Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fahrzeuge, Luftwaffe, Schiffe > Luftwaffe / Luftfahrt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2012, 18:56   #21
Princ Eugen
 
Benutzerbild von Princ Eugen
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 752
Standard

Servus anbei die Liste,

von der kroatischen ndh, dabei waren auch ein paar slovenen und bosnier.
bin halt faul zum vergleichen. Es gibt bestätigte und nicht bestätige Abschüsse.
Gruss

ivo
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg flieger ndh.jpg (219.2 KB, 73x aufgerufen)
Princ Eugen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2012, 20:50   #22
RamJet
 
Benutzerbild von RamJet
 
Registriert seit: 17.06.2006
Beiträge: 493
Standard

Feldwebel Fritz Koal, JG 27, 6 Abschüsse.
RamJet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2013, 18:23   #23
ELISE
 
Benutzerbild von ELISE
 
Registriert seit: 04.08.2009
Beiträge: 4,041
Standard

Ich gucke immer mal wieder hier rein... Echt ne geniale Liste. Danke auch dafür.
Ich glaube es hat sich ein kleiner Fehler eingenistet... bei Abschüsse + 17 - nicht böse sein, fals es doch stimmen sollte... ^^
Josef Frantisek Tschechien 17
Josef Frantisek Polen 17

Ich habe beim rumkutschieren im Netz diese Liste noch gefunden teilweise auch mit den Bildern zu den Assen dazu... Finde ich auch ganz Klasse. ;-)
Vieleicht auch hilfreich diese hier angeheftet zu haben...
http://en.wikipedia.org/wiki/List_of...II_flying_aces
__________________
Gruss
ELISE

http://kriegstribut.de/andacht.htm


Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. Die gezeigten Bilder dienen zur wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung !!!

Geändert von ELISE (30.03.2013 um 18:26 Uhr)
ELISE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2013, 18:55   #24
Fetti
Sammelschwerpunkt Studioportraits Wehrmacht
 
Benutzerbild von Fetti
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Vogtland
Beiträge: 1,374
Standard

Eine wirklich sehr beeindruckende und interessante Liste.
Aber ich hätte dazu mal eine Frage:

Wie war das mit den Auszeichnungen geregelt ? Ich hätte immer gedacht es gibt die verschiedenen Stufen des RK bei einer ( +/- ) bestimmten Anzahl von Luftsiegen.

Aber irgentwie kommt das doch nicht hin.
wieso hat Hartmann nicht das goldene EL bekommen?
Mölders bekamm die Brillanten mit 101 Luftsiegen
Barkhorn mit über 300 "nur" die Schwerter

Walter Wolfrum 137 Abschüsse und "nur" das RK ?

Ich weiß ja das bei den Auszeichnungen die "wichtigkeit der Schlacht" mitspielte , oder Verwundungen , oder die Art des abgeschossenen feindl. Flugzeuges , aber warum kamen so krasse Unterschiede bei den Verleihungen zu Tage.

Gruß Fetti
__________________
...and I heard a voice in the midst of the four beasts
and I looked and behold, a pale horse
and his name that sat on him was Death

and Hell followed with him.





Suche immer schöne Trägerfotos mit seltenen Auszeichnungen
auch 6x9
Fetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2013, 19:54   #25
Sammler32
MFF Experte für DDR Blankwaffen
 
Benutzerbild von Sammler32
 
Registriert seit: 28.10.2007
Ort: Lausitz
Beiträge: 6,955
Standard

Hallo,

das ist schwer zu beantworten da sich die Bestimmungen den geänderten Bedingungen anpassten. Zum Anfang des 2. WK gab es das RK mit 20 Abschüssen ( wie beim PLM des 1. WK ). Die Asse wie Mölders und Galland kamen also schnell in den Genuss das RK und seine höheren Stufen zu erhalten. Die Regel wurde mit Kriegsdauer angepasst, zudem wurde ab dem Rußlandfeldzug anders gewertet und zwischen den Russen und Alliierten unterschieden. Hartmann hatte z.B. mehr als 100 Abschüsse bevor er das RK bekam. Hinzu kamen noch weitere Gründe.


Gruß Sammler32

Geändert von Sammler32 (30.03.2013 um 19:58 Uhr)
Sammler32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2013, 10:49   #26
Fetti
Sammelschwerpunkt Studioportraits Wehrmacht
 
Benutzerbild von Fetti
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Vogtland
Beiträge: 1,374
Standard

Dankeschön für die Erklärung. Aber trotzdem find ich das komisch. Es ist doch eigentlich im späteren Kriegsverlauf schwieriger geworden im Luftkampf.

