-fundforum.de/forumdisplay.php?f=1800)
-   -   Taschenuhr Roskopf (https://www.militaria-fundforum.de/showthread.php?t=756754)

schneeweihs 27.06.2017 05:24

Taschenuhr Roskopf
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 8)
Hallo
habe diese Uhr mit Kette mit einigen Orden zusammen erhalten
weis das diese nicht militärisch ist
vielleicht kann mir aber trotzdem wer über das Alter und eventuell den Wert bescheid geben
Uhr läuft einwandfrei
m.f.g. Schneeweihs

Fridspeed 27.06.2017 18:24

Es handelt sich im ein System Roskopf, also der Nachbau der Roskopf - Technik durch einen anderen schweizer Hersteller. Den Herstellungszeitraum schätze ich um 1890 - 1900 aufgrund des seitlichen Drückers zum einstellen der Uhrzeit.
Gehandelt werden diese Nachbauten erheblich günstiger als die Originale des Namensgebers.
Etwa so, wie Glashütte und System Glashütte!

Wenn die Uhr noch läuft, hast du Glück. Ich würde sie nur noch als Belegstück einstufen, da das Werk nach den Bildern mehrfach repariert wurde und dennoch alle Lager verschlissen sind. Auch die Spirale scheint verbogen und korrosiv zu sein. Dass die Zapfen nicht mehr einwandfrei in den Lagern sitzen, kann man recht gut erkennen.

Der Preis liegt in der Höhe für ein reines Dekorationsstückes. Als solches macht die Uhr noch etwas her. Und da liegt der Preis beim Geschmack eines möglichen Interessenten.

Gruß

Fridspeed

https://de.wikipedia.org/wiki/Roskopfuhren

https://de.wikipedia.org/wiki/George...%A9ric_Roskopf

schneeweihs 27.06.2017 19:44

Besten Dank für die ausführliche Antwort
M.f.g. Schneeweihs


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:11 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.