Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Gestohlene Militaria

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2016, 12:36   #41
willysproject
 
Registriert seit: 02.08.2004
Beiträge: 86
Standard

Nicht war. Es gab noch kein Kontakt zwischen BPost und Deutsche Post. Der Fall ich noch immer bei BPost in behandlung.
Ich habe DICH aber die ganzen Zeit gebeten die Deutsche Post zu informieren uber alle Aktionen die ich gemacht habe. (DHL Belgien, Deutschland, Begutachtigung bei BPost. Ich habe DICH der Dossier Nummer gegeben. Hast die etwas damit gemacht? GARF NICHTS. Sie haben Deutsch Post NICHT informierst das der Fall in Behandlung ist.... Sie hätten auch gar nichts zu verlieren...

Es ist deutlich das Sie von Anfang nichts zu verlieren hättet. Wie schneller die ganze Sache hinter dich war, wie besser. Das Pakket bekam ich am Sammstag 27. August. Erinnerst du dich noch das du mir bis Mittwoch 31 August gesagt hast das ICH hier in Belgien ein Anzeige starter soll? Es gab bis dann ja 3 verschiedene Meinungen, und keiner war richtig... Also, jetze sagen dass ICH das "zu spät gemelded habe"?? Das ich wirklich lächerlich.

Jetzt rufe ich das EU Recht ein, da ich mein Geld zürruck will. Es ist auch normal das das EU Recht in diesem Fall sagt das der versicherte Verkäufer das Geld rüchgeben soll: ansonsten kann jede Verkäufer jede verschicherte Pakkete ohne inhalt aufschicken; am ende steht immer der Käufer mit leeren Händen...



Zitat:
Zitat von Panzersturm Beitrag anzeigen
Begründung warum die Haftung ausgeschlossen wurde!Es lag von meiner Seite KEIN Verschulden vor!
willysproject ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2016, 19:12   #42
Panzersturm
 
Benutzerbild von Panzersturm
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Deutschland /Germany
Beiträge: 6,613
Standard

Was ich noch tun könnte wäre Sonntag/Montag ein Fax am Kundendienst mit einem Widerspruch zu Faxen.Mit der Begründung , das man dem Käufer 4 Tage lang Falsche Informationen ausgehändigt hatte, das er den Fall am ersten Werktag anzeigen wollte dieses aber von beiden DHL& POST beneint wurde b.z.w den Fall nicht annehmen wollten.Mehr fällt mir da jetzt nicht ein.Ich kann mich halt nur darauf beziehen, was man mir Schriftlich mitteilte warum die Haftung abgelehnt wurde.
__________________
Suche LOD von Pet-dan-Krebs , Flak Rgt.5, & 1JG11 EKM's u.s.w
Stahlhelm DD M35 getragen !
Kontakt über WhatsApp für unzensierte Fotos
015257331434

Geändert von Panzersturm (10.09.2016 um 19:15 Uhr)
Panzersturm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2016, 19:34   #43
Antikium
MFF Verkauf & Datenbank
 
Registriert seit: 06.08.2005
Ort: Baden`ser
Beiträge: 3,079
Standard

Zitat:
Zitat von Panzersturm Beitrag anzeigen
Was ich noch tun könnte wäre Sonntag/Montag ein Fax am Kundendienst mit einem Widerspruch zu Faxen.Mit der Begründung , das man dem Käufer 4 Tage lang Falsche Informationen ausgehändigt hatte, das er den Fall am ersten Werktag anzeigen wollte dieses aber von beiden DHL& POST beneint wurde b.z.w den Fall nicht annehmen wollten.Mehr fällt mir da jetzt nicht ein.Ich kann mich halt nur darauf beziehen, was man mir Schriftlich mitteilte warum die Haftung abgelehnt wurde.