Gruß Sören
__________________
...and I heard a voice in the midst of the four beasts
and I looked and behold, a pale horse
and his name that sat on him was Death

and Hell followed with him.





Suche immer schöne Trägerfotos mit seltenen Auszeichnungen
auch 6x9
Fetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2013, 17:51   #27
Husar
MFF Experte für Militärluftfahrtgeschichte sowie Uniformkunde
 
Benutzerbild von Husar
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 1,699
Standard

Grunsätzlich galten Luftsiege an der Ostfront als leichter zu erzielen als gegen den westlichen Gegener!
Viermot-Bomber sind ein wichtigeres Ziel als Begleitjäger. Beispiel: Willi Unger, IV./Sturm-JG 3 erzielte 24 bestätigte Abschüsse auf 58 Feindflügen, 21 davon waren US 4mot-Bomber. Dafür erhielt er im Oktober 1944 das Ritterkreuz und zwar zu Recht!!

Ein weiteres Beispiel, etwas krass dargestellt:

Hptm. Hans-Joachim Marseille, 158 Abschüsse gegen westliche Gegner, fast alles gegnerische Jagdflugzeuge über Nordafrika. Persönlich ein großer Erfolg überhaupt keine Frage, aber: was hat das den Bodentruppen gebracht? Nix!! Die zahlreichen britischen, südafrikanischen, freifranzösischen Bomber blieben ungeschoren. Trotzdem RK, EL u.a.
Husar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 13:38   #28
philip
 
Registriert seit: 12.04.2013
Beiträge: 88
Standard

Hauptmann Werner Gerth, JG53, Sturmstaffel 1, JG3. 27 Abschüsse, 22 4-motorige, 4 Mustangs, eine Lightning. Ritterkreuz. Postum Beförderung zum Hauptmann und deutsches Kreuz in Gold.

Feldwebel Oskar Bösch, Sturmstaffel 1, JG3. 18 Abschüsse, 8 4-motorige, eine Spitfire, eine Mustang, eine IL-2...überlebte, wanderte nach Kanada aus und flog noch bis ins hohe Alter Segelflugzeuge. Verstarb leider 2012.

Oberstleutnant Hans-Günter von Kornatzki, JG132, JG52, Sturmstaffel 1, JG4. Gruppenkommandeur II.(Sturm)/JG4. 6 Abschüsse, mindestens 2 4-motorige. Blieb bei einer Notladung in Stromleitungen hängen und starb.

Oberleutnant Hans-Martin Markhoff ....JG52...JG4, 16 Abschüsse. War eine Zeitlang der Flügelmann von Günther Rall gewesen. War nach dem Krieg Architekt, starb Anfang der 90er.

Uffz. Josef Weichmann, ...JG4.., mindestens 5 Abschüsse, 4 4-motorige, eine IL-2.

Obergefreiter Gerhard Kott, JG3, JG4. 8 Abschüsse, 5 4-motorige.
philip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2014, 21:44   #29
ELISE
 
Benutzerbild von ELISE
 
Registriert seit: 04.08.2009
Beiträge: 4,041
Standard

" Hans-Ulrich Rudel Deutschland 13 Abschüsse " sind ja "blos" Luftkampf-Siege ... jedoch fehlen da die ;

519 Russischen Panzer,
800 Motorisierte Fahrzeuge,
150 Artillierie-PAK und Flackstellungen,
70 Landungsboote,
1 Schlachtschiff,
1 Zerstörer, mehrere Bunker, Brücken und Nachschublinien und weiteres, welches dann nach Befehlsverweigerung nicht mehr Ihm angerechnet wurde, sondern dem gesamten Geschwader ... Sind ja auch Abschüsse

Und wohl auch mit dem Goldenen Eichenlaub der wohl höchsten Auszeichnungen in der Zeit Ausgezeichnet...
...ich denke, dies darf hier doch bestimmt auch erwähnt werden.
__________________
Gruss
ELISE

http://kriegstribut.de/andacht.htm


Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. Die gezeigten Bilder dienen zur wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung !!!

Geändert von ELISE (07.01.2014 um 21:49 Uhr)
ELISE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2014, 09:06   #30
ELISE
 
Benutzerbild von ELISE
 
Registriert seit: 04.08.2009
Beiträge: 4,041
Standard

...und hier auch noch ne wunderschön erstellte Liste von 4-Motorigen - Abschüssen ;

http://aces.safarikovi.org/victories...ur_engine.html
__________________
Gruss
ELISE

http://kriegstribut.de/andacht.htm


Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. Die gezeigten Bilder dienen zur wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung !!!
ELISE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.