Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Waffenforum > Waffenzubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.2010, 17:08   #21
Frontalschaden
Moderator
 
Benutzerbild von Frontalschaden
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: Wanderer zwischen beiden Welten
Beiträge: 8,271
Standard

Hallo

Na, dann will ich mal schauen, ob ich das Teil "schießen" kann.


Ich dank euch !

Gruss, Fronti

Edit:

Gerade telefoniert !

Ist meiner und wird mir zurückgelegt.
Er ist von Erma und hat 2 Reserve Magazine dabei, sowie die Holzkiste.
Feiner Fang zu Weihnachten, wie ich meine. Leider kann ich Ihn erst im Januar in Empfang nehmen, dafür wird er mir dann aber persönlich geliefert.
__________________
Suche: (Kauf/Tausch)

Klick => eMail


+ Urkunden Artillerie Regiment 1 + Artillerie Regiment 171
+ Urkunden der 71. Infanterie Division.
+ Zweibein Granatwerfer 34 oder 34/1 (auch BoFu)
+ Schulterklappenauflagen JS (Infanterieschule)
+ Alles von/über Tscherkassy
+ Alles zu westfälisches Jäger Bataillon Nr. 7
Frontalschaden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2010, 17:52   #22
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 8,363
Standard

Dann dürfen wir gespannt sein auf die Vorstellung im Januar.
__________________
Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 12:21   #23
Frontalschaden
Moderator
 
Benutzerbild von Frontalschaden
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: Wanderer zwischen beiden Welten
Beiträge: 8,271
Standard

Moinsen

Auch hier noch eine kurze Rückmeldung.

Ich bin noch dran und es ist immer noch meiner,muss ihn nur noch abholen. (Die Zeit, die Zeit....)


Mal eine Frage nebenbei:

Gehe ich recht in der Annahme, das das Einstecklaufsystem nicht eingetragen werden muss, oder braucht das System nicht in die WBK eingetragen werden, bei Eintrag eines entsprechenden K98 ?


Wenn ich mir die Anlage 2 (zu § 2 Abs. 2 bis 4) Waffenliste im Waffengesetz anschaue, so ist dort unter 2a zu lesen:
2a.
Erlaubnisfreier Erwerb und Besitz durch Inhaber einer Waffenbesitzkarte
Einsteckläufe und dazugehörige Verschlüsse (Einstecksysteme) sowie Einsätze, die dazu bestimmt sind, Munition mit kleinerer Abmessung zu verschießen, und die keine Einsteckläufe sind;
für Schusswaffen, die bereits in der Waffenbesitzkarte des Inhabers einer Erlaubnis eingetragen sind.



Habe ich das also richtig gedeutet, das ich das Einstecklaufsystem mit entrechend eingetragener Waffe (K98) erwerben kann, ohne es eintragen zu lassen ?


Gruss, Fronti
__________________
Suche: (Kauf/Tausch)

Klick => eMail


+ Urkunden Artillerie Regiment 1 + Artillerie Regiment 171
+ Urkunden der 71. Infanterie Division.
+ Zweibein Granatwerfer 34 oder 34/1 (auch BoFu)
+ Schulterklappenauflagen JS (Infanterieschule)
+ Alles von/über Tscherkassy
+ Alles zu westfälisches Jäger Bataillon Nr. 7
Frontalschaden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 13:34   #24
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 8,363
Standard

Zitat:
Zitat von Frontalschaden Beitrag anzeigen
Habe ich das also richtig gedeutet, das ich das Einstecklaufsystem mit entrechend eingetragener Waffe (K98) erwerben kann, ohne es eintragen zu lassen ?


Gruss, Fronti
Ja, nach dem Gesetz brauchst du das Einstecksystem nicht eintragen zu lassen!
Der Verkäufer muss sich vergewissern, dass du die Waffe im größeren Kaliber eingetragen hast. Der Eintrag des Wechselsystem macht in den Fällen sinn, wenn man für das Kaliber des WS keine andere Munitionserwerbsberechtigung hat. Hat man z.B. für das Kaliber 4 mm und/oder .22 LfB bereits einen Munitionserwerb, würde ich mir die Mühe und die Kosten einer zusätzlichen Eintragung sparen.

Gruß

Fridspeed
__________________
Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 13:44   #25
Frontalschaden
Moderator
 
Benutzerbild von Frontalschaden
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: Wanderer zwischen beiden Welten
Beiträge: 8,271
Standard

Dank Dir !

Mit Jagdschein bekommt man ja die Munition, also Geld bei der Eintragung gespart.

