Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fahrzeuge, Luftwaffe, Schiffe > Fahrzeuge / Panzer / Geschütze > Fahrzeuge - alles was auf Rädern läuft

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2018, 17:52   #1
Spatenblitz
 
Benutzerbild von Spatenblitz
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 1,043
Standard Nummernschild aus dem Verkauf

Hallo Leute,

was haltet ihr von diesem Nummernschild hier?

http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=805505

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass dieses Stück zeitgenössisch sein soll.
Alleine schon wegen der fehlenden Montagespuren und dem frischen, blanken Rand.
Da ich aber nicht auf Nummerntafeln spezialisiert bin, wollte ich erstmal hier in die Runde fragen.

Gruß
Spatenblitz
__________________
Suche: Feldspaten aller Nationen und Epochen!
Spatenblitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 19:20   #2
Zuendapp 750
 
Benutzerbild von Zuendapp 750
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2,005
Standard

Hallo Spatenblitz,

solche Schilder ohne Bördelung gab es schon.
Evtl. sollten bessere Fotos von Details gezeigt werden und grundsätzlich sollte alles
bevor es in den Verkauf kommt hier vorgestellt werden.
Vieleicht reicht er ja noch bessere Fotos nach!

Ist nur meine Meinung.

Gruß Oliver
__________________
Alle von mir gezeigten Gegenstände und Texte dienen nur zu Zwecken gemäß §§ 86 / 86a, StGb

Suche immer originale Packtaschen für Kräder
Zuendapp 750 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 20:40   #3
kahmer
Sammelschwerpunkt ARGUS und ARADO
 
Benutzerbild von kahmer
 
Registriert seit: 23.10.2005
Beiträge: 2,939
Standard

Moin Moin,

hätte ich es eher gesehen, so hätte ich es auch gekauft
__________________
Beste Grüße Christoph

... suche immer alles von Arado - speziell Ar396 ; sowie alles von / über Argus - Motoren ( As411 und As410 ) ... mail: arado-ar396@email.de
kahmer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 21:07   #4
Spatenblitz
 
Benutzerbild von Spatenblitz
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 1,043
Standard

Danke für eure Antworten!

Nummernschilder mit geraden Rand sind mir schon geläufig, nur auf folgende Punkte kann ich mir keinen Reim machen.
Am Rand sieht es so aus als ob der Lack erst vor ein paar Wochen abgeblättert wäre (zB links oben beim W gut sichtbar)
Es sind keinerlei Spuren einer Montage zu erkennen, weder Löcher zur Verschraubung noch sonstige Abdrücke.
Warum ist auf der Rückseite so viel Lack aufgetragen?

Ich bin belehrbar, aber mir stinkt die Sache.

Gruß
Spatenblitz
__________________
Suche: Feldspaten aller Nationen und Epochen!
Spatenblitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 13:35   #5
zf41
 
Benutzerbild von zf41
 
Registriert seit: 02.11.2005
Ort: j.w.d.
Beiträge: 796
Standard

Hmm,

grundsätzlich sieht es nicht schlecht aus, flacher Rand ist kein Problem, kenne ich von anderen Originalen

was mich stutzig macht: das ist doch verzinktes Stahlblech, oder? Die Art der Lackabplatzer und sofern auf den Bildern erkennbar sprechen dafür, oder?
Das kenne ich von originalen nicht .....

Hmmmmm..... schwierig, ohne es der Hand zu halten .....
__________________
SUCHE: VW Kübelwagen, Schwimmwagen, Zündapp KS750 & BMW R75 --> Teile, Zubehör etc
Art.Rgt. 359/ 359.Inf.Div. + Gren.Rgt. 1126 / 559. VGD
zf41 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.