Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > DDR / NVA > Blankwaffen > Kampfmesser, Tauchermesser, Einsatzmesser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.2017, 18:55   #11
messersammeln
 
Registriert seit: 08.04.2011
Beiträge: 1,376
Standard

Nicht wirklich. Ich habe auch nur die Übersetzungsfunktion genutzt und mir einiges zusammengereimt. Messer aus Richtung Osten sind ja leider bei uns nicht so ein gebräuchliches Sammelgebiet und daher auch in der Literatur nur stiefmütterlich behandelt.

messersammeln
messersammeln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 15:11   #12
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,812
Standard

Zitat:
Zitat von reibert Beitrag anzeigen
Ein Sammlerkollege hat mir Folgendes mitgeteilt:
"Das müßte ein WZ 98 Z sein, das NZ hat eine blanke Klinge."
Zur Ergänzung:
Das, "blanke", wz98NZ ist ebenfalls mit einem "Sägerücken", (einer Rückenzahnung), ausgestattet.

Hier noch schnell ein Bild des, "schwarzen", wz98Z mit einem Detail des Parier-Element´s:
Das Parierstück ist lediglich auf einer Seite mit der Öffnung für die Halteklammer/Haltefeder ausgestattet.
Im Innern der Scheide ist keine Haltefeder eingebracht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 767.jpg (66.3 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

Geändert von reibert (15.04.2017 um 15:17 Uhr)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 20:27   #13
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,812
Standard "wz 98NA"

Hier ein "wz 98NA" mit "blanker", zweischneidiger, Dolchklinge, und, versehen mit zwei Öffnungen im Parier-Element, (jeweils eine auf der linken, und, an der rechten Seite), zum "Einrasten" für die "Arretierungsfeder", ("Haltefeder"), zum Fixieren des Messer´s in der Scheide, welche, (mittels zwei Kreuzschrauben), auf der Scheide angebracht ist.

Hab´ ein, (absolut baugleiches !), Messer auch schon mit der Klingenstempelung "wz 98AN" gesehen !


Die Abmessungen:

Gesamtlänge: ca. 289 mm
Klingenlänge: ca. 170 mm
Klingenstärke: ca. 5 mm
Klingenbreite: ca, 23,7 mm
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 774.jpg (252.2 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 770.jpg (282.5 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 771.jpg (188.8 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg 772.jpg (196.3 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg 769.jpg (200.8 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 775.jpg (201.8 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 776.jpg (191.1 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 773.jpg (172.7 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 767.jpg (275.7 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 768.jpg (274.4 KB, 13x aufgerufen)
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

Geändert von reibert (15.04.2017 um 20:37 Uhr)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 12:31   #14
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,812
Standard "wz 98N"

Hier, zum Vergleich, ein wz 98N
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 255.jpg (247.0 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 256.jpg (260.9 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg 257.jpg (122.2 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 21:26   #15
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,812
Standard

Nur ein einziger Kollege hat mir, bislang, in diesem Beitrag geantwortet ...

Dennoch wurde der thread, bislang, zwotausendreihundertundfünfzigmal angeklickt !

Scheint sich ja doch noch jemand für "neuzeitliche" Kampfmesser zu interessieren !
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 21:52   #16
Mani_85
Sammelschwerpunkt Blankwaffen 3. Reich
 
Benutzerbild von Mani_85
 
Registriert seit: 24.02.2015
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1,698
Standard

Servus.

Deine Beiträge / Themen sind immer sehr gut ausgearbeitet und perfekt zum nachlesen und (zb für mich als Neuling in diesem gebiet) zum lernen einfach klasse.

Leider fehlt mir einfach das wissen das ich hier was beitragen kann auch wenn ich es gerne würde.

Danke dir trotzdem für deine Bemühungen auch wenn dir leider nicht viele antworten.

Mkg Mani
Mani_85 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 16:24   #17
lir2
 
Registriert seit: 14.07.2005
Beiträge: 553
Standard

hallo!gibt es bei diesen messern eine offz.abnahme?
mfg lir2
lir2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2017, 16:30   #18
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,812
Standard

Zitat:
Zitat von lir2 Beitrag anzeigen
hallo!gibt es bei diesen messern eine offz.abnahme?
mfg lir2
Konnt´ ich, bislang, noch nicht beobachten.
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2017, 12:30   #19
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 9,812
Standard

Zitat:
Zitat von reibert Beitrag anzeigen
Ein Sammlerkollege hat mir Folgendes mitgeteilt:
"Das müßte ein WZ 98 Z sein, das NZ hat eine blanke Klinge."
Zum Messer im #7:
Dieses Modell findet man tats. auch mit der Klingenstempelung wz 98Z
Interessant, daß man dieses Modell auch mit der Stempelung GERLACH findet.
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

Geändert von reibert (10.12.2017 um 12:30 Uhr)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2017, 14:35   #20
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 11,748
Standard

Gerlach ist ein bekannter polnischer Messer und Besteckhersteller ... wohl ähnlich WMF.

https://gerlach.pl

.
__________________
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
- Und ich bin kein Verkaufsberater -

Geändert von Sleepwalker (10.12.2017 um 14:38 Uhr)
Sleepwalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.