Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Feuerwehr & Polizei > Feuerwehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2017, 16:55   #1
Kloss
 
Benutzerbild von Kloss
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Saargau
Beiträge: 11,778
Standard Faschinenmesser mit Faustriemen und Nummer

Hallo

Heute so zusammen gekauft . Alles zusammengehörig mit Patina .

Parierstange ist mit Scheide Nummergleich , aber was könnte die Nummer bedeuten ?.

Mir ist aufgefallen dass es von den Faustriemen unterschiedliche Ausführungen gibt , sagt es über die Verwendung etwas aus ?.

Eichorn ist der Hersteller , der andere ein Händlerstempel aus Stuttgart ?.

Grüße
Micha
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF4692.JPG (232.4 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF4693.JPG (179.0 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF4694.JPG (245.5 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF4695.JPG (250.6 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF4696.JPG (209.7 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF4697.JPG (156.2 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF4698.JPG (217.0 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF4699.JPG (143.1 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF4700.JPG (196.4 KB, 18x aufgerufen)
Kloss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 17:23   #2
spittfire
MFF Fachmann für Feuerwehr
 
Benutzerbild von spittfire
 
Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 934
Standard

Hallo Micha,
Die Nummer könnte bedeuten das der Dienstgeber(Stadt oder Gemeinde) seine ausgegebenen Faschinenmesser durchnummeriert hat.
Das wird sich allerdings nicht nachweisen lassen , ansonsten hast du ja schon richtig erkannt ist die Herstellerfirma die Firma Eickhorn .
Die andere Firma demnach die Auslieferfirma/Vertriebsfirma.

Was die Portepees angeht gab es 2 verschiedenen Grössen und mehrere Farbvarianten.
Deins wurde so bis 1939 getragen , mehr dazu findest du oben hier im Unterforum oben angepinnt.


Grüße Spittfire
__________________
Es zieht ein weißer Engel durch das Land.Ein Rotes Kreuz verziehrt sei Lichtgewand.Und wo der Tod auf blutigen Feldern mäht.Und wo er lauert hintern Siechbett steht.Dort ist auch,ihm die Beute zu entwinden.Der Engel mit dem roten Kreuz zu finden.
spittfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 18:11   #3
Kloss
 
Benutzerbild von Kloss
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Saargau
Beiträge: 11,778
Standard

Hallo Spittfire

Danke für Deine Antwort und den Hinweiß auf das Thema Oben , das Portopee ist also für Brandmeister bis Oberbranddirektor bis 1939.

Grüße
Kloss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 20:31   #4
spittfire
MFF Fachmann für Feuerwehr
 
Benutzerbild von spittfire
 
Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 934
Standard

Zitat:
Zitat von Kloss Beitrag anzeigen
Hallo Spittfire

Danke für Deine Antwort und den Hinweiß auf das Thema Oben , das Portopee ist also für Brandmeister bis Oberbranddirektor bis 1939.

Grüße
Richtig und da du die kurze Version hast ,sollte es für Führer (Offiziere) und Maschinisten (Fahrer) ausgegeben worden sein.

Grüße Spittfire
__________________
Es zieht ein weißer Engel durch das Land.Ein Rotes Kreuz verziehrt sei Lichtgewand.Und wo der Tod auf blutigen Feldern mäht.Und wo er lauert hintern Siechbett steht.Dort ist auch,ihm die Beute zu entwinden.Der Engel mit dem roten Kreuz zu finden.
spittfire ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.