Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Kopfbedeckungen > Helme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2018, 07:30   #1
ErwinR.
Sammelschwerpunkt Feldblusen, Feldhosen
 
Registriert seit: 31.01.2015
Beiträge: 1,861
Standard Feuerwehrhelm mit großem Hakenkreuz und SWR Abzeichen zur Bestimmung

Was haltet ihr von dem Stück ? Passen die ABzeichen so ? Bis auf die fehlende Niete, welche hinten unter dem Schirm fehlt und was von außen nicht zu sehen ist , finde ich ist er im sehr schönen Zustand.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20180902_171941.JPG (91.4 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180902_171957.JPG (95.5 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180902_172001.jpg (292.7 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180902_172015.JPG (84.8 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180902_172019.JPG (91.4 KB, 118x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180902_172058.JPG (143.3 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180902_172103.JPG (118.3 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180902_172129.JPG (69.1 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180902_172136.JPG (94.6 KB, 9x aufgerufen)
ErwinR. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2018, 08:10   #2
Schrapnell
MFF-Experte für Stahlhelmabzeichen
 
Benutzerbild von Schrapnell
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 4,167
Standard

Das Hakenkreuz ist wohl freigelegt.
Du solltes wenn's möglich ist noch etwas schärfere Bilder der Abzeichen nachreichen denn das SWR sieht aus meiner Sicht erstmal nicht gut aus....

Gruss
__________________
-Suche:

-Kinderspielzeughelme
-unbenutzte Stahlhelmabzeichen
Schrapnell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2018, 08:20   #3
ErwinR.
Sammelschwerpunkt Feldblusen, Feldhosen
 
Registriert seit: 31.01.2015
Beiträge: 1,861
Standard

Ok danke schon mal werde ich machen
ErwinR. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2018, 17:56   #4
ErwinR.
Sammelschwerpunkt Feldblusen, Feldhosen
 
Registriert seit: 31.01.2015
Beiträge: 1,861
Standard

Reicht dir das?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20180909_175326.jpg (290.1 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180909_175316.jpg (277.5 KB, 17x aufgerufen)
ErwinR. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2018, 10:09   #5
ErwinR.
Sammelschwerpunkt Feldblusen, Feldhosen
 
Registriert seit: 31.01.2015
Beiträge: 1,861
Standard

Reichen die Bilder nicht aus?
ErwinR. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2018, 10:12   #6
Morelius
 
Benutzerbild von Morelius
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: Stahlhelmfabrik!
Beiträge: 4,192
Standard

Zitat:
Zitat von ErwinR. Beitrag anzeigen
Reichen die Bilder nicht aus?
Doch! Gutes Abzeichen
__________________
suche immer Stahlhelme
Morelius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2018, 10:45   #7
ErwinR.
Sammelschwerpunkt Feldblusen, Feldhosen
 
Registriert seit: 31.01.2015
Beiträge: 1,861
Standard

Super danke dann bin ich beruhigt
ErwinR. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2018, 12:22   #8
yellow12
 
Benutzerbild von yellow12
 
Registriert seit: 04.04.2005
Ort: Koppelschlosshausen
Beiträge: 3,983
Standard

Hallo,


mich würde mal interessieren wie normalerweise die hintere befestigung des


Ziegelbrechers aussieht ? Evtl. Bilder ?
__________________
alles nur meine Meinung
Markus

Sammlung : http://www.militaria-fundforum.de/al...p?albumid=1162
yellow12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2018, 09:17   #9
Schrapnell
MFF-Experte für Stahlhelmabzeichen
 
Benutzerbild von Schrapnell
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 4,167
Standard

Da ist ein Gewindestift am Ziegelbrecher angebracht über den der dann am Helm verschraubt ist.
Bei dem vorgestellten Helm ist der wohl abgerissen und fehlt samt Mutter und Unterlegscheibe.

Gruss
__________________
-Suche:

-Kinderspielzeughelme
-unbenutzte Stahlhelmabzeichen
Schrapnell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 18:03   #10
yellow12
 
Benutzerbild von yellow12
 
Registriert seit: 04.04.2005
Ort: Koppelschlosshausen
Beiträge: 3,983
Standard

Zitat:
Zitat von Schrapnell Beitrag anzeigen
Da ist ein Gewindestift am Ziegelbrecher angebracht über den der dann am Helm verschraubt ist.
Bei dem vorgestellten Helm ist der wohl abgerissen und fehlt samt Mutter und Unterlegscheibe.

Gruss

Hallo,




danke für die Info .


Wären den evtl. noch ein paar technische details drin ?


Gewindegröße wie z.B. M4 oder M5 und durchmesser der Scheibe ?
__________________
alles nur meine Meinung
Markus

Sammlung : http://www.militaria-fundforum.de/al...p?albumid=1162
yellow12 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.