Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Blankwaffen > Blankwaffen in Onlineauktionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2016, 18:02   #1
maxxx
Sammelschwerpunkt HJ Fahrtenmesser
 
Benutzerbild von maxxx
 
Registriert seit: 04.07.2012
Ort: Dresden/Sachsen
Beiträge: 3,189
Idee seltenes HJ Messer

Hallo,

im WAF wird gerade ein seltenes "HJ Messer" angeboten mit einer sogenannten Bowieklinge.
Es soll sich dabei um ein sehr frühes Stück vom Hersteller WKC handeln.
Auf der Klinge und dem übrigen Messer sind leider keinerlei Herstellerprägungen zu finden.
In englischsprachigen Foren werden diese Stücke als extrem selten eingestuft ähnlich der Messer mit Knauf -u. (SS/HJ Devise) Klingengravur .
Mich würde mal interessieren was unsere BW-Experten zu diesen Messern sagen?
Sind solche Stücke evtl. bei uns auch schon mal aus gesicherten Herkünften aufgetaucht
oder kommen die alle aus Übersee?

links: http://www.wehrmacht-awards.com/foru...d.php?t=860267
http://www.wehrmacht-awards.com/Foru...d.php?t=447860
http://forum.germandaggers.com/ubbth...&Number=288274
http://forum.germandaggers.com/ubbth...&Number=234922

gr
maxxx ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2016, 18:48   #2
Dr.Dagger
Sammelschwerpunkt BLANKWAFFEN & RITTERKREUZTRÄGER
 
Benutzerbild von Dr.Dagger
 
Registriert seit: 26.08.2010
Beiträge: 7,364
Standard

Ich will nicht behaupten das es diese Stücke vielleicht nicht gegeben hat. Dafür bin ich einfach nicht lange genug im Geschäft. Aber gesehen hab ich so ein Stück noch nicht.
Bei dem angebotenen Stück wurde auch definitiv die Scheide neu lackiert. Ohne Stoßleder wird die Klinge auch einen riesen Spalt zur Parierstange haben. Die Griffschalen finde ich auch recht grob. Ich würde so ein Stück eher dem ersten Weltkrieg ohne Salino als Grabendolch zuordnen. Wobei ich das angebotene eher als gebastelt sehe. Meine Meinung, ohne Belege!
__________________

www.milantik.de - MILITARIA & ANTIQUITÄTEN
Mail: info@milantik.de
Dr.Dagger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2016, 18:57   #3
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 12,465
Standard

Kannst du davon Bilder einstellen ? Ich bin da nicht angemeldet und sehe nix.

Gruß Dragoner08
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2016, 19:15   #4
maxxx
Sammelschwerpunkt HJ Fahrtenmesser
 
Benutzerbild von maxxx
 
Registriert seit: 04.07.2012
Ort: Dresden/Sachsen
Beiträge: 3,189
Standard

Keine Ahnung ob das dem Anbieter so lieb ist wenn ich hier seine Bilderchen zeige Gunnar?
Auf alle Fälle gibt es ein Gruppenfoto von 5 Stücken wobei nur 2 davon eine HJ Raute haben.
Leider finde ich auch nur englischsprachige Beiträge zu diesen Messern

https://www.google.de/search?q=WKC+b...KC+bowie+blade

...in den obersten 2 Anzeigefeldern ist ein vegleichbares Original Stück zu sehen nur eben ohne HJ Raute und mit Hersteller.
maxxx ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2016, 19:37   #5
maxxx
Sammelschwerpunkt HJ Fahrtenmesser
 
Benutzerbild von maxxx
 
Registriert seit: 04.07.2012
Ort: Dresden/Sachsen
Beiträge: 3,189
Standard

Zitat:
Zitat von Dr.Dagger Beitrag anzeigen
Ich will nicht behaupten das es diese Stücke vielleicht nicht gegeben hat. Dafür bin ich einfach nicht lange genug im Geschäft. Aber gesehen hab ich so ein Stück noch nicht.
Bei dem angebotenen Stück wurde auch definitiv die Scheide neu lackiert. Ohne Stoßleder wird die Klinge auch einen riesen Spalt zur Parierstange haben. Die Griffschalen finde ich auch recht grob. Ich würde so ein Stück eher dem ersten Weltkrieg ohne Salino als Grabendolch zuordnen. Wobei ich das angebotene eher als gebastelt sehe. Meine Meinung, ohne Belege!
Danke! ...so ähnlich sehe ich das auch.

gr
maxxx ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2016, 19:43   #6
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 12,465
Standard

Ok und das Messer worum es geht, weist den selben Hersteller auf ?
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2016, 19:50   #7
maxxx
Sammelschwerpunkt HJ Fahrtenmesser
 
Benutzerbild von maxxx
 
Registriert seit: 04.07.2012
Ort: Dresden/Sachsen
Beiträge: 3,189
Standard

Zitat:
Zitat von dragoner08 Beitrag anzeigen
Ok und das Messer worum es geht, weist den selben Hersteller auf ?
Ja der Hersteller soll ebenfalls WKC sein nur eben ohne Herstellerprägung.
Der Knauf des angebotenen "HJ Messers" ist normal ,ohne Druckknopf und die Fehlschärfe etwas schmaler wie bei dem aus der google Suche.
Die Klingenform scheint gleich zu sein.
Die Messerscheide ist eine normale vom HJ Messer wie wir sie kennen.

gr

Geändert von maxxx (10.05.2016 um 19:52 Uhr)
maxxx ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2016, 19:52   #8
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 12,465
Standard

Aber die Klinge ist eine Bowieklinge oder wie ?
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2016, 19:54   #9
maxxx
Sammelschwerpunkt HJ Fahrtenmesser
 
Benutzerbild von maxxx
 
Registriert seit: 04.07.2012
Ort: Dresden/Sachsen
Beiträge: 3,189
Standard

Ja die Klingenform ist wie bei dem abgebildeten Grabenmesser aus der google Suche.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png klinge.PNG (135.3 KB, 53x aufgerufen)

Geändert von maxxx (10.05.2016 um 19:56 Uhr)
maxxx ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2016, 20:12   #10
maxxx
Sammelschwerpunkt HJ Fahrtenmesser
 
Benutzerbild von maxxx
 
Registriert seit: 04.07.2012
Ort: Dresden/Sachsen
Beiträge: 3,189
Standard

Mann kann es auch einfach sagen bis auf die Klinge schaut es wie ein normales HJ Messer aus.
maxxx ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.