Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.07.2007, 08:49   #41
Lisa Phillips
 
Registriert seit: 15.11.2006
Beiträge: 21
Standard

Zitat:
Zitat von PK-Mann Beitrag anzeigen
... einen Sherman Firefly wie Du ihn hier fälschlich beschrieben hast, findest Du in meinem Bovington-thread auf Seite 10
... und ein M4A1 76mm ist's auch nicht ... sondern ein Sherman M4A3 ...
Der A1 hatte die rundliche Gußwanne: http://maquettegarden.free.fr/Vehicu...0M4A1%2001.JPG oder http://www.acig.org/artman/uploads/u..._w_sherman.jpg - der A3 die geschweißte, eckige aus Walzstahl: http://afvdb.50megs.com/usa/pics/m4a376w.jpg oder http://communities.zeelandnet.nl/dat...es/m4a3e8b.jpg

Zitat:
... M4A1 - erste serienproduzierte Variante, technisch identisch mit dem M4, allerdings mit Gußstahlwanne, VVSS Fahrwerk, ab Januar 1944 Umstellung auf "wet storage" und Einbau des 76mm Geschützes in neuem Turm, Endausführung mit HVSS
[...]
M4A3 - verwendete einen Fordmotor (GAA V8, 450 später 500 PS), Walzstahlwanne mit leicht verändertem Heck, ab 1944 Änderung der Neigung des Wannenbugs und Einbau von "wet storage", neuem Turm und neuer Bewaffnung, Endausführung als erste mit HVSS ...
http://de.wikipedia.org/wiki/M4_Sherman

Gruß,
Lisa
Lisa Phillips ist offline   Mit Zitat antworten