Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fahrzeuge, Luftwaffe, Schiffe > Fahrzeuge / Panzer / Geschütze > Fahrzeuge - alles was auf Rädern läuft

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2009, 18:00   #11
RobertN
 
Benutzerbild von RobertN
 
Registriert seit: 23.08.2007
Beiträge: 6,792
Standard

Hallo,
die italenischen sehen ganz anders aus. Welche noch die X-Sicke haben sind die ungarischen. Die Kanister die überhaupt keine Prägung und die X-Sicke haben, von denen tauchen immer wieder mal welche auf. Es kann natürlich auch sein, das diese evtl. für den zivilen Markt bestimmt waren.

Muss endlich mal meine Kanister aufarbeiten, vllt finde ich diesen Winter mal etwas Zeit.
MfG Robert
__________________
Suche Teile vom Jumo 004
Suche alles über die Luftnachrichtenschule 3 (LNS 3) Pocking

www.rottauer-museum.de
RobertN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 18:40   #12
Vril2
 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Gau Sachsen
Beiträge: 329
Standard

Zitat:
Zitat von sondensucht Beitrag anzeigen
das täuscht.....die farbe ist dort ein wenig abgeblättert, dass man es meinen könnte.außerdem sind die ziffern/zahl "aufgetragen".
...will Dir ja ungern widersprechen, ich sag nur was ich sehe. Und das ist def. eine 5. Zufällig ist die da nicht entstanden. Würde auch ein Ansatz sein um das Teil zu erklären (deutsch/Farbe/Verarbeitung). Aber Du hast ihn ja in der Hand, wenn da eben keine 5 ist, dann sei dem so...
Was meinst Du im übrigen mit "aufgetragen" ???

Gruss Thomas
__________________
[B][SIZE="2"][B][B][COLOR="Red"]Suche [U]alle[/U] Infos zu Schlauchboten der Wehrmacht![/COLOR] (allgemein, Zubehör, Restauration) Natürlich suche ich auch das Zubehör ansich. ;-) z.B. Paddel [/B][/B][/SIZE][/B]

[B][COLOR="Red"]Suche Winterwendetarnjacke in sumpftarn!!![/COLOR][/B]

[SIZE="1"][B]Suche Kauf/Tausch:
[B]4 tgl. Essbesteck auch Einzelteile[/B]
[B]Kocher Benzin/Esbit[/B]
[B][COLOR="Red"]für den LW-Dolch eine Parierstange und einen Knauf[/COLOR][/B]
[B] Hose WH [/B]
[B] Feldbluse WH Modell egal [/B]
Brotbeutel M44 [/B]

[B]Alles schöne und interessante an Tarnplanen, Tarnkleidung, Tarnausrüstung bzw. Ausrüstung allgemein. Auch unscheinbare Dinge.[/B][/SIZE]


Nur weil Du nicht paranoid bist, heißt das lange nicht, dass Du nicht verfolgt wirst.
Vril2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 06:30   #13
WALDKAUZ
 
Registriert seit: 15.05.2006
Beiträge: 122
Standard

Zitat:
Zitat von Vril2 Beitrag anzeigen
...will Dir ja ungern widersprechen, ich sag nur was ich sehe. Und das ist def. eine 5. Zufällig ist die da nicht entstanden. Würde auch ein Ansatz sein um das Teil zu erklären (deutsch/Farbe/Verarbeitung). Aber Du hast ihn ja in der Hand, wenn da eben keine 5 ist, dann sei dem so...
Was meinst Du im übrigen mit "aufgetragen" ???

Gruss Thomas
JK4 ist geprägt, die 5 ist ne optische Täuschung denke ich--sie wäre auch zu schief.

@Robert: setz dich mal an deine Kanister, habe mit Albertcher ausgemacht, das wir mal einen Beitrag aufmachen zu Kanistern (WD, SS, Wehrmacht, USA, Kraftstoff, Wasser usw) der evtl. oben festgepinnt wird. Es kommen ja immer wieder anfragen. Du hast da zb die Ami, die du hier gezeigt hast, die da mit rein könnten.
Ich hole meine Kanistersammlung dieses Wochenende in mein neues Reich und mache dann mal (Detail-)Fotos.
WALDKAUZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 07:22   #14
Boelcke
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: Tschechien
Beiträge: 30
Standard

Hallo

JK4 ist interessant Kanister. Wenn "4" ist Jahr 1944, das ist interessant ... Es sehst als erste Ausführung aus ..., aber ohne typische Markierung für erste Ausführung. Erste Ausführung der WH Kanister ist ein bisschen selten. Ich kenne erste Ausführung ca. nach 1940. Glaube ich, dass das ist deutsch WH Kanister, aber alter Ausführung. Ich weiss nicht, warum alter Ausführung und ohne typische deutsche Markierung ... ?

