Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Ausrüstung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2018, 21:17   #1
Adlerhaus
 
Benutzerbild von Adlerhaus
 
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Bad Hersfeld
Beiträge: 501
Standard Was für K.u.K. Werkzeug ?

Hallo,
ich würde euch gerne mal dieses Werkzeug zeigen,
und euch mal bitten drüber zu schauen.

Was können das sein und was soll das kosten?

Vielen Dank im voraus!
Daniel.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (40.2 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.jpg (35.8 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.jpg (38.7 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4.jpg (76.9 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 5.jpg (63.4 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 6.jpg (74.8 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7.jpg (33.6 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 8.jpg (27.9 KB, 15x aufgerufen)
Adlerhaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 18:04   #2
Adlerhaus
 
Benutzerbild von Adlerhaus
 
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Bad Hersfeld
Beiträge: 501
Standard

Leider keine Antworten, keine Ideen...
Adlerhaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 20:59   #3
chrisstoph
 
Benutzerbild von chrisstoph
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 1,830
Standard

Könnte zum Einspannen von einem Sägeblatt zum schärfen sein? Am Wochenende kann ich Dir vielleicht mehr dazu sagen.

Gruß chr
__________________
Alles vom Flak Regiment 128 wäre dankbar BITTE !!!
chrisstoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 08:06   #4
Adlerhaus
 
Benutzerbild von Adlerhaus
 
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Bad Hersfeld
Beiträge: 501
Standard

Danke, Chrisstoph !
Schränkzange ?

Am Anfang dachte ich auch so,
aber das Werkzeug sieht völlig anders...

Hoffe ,Du bekommst Antwort !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 45470952_2084370701620567_3994275085123846144_n.jpg (48.4 KB, 12x aufgerufen)
Adlerhaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 12:16   #5
Hgr43
 
Registriert seit: 14.03.2007
Beiträge: 19
Standard

Hallo Daniel,
ich glaube eigentlich auch an irgendeine Art von Sägeschränkwerkzeug!
Vielleicht für größere Sägen, wie z.B. Gattersägen?

Das Herstellerzeichen (der Doppeladler und die Schraubzwinge) stehen eigentlich immer für die Firma "Johann Weiss und Sohn " in Wien - ein verbreiteter, ehemaliger österreichischer Hersteller von (haupts.) Hobeln, Hobelbänken und Co.

Siehe dazu auch die Werkzeugseite von Wolfgang Jordan: https://www.holzwerken.de/museum/hersteller/weiss.phtml

Grüße
Rainer
Hgr43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 15:46   #6
chrisstoph
 
Benutzerbild von chrisstoph
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 1,830
Standard

Bin auch nicht weiter gekommen, aber du wirst damit richtig liegen Rainer.

Man kann es zum Stabilisieren versenken, z.B. Hobelbank und das Sägeblatt an der einen Seite fixieren und mit dem großen Griff schränken.



Gruß chr
__________________
Alles vom Flak Regiment 128 wäre dankbar BITTE !!!
chrisstoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 16:16   #7
Adlerhaus
 
Benutzerbild von Adlerhaus
 
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Bad Hersfeld
Beiträge: 501
Standard

Danke , Rainer !
Adlerhaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 07:13   #8
USCOB
 
Benutzerbild von USCOB
 
Registriert seit: 28.08.2012
Beiträge: 3,919
Standard

Als Tischler würde ich auch sofort an ein Schränkwerkzeug denken.
Die verstellbare Auflage auf das Blattmaß einstellen und dann einmal von links einmal von rechts schränken.
__________________
Sammelschwerpunkt Alliierte Berlin
The Royal Highland Regiment - The Black Watch
USCOB ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.