Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.07.2008, 15:40   #12
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,343
Standard

Zitat:
Zitat von lord henry Beitrag anzeigen
... Die HMS „Belfast“ war unter anderen an der Versenkung der „Scharnhorst“ beteiligt, dies ist auch in einer Ausstellung auf dem Schiff zu sehen. Unter anderen ist dort eine 28 cm Granate ausgestellt, wie sie auf der „Scharnhorst“ benutzt worden ist ...
... noch wichtiger war ihre Rolle bei der Invasion in der Normandie und der Einsatz der HMS Belfast beim Beschuß der britischen and canadischen Angriffszonen Gold und Juno der sogenannten Operation Neptune. Der Beschuß begann am 6. Juni 44 um 05:30 Uhr

In den darauffolgenden 5 Wochen Einsatz an der Invasionsfront, verfeuerte die HMS Belfast tausende 6 und 4 inch Granaten zur Unterstützung der Bodentruppen.

Bewaffnung: (1959)

zwölf (4 × 3) 6 inch Mk XXIII
acht (4 × 2) 4 inch Mk XVI HA/LA
zwölf (6 × 2) Bofors AA Flakgeschütze
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten