Militaria Fundforum

Militaria Fundforum (https://www.militaria-fundforum.de/index.php)
-   Feldpost (https://www.militaria-fundforum.de/forumdisplay.php?f=1885)
-   -   Netter Zensurbrief mit Frage (https://www.militaria-fundforum.de/showthread.php?t=728872)

Stoppelhopser 12.03.2017 17:07

Netter Zensurbrief mit Frage
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hallo Sammlergemeinde!

Heute mal keine Feldpost, sondern was aus deren "Verwandtschaft" ;)
Der Brief ging am 27.7.42 von Gütersloh auf die Reise nach Varsad/Ungarn. Hierbei durchlief er die ABP in Wien zur Zensur.
Über das PA Gyönk kam er dann am 10.8. am Bestimmungsort an.
Hier konnte der Empfänger nicht ermittelt werden (Elköltözött > Verzogen) und wurde retourniert. Die als "Gotersloch" im RP-Stempel gelesene Stadt wurde vs. vom ungar. Postler vermerkt.
Nun landete der Brief auf seinem Weg "heim ins Reich" wiederum bei der ABP Wien, wo er erneut geöffnet wurde. Dadurch konnte wohl die Anschrift des Absenders ermittelt werden und diese wurde vom Zensor im Retour-Vermerk ergänzt.
Wie ich finde ein nicht alltäglicher und interessanter Beleg.
Nun noch eine Frage an die Spezis: Waren die 12 RPf. nicht erst ab 1943 das korrekte (Inlands-)Porto nach Ungarn???

Wie immer Kommentare, Hinweise, etc. immer willkommen!

Gruß Markus!

Stoppelhopser 20.03.2017 06:50

Hi Leute!

Vielleicht hat ja doch noch jemand nen Hinweis für mich wegen dem Inlands-Porto von 12 RPf nach Ungarn.......!!??!! Bin aus der Philatelie-Materie schon zu lange draußen als dass es selbsterklärend für mich wäre!
Vielleicht denke ich auch nur zu kompliziert :confused:

Noch mal danke fürs Drüberschauen und her mit er Info!

Gruß Markus!


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:04 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.