Das hört sich doch gut an..........
Die Problematik der einzelnen Transportunternehmen miteinander könnt ihr vermutlich bzw. hoffentlich so lösen !
Mir brummt etwas der Schädel von den vielen PN die ich zu dem Fall erhalten habe.
So gerne ich euch hier helfen möchte, weis ich aber nicht wie !
Hier legen beide, Verkäufer und Käufer meiner Meinung nach gute Erklärungen und in schriftform vor.
Der Käufer möchte mir jetzt noch den schriftverkehr zwischen ihm und seiner Post schicken.
Aber auch dann bin ich ratlos, wie ihr an euer Geld kommen solltet.
Hinter so einem Unternehmen steht / stehen große Rechtsabteilungen !
Hier könnt ihr vielleicht nur zusammen etwas erreichen.
__________________
Suche zum Thema Kriegsabzeichen für Minensuch-, U-Boot-Jagd- und Sicherungsverbände
alles an Besitzzeugnise/Verleihungsurkunden ; Polartaufscheine/Briefe ;
Belobigungsurkunden und Crew Mützenabzeichen !
Antikium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2016, 19:48   #44
Kanalhose
Sammelschwerpunkt Luftwaffe fliegende Truppe
 
Benutzerbild von Kanalhose
 
Registriert seit: 17.04.2008
Ort: Fläming
Beiträge: 5,065
Standard

also laut DHL AGB muss man innerhalb von 7 Tagen einen Verlust oder Teilverlust melden !!! ich würde da richtig Theater wegen falscher Auskünfte machen
__________________
DIE TREUE IST DAS MARK DER EHRE
keine Fotos mehr von mir für eine kostenpflichtige Foren-Datenbank !
Kanalhose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2016, 10:27   #45
Panzersturm
 
Benutzerbild von Panzersturm
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Deutschland /Germany
Beiträge: 6,613
Standard

Zur Inf! Nachdem ich Widerspruch gegen den Bescheid ( Haftung wurde abgelehnt ) von DHL eingelegt hstte,bekam ich Post, das Sie noch weitere Schriftliche Informationen von mir brauchen Es geht doch.Hatte denen auch gleich mitgeteilt das ich von meine Pakete immer Photos mache und das ich es belegen kann das das Paket Zwischen Deutschland und Belgien Fachgerecht Manipuliert wurde.
__________________
Suche LOD von Pet-dan-Krebs , Flak Rgt.5, & 1JG11 EKM's u.s.w
Stahlhelm DD M35 getragen !
Kontakt über WhatsApp für unzensierte Fotos
015257331434

Geändert von Panzersturm (15.09.2016 um 10:32 Uhr)
Panzersturm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2016, 10:02   #46
Panzersturm
 
Benutzerbild von Panzersturm
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Deutschland /Germany
Beiträge: 6,613
Standard

Heutiges DHL Schreiben ZITAT " da die BPOST den Schaden nicht rechtzeitig an DHL geleitet hat .DHL übernimmt daher keine Haftung, sie können im Ausland keine Recherchen veranlassen.ENDE! Meine Weisheit ist hier zu Ende. Nun muss der Käufer gegen seine BPOST klagen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1474099446573-191735594.jpg
Hits:	123
Größe:	261.1 KB
ID:	3474335  
__________________
Suche LOD von Pet-dan-Krebs , Flak Rgt.5, & 1JG11 EKM's u.s.w
Stahlhelm DD M35 getragen !
Kontakt über WhatsApp für unzensierte Fotos
015257331434

Geändert von Panzersturm (17.09.2016 um 10:05 Uhr)
Panzersturm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2016, 11:19   #47
Wolfman69
 
Benutzerbild von Wolfman69
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Am Rande des Ruhrpotts
Beiträge: 718
Standard

Ich würde das Schreiben mal einem Anwalt vorlegen..DEIN Vertragspartner ist die DHL,nicht die BPost..ich denke mal das sich die DHL nicht einfach so aus der Haftung stehlen kann..
Wolfman69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2016, 14:32   #48
Panzersturm
 
Benutzerbild von Panzersturm
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Deutschland /Germany
Beiträge: 6,613
Standard

Liest es selbst wieso &warum
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	14745481032552078176760.jpg
Hits:	164
Größe:	225.2 KB
ID:	3480877  
__________________
Suche LOD von Pet-dan-Krebs , Flak Rgt.5, & 1JG11 EKM's u.s.w
Stahlhelm DD M35 getragen !
Kontakt über WhatsApp für unzensierte Fotos
015257331434

Geändert von Panzersturm (22.09.2016 um 14:43 Uhr)
Panzersturm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.