Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Blankwaffen > Bajonette/Seitengewehre

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2018, 17:02   #21
Bratislav Metulski
 
Benutzerbild von Bratislav Metulski
 
Registriert seit: 04.04.2009
Beiträge: 3,485
Standard

Mir sagt das Stück auch nicht zu.
Den Hintergrund bei der Ätzung halte ich für viel zu dunkel, so ist es mir auch bei Kopien bekannt.
Des Weiteren gibt es erhebliche Ungenauigkeiten - siehe beispielsweise die Randberührungen am linken unteren Rand der Ätzung. Ist mir in der Form von zeitgenössischen Stücken ebenfalls nicht bekannt.
__________________
www.ehrenpokal.de
ICH SUCHE: Informationen und Papiere zu Rudolf Gloede und Willi Erkens, Ehrenliste vom 15.12.1941, Abschussbecher NJG, Miniaturspaten RAD, Fliegerhorst Magdeburg Ost, Wachbtl. 602, Heller Ex oder Part Röhm
Bratislav Metulski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 09:12   #22
juvavum
MFF Experte für Blankwaffen des III.Reichs
 
Registriert seit: 11.07.2004
Beiträge: 3,248
Standard

Zitat:
Zitat von AndyB Beitrag anzeigen
Ich bin kein Experte in Sachen Geaetze SG, sollte man sich 2 Fragen stellen
1. ist dieses Motiv ueberhaupt bekannt an kleinen karabiner Klinge? es sieht wie schraeg platziert
2. gibt es weitere Stuecke mit diesen Aetzung und auch ohne vernickelung von Pack?
Wie Emil zeigte Stuecke ohne vernickelung und ohne aetzung beim E.Pack gab es sehrwahrscheinlich.
a.g.Andy
Dieses Adlermotiv von Pack gibt es auch auf kurzen ESG, wie man an dem vernickelten Stück aus meiner Sammlung sehen kann. Die Ätzübergänge an der Spitze sind bei meinem Stück allerdings viel exakter ausgeführt,

Gruß Emil
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SAM_1811.jpg (394.6 KB, 33x aufgerufen)
juvavum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 12:36   #23
Mani_85
Sammelschwerpunkt Blankwaffen 3. Reich
 
Benutzerbild von Mani_85
 
Registriert seit: 24.02.2015
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1,931
Standard

Hallo Emil.

Danke für das Bild aus deiner Sammlung!

Hier sieht man wirklich schön die Unterschiede bei den Übergängen!

Jetzt stelle ich mir aber noch die Frage ob das vielleicht damit zu tun haben könnte ob die Klinge vernickelt ist oder nicht?
Sind vielleicht deswegen die Übergänge nicht so sauber?
Ich weis es wirklich nicht aber vielleicht könnte das auch ein Grund sein und ich will dieses Stück nicht "gut reden" aber ich finde es ein interessantes Thema!

mkg Mani
Mani_85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 19:11   #24
AndyB
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von AndyB
 
Registriert seit: 27.05.2005
Ort: Slowakei
Beiträge: 4,266
Standard

Danke Emil, sehr schoene ausfuehrung, die spitze wie auch die linien sehen schoen asugefuehrt.
Ist bekannt das einige Stuecke nach dem Krieg fuer GIs oder siegemaechte-soldaten hergestellt wurden, ist auch moeglich das dabei alte klingen benutzt wurden, die vernickelung war aber nicht gemacht wegen mangel des Nickels? Ist nur eine von vielen moeglichen Hypothesen.
-oder handelt sich hier um ein nachgeaetztes Pack Stueck ohne original aetzung .a.g.Andy

Geändert von AndyB (23.02.2018 um 19:11 Uhr)
AndyB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 19:53   #25
kalle98
MFF Experte für HJ Messer
 
Benutzerbild von kalle98
 
Registriert seit: 29.02.2008
Ort: Daheim
Beiträge: 2,243
Standard

Zitat:
Zitat von austrian_3308 Beitrag anzeigen
Schockiert mich ein bisschen, wurde mir als 100%iges Original verkauft.
Wie ist denn der Standpunkt von seitens des Verkäufers ? Bleibt es oder geht es zurück ?

gr Kalle98
__________________
Ich suche: HJ Koppelschloss Assmann in Nickelausführung mit Einzel-Stempelung-- Ges.Gesch. und unter dem Zweidorn mit A&S gestempelt !!! HJ Gebietsdreieck -Nord Osthannover--.Für Nichtsupporter: momsen7@web.de
kalle98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 22:00   #26
austrian_3308
 
Registriert seit: 10.12.2015
Beiträge: 90
Standard

Erstens mal DANKE für eure interessanten Meinungen und für die Inforeiche Diskussion.
Da kann man einiges lernen. Bin was geätzte Baojonette eher noch Neuling
und erst am Beginn meine Sammlung damit zu ergänzen. Werden schon noch schöne Stücke in meine Sammler Stube wandern, hoffe ich zumindest.
Bajonett geht ohne Probleme an den Verkäufer zurück !

Grüße René
austrian_3308 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.