Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Allgemeine Themen > Jagd > Fotos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2014, 14:34   #11
gend
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Ostmark
Beiträge: 770
Standard

Hallo!
Kein Regen in Sicht...!
Ein Jagdkollege hat gestern bei gutem Mondlicht einen stärkeren Keiler erlegt. Insgesamt kamen ihm 3 Stück - also sind die Schweinchen doch da..!
Bei uns fängt die Saison nach einer Änderung der Jagdzeit heuer schon mit 16.04. an.
Jahrling und Schmalgeißen sind da schon frei....

Wmh, gend
gend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2014, 09:38   #12
Morgenrot
 
Registriert seit: 07.11.2005
Beiträge: 610
Standard

Bei uns hat gestern auch ein Jagdkollege einen starken Keiler bei dem Sturm gestreckt.
Wind & Regen haben sich jetzt verzogen und bestes Wetter draußen. Auf die Rehwildbejagung
müssen wir noch warten, bei uns geht es am 1. Mai los.
WMH Thomas
__________________
Adler fangen keine Fliegen!
Morgenrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2014, 19:54   #13
trussa
 
Benutzerbild von trussa
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: dahoam
Beiträge: 3,519
Standard

bei uns gehts am 1. Mai los, Rehwild Jährlingsböcke sowie Galt- und Schmalreh!
Einjährige Hirsche sowie Galt und Schmaltiere!
auch räudiges Gamswild..... haben große Probleme mit der Gamsräude
hier einige Bilder von einer von mir erlegten Gams mit Kitz vom letztem Jahr, das Kitz war interessanter weise noch Räude frei. die Geiß war stark befallen und hätte nicht mehr lange gelebt und war eigentlich nur mehr eine Erlösung von den Qualen.!

Gruß trussa
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1630.jpg (334.2 KB, 57x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1631.jpg (330.6 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1632.jpg (331.5 KB, 35x aufgerufen)
__________________
„Freund, der du die Sonne noch schaust, grüß mir die Heimat, die ich mehr als mein Leben geliebt.“

Suche Informationen über die SS-Mitgliedsnummer 148330
trussa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 07:49   #14
trussa
 
Benutzerbild von trussa
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: dahoam
Beiträge: 3,519
Standard

Endlich...... meine Geduld hat sich gelohnt, heute Morgen habe ich die 2. Stange gefunden!


gruß trussa
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2172.jpg (157.5 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2174.jpg (158.9 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2173.jpg (159.0 KB, 6x aufgerufen)
__________________
„Freund, der du die Sonne noch schaust, grüß mir die Heimat, die ich mehr als mein Leben geliebt.“

Suche Informationen über die SS-Mitgliedsnummer 148330
trussa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 12:32   #15
Morgenrot
 
Registriert seit: 07.11.2005
Beiträge: 610
Standard

Na das sieht doch gut aus. Bei uns fehlen noch 7 Stangen, am 1.Mai Nachsuche gemacht und nix gefunden.
Das mit der Räude ist ein unangenehme Sache. Ich traf im zeitigen Frühjahr bei einer Revierfahrt auf einen befallenen Marderhund . Er hatte nur noch Haar auf der Maske, es war ein Jammer. Ich hatte keine Waffe dabei, die Bilder im Kopf hingen mir eine ganze Weile an..
WMH Thomas
__________________
Adler fangen keine Fliegen!
Morgenrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 12:47   #16
trussa
 
Benutzerbild von trussa
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: dahoam
Beiträge: 3,519
Standard

WMD Thomas, ja das mit der Räude ist echt Scheiße..... kann man nichts machen ausser beobachten und kranke und schwache Stücke entnehmen!

gruß trussa
__________________
„Freund, der du die Sonne noch schaust, grüß mir die Heimat, die ich mehr als mein Leben geliebt.“

Suche Informationen über die SS-Mitgliedsnummer 148330
trussa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 14:41   #17
gend
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Ostmark
Beiträge: 770
Standard

Zitat:
Zitat von trussa Beitrag anzeigen
bei uns gehts am 1. Mai los, Rehwild Jährlingsböcke sowie Galt- und Schmalreh!
Einjährige Hirsche sowie Galt und Schmaltiere!
auch räudiges Gamswild..... haben große Probleme mit der Gamsräude
hier einige Bilder von einer von mir erlegten Gams mit Kitz vom letztem Jahr, das Kitz war interessanter weise noch Räude frei. die Geiß war stark befallen und hätte nicht mehr lange gelebt und war eigentlich nur mehr eine Erlösung von den Qualen.!

Gruß trussa
Hallo!
Noch eine kurze Frage zum Kitz: das schaut mir schon sehr schwach aus, oder täuscht das...?(kenne mich mit den Gams überhaupt ned aus..!!)

Gruß, gend
gend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 16:52   #18
trussa
 
Benutzerbild von trussa
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: dahoam
Beiträge: 3,519
Standard

ja, hast Recht....... eher klein, war aber Räude frei!
__________________
„Freund, der du die Sonne noch schaust, grüß mir die Heimat, die ich mehr als mein Leben geliebt.“

Suche Informationen über die SS-Mitgliedsnummer 148330
trussa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 18:48   #19
gend
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Ostmark
Beiträge: 770
Standard

Alles klar, danke!
Wie gesagt, bin da als"Flachlandindianer" plank...;-)

Gruß, gend
gend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 19:02   #20
klaus 3338
MFF Experte für Zubehör zur Pistole 08
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: NRW
Beiträge: 596
Standard

Glückwunsch- Mich wundert, dass die Stange nach so vielen Wochen keine Verbiss Spuren zeigt. Bei uns gibt es zu viele Eichhörnchen und Schweine. Nach wenigen Tagen sind sie arg verbissen.
Ich habe in diesem Jahr zum ersten Mal gesehen, wie ein Hirsch seine Stange verloren hat. Er war in seiner Gruppe wohl einer der letzten und hatte nur noch eine Stange, die er nach kurzen Bocksprüngen dann recht unspektakulär verlor. Obwohl ich nur ca. 120 m davon entfernt war und alles bei bestem Licht durch mein Zeiss 10 x 40 gut beobachten konnte, habe ich anschließend ca. 4 Minuten suchen müssen, bis ich die Stange fand. Interessant war, dass sowohl beim Hirsch als auch an der Stange kein Tropfen Schweiß zu sehen war, während der Hirsch an der anderen Seite, also der Seite der bereits abgeworfenen Stange, deutlich eingetrockneten Schweiß zeigte.
Etwas anderes hat mich noch mehr verblüfft: Die Petschaft der abgeworfenen Stange war ungefähr 4 Minuten nach dem Abwurf regelrecht warm. Das hat mich außerordentlich überrascht.
klaus 3338 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.