Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Geschichte, Forschung und Museen > Militärmuseen > Museen Österreich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2010, 01:43   #61
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,668
Standard Österr. Luftfahrtmuseum Graz - Thalerhof

Typenbezeichnung : De Havilland Ghost 48 Mk I
Hersteller : De Havilland Ltd., Hatfield - Lizenz Gebr. Sulzer AG, Winterthur
Baujahr : 1955
Zylinderanzahl :
Hubraum :
Startleistung :
Dauerleistung : 4,850 lbf Schub
Flugzeugmuster : De Havilland DH 112 Venom
..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg gr-290.jpg (239.6 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg gr-292.jpg (243.0 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg gr-291.jpg (257.8 KB, 0x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 01:45   #62
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,668
Standard Österr. Luftfahrtmuseum Graz - Thalerhof

Typenbezeichnung : Volvo Flygmotor RM 6C - Rolls Royce Avon
Hersteller : Svenska Flygmotor AB (SFA) oder Volvo Flygmotor, Lizenz Rolls Royce
Baujahr :
Zylinderanzahl :
Hubraum :
Startleistung :
Dauerleistung : 12,787 lbf Schub mit Nachbrenner
Flugzeugmuster : Saab Draken J 35OE
..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg gr-287.jpg (240.1 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg gr-288.jpg (247.0 KB, 2x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 12:43   #63
fretchenkutscher
 
Benutzerbild von fretchenkutscher
 
Registriert seit: 01.06.2007
Ort: Hessen-Nassau
Beiträge: 1,295
Standard

Zitat:
Typenbezeichnung : Daimler Benz 605 N (siehe) ... k.A. ob es nicht eine andere Version ist
Hersteller : Daimler Benz
Baujahr : ab 1942
Zylinderanzahl : 12-Zylinder V-Motor
Hubraum : 35.7 Liter
Startleistung :
Dauerleistung : 1.100 PS (lt. Bild 5) ... obwohl ich das auch nicht ganz glaube --> siehe ! ... denn da wären 1.800 PS normal
Flugzeugmuster : der DB 605 wurde in etliche Me 109 Versionen eingebaut und natürlich auch in die Messerschmitt Bf 110 ... bloß halt in welcher Version (ne Version "N" finde ich nicht) war dieser Motor drinnen ???
hm..also, von einem DB605 N hab ich auch noch nie was gehört..bzw, konnte da auch keine Info darüber finden.
Bei der vermeintlichen Me110 dürfte es sich dann mit aller Wahrscheinlichkeit um eine G4 Variante handeln (Nachtjäger)..und die waren mit DB605 B Motoren ausgerüstet...
Ältere Versionen der Me110 hatten allerdings teilweise Motoren des Typs DB601 N.
Vielleicht wurde da etwas durcheinandergebracht?!
Zumal die Angaben auf dem Schild recht widersprüchlich sind:
Die 35,7 Ltr Hubraum passen schon zum DB605..aber die Leistung bei diesem Typ waren um die 1475 PS (DB605A)
Die angegebenen 1100 PS würden zum DB601 passen...der hatte aber nur einen Hubraum von 33,9 Ltr... (DB601A)

schönen Gruß...Stefan
fretchenkutscher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.