Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Bilder / Papiere

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.2018, 19:40   #11
wittgensteiner
 
Benutzerbild von wittgensteiner
 
Registriert seit: 19.12.2008
Ort: Kreis Siegen-Wittgenstein, NRW
Beiträge: 388
Standard

Hallo,

also der Name würde mich jetzt auch nicht stören.
Vielmehr das sich dieser Spitzen Sanitäter Nachlass nicht in MEINER Sammlung befindet!!!
Glückwunsch dazu!

Gruß Christian
__________________
Suche alles von den Front Ärzten/Sani´s: Urkunden, Uniformen, Ausrüstung und schöne komplette Nachlässe!!!
wittgensteiner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2018, 20:15   #12
piedmont
 
Registriert seit: 11.05.2016
Ort: USA
Beiträge: 950
Standard

Zitat:
Zitat von ricola Beitrag anzeigen
Sorry, aber das ist doch völlig bescheuert !!
Eigentlich nicht!

Wenn Sammler teuere Sachen kaufen, sind die Teile als Investitionen angesehen. Ich habe von erfahrenen und erfolgreichen Militaria-Händlern oft gehört, dass Nachlässe mit ungewöhnlichen und grenzkomischen Namen sehr-sehr schwer verkäuflich sind. Mein Obergefreiter Hans Kotzen-Nachlass ist ein gute Beispiel dafür.

Und ausserdem, haben alle Sammler ihre eigenen Kriterien, warum sie besondere Dingen sammeln (oder nicht sammeln.) Mein Sammlerkollege sammelt kein Bayern, weil er die Farbe Blau nicht mag. Ist das bescheuert? Es ist nicht meine Sache, das zu beurteilen.

Geändert von piedmont (29.04.2018 um 20:29 Uhr)
piedmont ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2018, 22:14   #13
mark99995
 
Benutzerbild von mark99995
 
Registriert seit: 05.12.2005
Beiträge: 3,919
Standard

hier anständige Bilder......

Gruss

Mark
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20180426_0001.jpg (309.7 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180426_0002.jpg (291.5 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180426_0003.jpg (295.0 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180426_0004.jpg (298.2 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180426_0005.jpg (296.5 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180426_0008.jpg (304.5 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180426_0006.jpg (292.3 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180426_0007.jpg (85.3 KB, 12x aufgerufen)
mark99995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2018, 22:42   #14
piedmont
 
Registriert seit: 11.05.2016
Ort: USA
Beiträge: 950
Standard

Glückwunsch zum Erwerb! Ein bessere Mann als ich. Sein Name war dir egal.

Hätte sein Name Siegfried Wehrmann oder Dolf Feindfresser sein, hätte das Ergebnis der Auktion anders laufen können.
piedmont ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 07:27   #15
feuerwerker
 
Registriert seit: 25.02.2005
Beiträge: 655
Standard

"Wenn Sammler teuere Sachen kaufen, sind die Teile als Investitionen angesehen. Ich habe von erfahrenen und erfolgreichen Militaria-Händlern oft gehört, dass Nachlässe mit ungewöhnlichen und grenzkomischen Namen sehr-sehr schwer verkäuflich sind. Mein Obergefreiter Hans Kotzen-Nachlass ist ein gute Beispiel dafür.

Und ausserdem, haben alle Sammler ihre eigenen Kriterien, warum sie besondere Dingen sammeln (oder nicht sammeln.) Mein Sammlerkollege sammelt kein Bayern, weil er die Farbe Blau nicht mag. Ist das bescheuert? Es ist nicht meine Sache, das zu beurteilen. "

interessanter subkultureller unterton bei der der ganzen sammelei und wenns so stimmt dann ist das schon eine wichtige information an die man bei teueren investitionen denken sollte
feuerwerker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 18:29   #16
Kölsch
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 857
Standard

so ein quatsch mit dem Nachnamen,was können diese Leute dafür ,für ihren komischen namen....
also wirklich.....

und das nachlässe mit schwierigen nachna
men nicht beliebt sind,das habe ich noch nie gehört...


ich habe selber einen nachlass ....Das Reich....der heist ....Penner...mit Nachname...

und das namen die mit i oder y enden zu den Ruhrpottpolen zählen ist übelste BRD Propaganda...das ist ja heute leider große mode in unserem Schland....alles urdeutsche zu verachten...

Diese Leute sind Deutscher als alle ützgütz oder Güllekans hier..

kann man auf den Gefallenendenkmälern sehen ,das diese Soldaten mit namen Klosinsky für ihr Vaterland
gestorben sind... gruß kölsch
Kölsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 20:21   #17
Kloss
 
Benutzerbild von Kloss
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Saargau
Beiträge: 12,242
Standard

Ganz ruhig ... die Namen sind aus dem slavischen Raum , das ist Fakt . Sonst wurde hier nichts interpretiert . Alles klar ? .
Kloss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 20:37   #18
piedmont
 
Registriert seit: 11.05.2016
Ort: USA
Beiträge: 950
Standard

Zitat:
Zitat von Kölsch Beitrag anzeigen
So ein quatsch mit dem Nachnamen, was können diese Leute dafür, für ihren komischen namen.... also wirklich.....

ETC ETC ETC
Es handelt sich hier NICHT um eine Diskussion darüber, ob die Klosinskis, Penners, und Kotzens der Welt Respekt und Anerkennungen ihrer Leistungen verdienen!

Es ist eine einfache Feststellung über der Nachfrageseite des Marktes für deutsche Militaria... d.h. Marktrealität.

Mitglied Feuerwerker hat diese Frage direkt auf dem Punkt gebracht und sehr treffend zusammengefasst:

Zitat:
Zitat von feuerwerker Beitrag anzeigen

Interessanter subkultureller unterton bei der der ganzen sammelei und wenns so stimmt dann ist das schon eine wichtige Information an die man bei teueren Investitionen denken sollte

Geändert von piedmont (30.04.2018 um 20:48 Uhr)
piedmont ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 22:03   #19
Kloss
 
Benutzerbild von Kloss
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Saargau
Beiträge: 12,242
Standard

Es gibt aber auch sicher Leute die Nachlässe mit "untypischen" Namen attraktiver finden .

Es gibt immer 2 Seiten .
Kloss ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.