Jiri

Identifikation PK-Mann :
Linker Kanister

laufende Nr.:
Einordnung : Deutscher Kraftstoffkanister
Sicke : Verstärkungsprägung X-förmiges Kreuz alter Form
Herstellungsjahr : 1939
Hersteller: ABP Ambi-Budd Presswerk Berlin
Prägung : Kraftstoff 20L / Feuergefährlich / Herstellerlogo
Nummer : 576
Griff : Schweißung Typ A
Entlastungsröhrchen : nicht erkennbar
Bemerkung :
Zustand : Originalzustand, flugrostig


Rechter Kanister

laufende Nr.:
Einordnung : Deutscher Kraftstoffkanister
Sicke : Verstärkungsprägung X-förmiges Kreuz alter Form
Herstellungsjahr : 1939
Hersteller: Müller Schwelmer Eisenwerk u. Co. in Schwelm/Westfalen
Prägung : Kraftstoff 20L / Feuergefährlich / Herstellerlogo
Nummer : 447
Griff : Schweißung Typ A
Entlastungsröhrchen : nicht erkennbar
Bemerkung :
Zustand : Originalzustand, rostig und verbeult
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kanister-1.jpg (276.5 KB, 94x aufgerufen)
Dateityp: jpg kanister-2.jpg (265.5 KB, 76x aufgerufen)
Boelcke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 15:01   #15
Boelcke
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: Tschechien
Beiträge: 30
Standard

Hallo

Eine Frage - glaubt ihr, dass die Prodution für Zivilsektor hat in später Phase der Krieg existiert ... In Phase der "Totale Krieg"... ? In 1944 oder 45 auch ... ? Zivilsektor hat Kanistern auch benutzt ...

Aber wenn sehe ich recht, dort gibt es original Dunkelgelbfarbe auf "JK4" Kanister, nicht war ? Leider auch Britisch haben ähnlich Farbe benutzt, habe ich WD - War Department Kanister in ähnlich original "Dunkelgelb" Farbe geseht ... Sehr ähnlich zu deutsch Dunkelgelb ... Aber das ist kein britischer Kanister. Glaube ich, dass einige Satelliten der Reich (Ungarn, Rumänien oder Bulgarien ...) auch hat ähnlich Materieal benutzt oder hergestelt. Wir haben original Rumänien Kanister (von "Sandrik" Hersteller), welcher ist gleich als WH Kanister zweite Ausführung.

Jiri.
Boelcke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 21:07   #16
RobertN
 
Benutzerbild von RobertN
 
Registriert seit: 23.08.2007
Beiträge: 6,792
Standard

Hallo,
mit den italienisch könnte doch hinkommen, da habe ich mich wohl total vertan. Müsste sich dann um einen frühen italienischen handeln. Endschuldigung an alle, habe ja den selben und da hat mir das mal einer gesagt, aber da hatte ich was durcheinander gebracht.
Wäre natürlich dabei wenn da ein Beitrag aufgemacht wird, habe da noch ein paar besondere.
MfG Robert
__________________
Suche Teile vom Jumo 004
Suche alles über die Luftnachrichtenschule 3 (LNS 3) Pocking

www.rottauer-museum.de
RobertN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2009, 12:41   #17
WALDKAUZ
 
Registriert seit: 15.05.2006
Beiträge: 122
Standard

Zitat:
Zitat von RobertN Beitrag anzeigen
Wäre natürlich dabei wenn da ein Beitrag aufgemacht wird, habe da noch ein paar besondere.
MfG Robert
Ich nehm dich beim wort! ist zwar krank, ein beitrag nur über kanister, aber....wir sind halt so.
melde mich nächste woche dazu nochmal.
WALDKAUZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2009, 12:52   #18
albertcher
 
Benutzerbild von albertcher
 
Registriert seit: 28.02.2007
Beiträge: 383
Standard

Was heißt hier krank??? Ein Franzose hat ein ganzes Buch darüber geschrieben.... aber der ist ja auch Franzose!

Gruß
albertcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2009, 16:08   #19
kimbel
 
Registriert seit: 27.04.2006
Ort: Odenwald
Beiträge: 789
Standard

Zitat:
Zitat von WALDKAUZ Beitrag anzeigen
Ich nehm dich beim wort! ist zwar krank, ein beitrag nur über kanister, aber....wir sind halt so.
melde mich nächste woche dazu nochmal.
Haha, Franz, Du glaubst gar nicht wer so alles Kanister sammelt. Ich glaube, das jeder, der ein WH-Fahrzeug über 250 ccm hat, auch einen Stapel Kanister sein Eigen nennt. Das beste, was ich mal gesehen habe war eine ganze Wand voller Kanister. Sortiert nach Herstellern und Produktionsjahr. Jaja, Briefmarkensammeln war gestern ...

Sammelt eigentlich jemand 200l-Fässer ? Ich hab nur eines weil mein Platz limitiert ist.
kimbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2009, 16:18   #20
RobertN
 
Benutzerbild von RobertN
 
Registriert seit: 23.08.2007
Beiträge: 6,792
Standard

Hallo,
ja Fässer habe ich auch einige.
MfG Robert
__________________
Suche Teile vom Jumo 004
Suche alles über die Luftnachrichtenschule 3 (LNS 3) Pocking

www.rottauer-museum.de
RobertN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.