Ansonsten steht auch noch eine Repetierbücvhse 22.lfb auf Karte. Das sollte dann wirklich reichen.


Gruss, Fronti
__________________
Suche: (Kauf/Tausch)

Klick => eMail


+ Urkunden Artillerie Regiment 1 + Artillerie Regiment 171
+ Urkunden der 71. Infanterie Division.
+ Zweibein Granatwerfer 34 oder 34/1 (auch BoFu)
+ Schulterklappenauflagen JS (Infanterieschule)
+ Alles von/über Tscherkassy
+ Alles zu westfälisches Jäger Bataillon Nr. 7
Frontalschaden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 10:11   #26
Doc-Magoo
 
Benutzerbild von Doc-Magoo
 
Registriert seit: 09.02.2006
Beiträge: 2,468
Standard

Hmmm...
Muss seit der vorletzten Waffengesetznovelle (Mai 2008?) nicht JEDER WECHSELLAUF in die WBK eingetragen werden?
-Habe meine WS immer artig eingetragen...
Doc-Magoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 10:26   #27
grenadier 80
 
Registriert seit: 30.06.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 1,572
Standard

mit dem Gesetz in der BRD kenn ich mich nicht aus.

aber einen K98-Einstecklauf in der dazupassenden Holzkiste
würde ich sofort kaufen für €400,-

gruß,mark
grenadier 80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 16:07   #28
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 8,363
Standard

Zitat:
Zitat von Doc-Magoo Beitrag anzeigen
Hmmm...
Muss seit der vorletzten Waffengesetznovelle (Mai 2008?) nicht JEDER WECHSELLAUF in die WBK eingetragen werden?
-Habe meine WS immer artig eingetragen...
Wie bereits geschrieben: Kann man machen, muss man aber nicht

2.
Erlaubnisfreier Erwerb durch Inhaber einer Waffenbesitzkarte (unbeschadet der
Eintragungspflicht nach § 10 Abs. 1a)
2.1
Wechsel- und Austauschläufe gleichen oder geringeren Kalibers einschließlich der für
diese Läufe erforderlichen auswechselbaren Verschlüsse (Wechselsysteme);
2.2
Wechseltrommeln, aus denen nur Munition verschossen werden kann, bei der gegenüber
der für die Waffe bestimmten Munition Geschossdurchmesser und höchstzulässiger
Gebrauchsgasdruck gleich oder geringer sind;
für Schusswaffen, die bereits in der Waffenbesitzkarte des Inhabers einer Erlaubnis
eingetragen sind.
2a.
Erlaubnisfreier Erwerb und Besitz durch Inhaber einer Waffenbesitzkarte
Einsteckläufe und dazugehörige Verschlüsse (Einstecksysteme) sowie Einsätze, die
dazu bestimmt sind, Munition mit kleinerer Abmessung zu verschießen, und die keine
Einsteckläufe sind;
für Schusswaffen, die bereits in der Waffenbesitzkarte des Inhabers einer Erlaubnis

eingetragen sind.
__________________
Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 16:33   #29
Doc-Magoo
 
Benutzerbild von Doc-Magoo
 
Registriert seit: 09.02.2006
Beiträge: 2,468
Standard

Habe gerade nochmal meine Waffenobmann beim Amt (NRW) angerufen:
Er sagt im Kreis AC MÜSSEN WS/wesentl. Waffenteile im Austausch eingetragen werden...

>>Vielleicht existieren unterschiedliche Auslegungsformen der Gesetzeslage?

Das üble ist, als Waffenbestitzer ist man manchmal "ausgeliefert" und tut, wie verlangt...
Doc-Magoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 16:56   #30
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 8,363
Standard

Zitat:
Zitat von Doc-Magoo Beitrag anzeigen
Habe gerade nochmal meine Waffenobmann beim Amt (NRW) angerufen:
Er sagt im Kreis AC MÜSSEN WS/wesentl. Waffenteile im Austausch eingetragen werden...

>>Vielleicht existieren unterschiedliche Auslegungsformen der Gesetzeslage?

Das üble ist, als Waffenbestitzer ist man manchmal "ausgeliefert" und tut, wie verlangt...
Unsinn!
Die Regelung ist einheitlich. Ich habe die neuste Ausgabe des Behördenhandbuches vor mir liegen. Bin auch in NRW. (nicht weit von Aachen)
Was will der Sachbearbeiter denn eintragen? Die meisten Einstecksysteme haben weder eine Herstellerbeschriftung noch eine Seriennummer!
__________________
Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.