Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.03.2017, 18:19   #1
McFrag
 
Registriert seit: 10.02.2013
Ort: Augsburg
Beiträge: 2,225
Standard [Anleitung] Stahlhelm Restaurierung Oxalsäure

Ich habe ja schon ein paar Bodenfund Helme vorgestellt die ich mit Oxalsäure behandelt habe u.a. :

M42 mit Gummi http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=708040
M35 Sanitäter http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=726311

Viele haben mich dann gefragt wie ich das gemacht habe. Auch hier in der Restaurations Abteilung kommt die Frage immer mal wieder.

Der Thread "mit Oxalsäure entrostet .." ist mit der Zeit leider etwas unübersichtlich geworden.

Deshalb habe ich mir die Mühe gemacht und eine kleine Anleitung als PDF erstellt.

Es ist die erste Version und enthält bestimmt noch einige Fehler bzw man kann sicher noch was verbessern. Vielleicht hat ja Kollege Kloss auch noch ein paar Tipps

Ich habe ausnahmsweise von Manni die Erlaubnis bekommen diese hier zu veröffentlichen (Fremdserver). Danke dir und Bernd dafür

Ihr solltet von überall, auch vom Smartphone ohne Problme drauf zugreifen können.


Anleitung : https://goo.gl/rV3ZCS


Fragen, wünsche und Anregungen sind gerne gelesen

Geändert von McFrag (17.03.2017 um 18:27 Uhr)
McFrag ist offline   Mit Zitat antworten