Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Blankwaffen > Blankwaffen in Onlineauktionen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2018, 12:13   #1
seriola
 
Benutzerbild von seriola
 
Registriert seit: 21.12.2017
Ort: Vastitas Borealis
Beiträge: 135
Standard Kriegsmarinedolch

Hallo,
da ich stets bemüht bin mein Wissen über Marinedolche zu vertiefen würde mich eine Beurteilung der versierteren Kenner interessieren.
egun 7004600
egun 6999238
sind die Bilder ausreichend für eine vernünftige Beurteilung.
Gruß
Kurt
seriola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 12:56   #2
TIDAX
 
Benutzerbild von TIDAX
 
Registriert seit: 27.08.2012
Ort: Sachsen Anhalt
Beiträge: 1,373
Standard

Hallo
Der Dolch von Weyersberg macht einen guten Eindruck auf mich, allerdings würde ich vor einem Kauf bessere Bilder anfordern um sicher zu gehen.
Beim Dolch von Eickhorn sind die Bilder selbst für eine grobe Einschätzung zu schlecht, man erkennt Scheidenbänder und Logo, aber das war es dann auch.
Das Gehänge ist mit Sicherheit überarbeitet worden, so gehört zB der Haken mit der Kette original nicht an das Gehänge und die anderen Haken wirken gegenüber den Löwenkopfschiebern farblich anders. Mit solchen Bildern kann man nur raten.
Gruss Thomas
__________________
Suche gut erhaltene deutsche Marinedolche.Angebote mit Preisvorstellung bitte per PN oder an montygohlke@t-online.de
TIDAX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 13:42   #3
seriola
 
Benutzerbild von seriola
 
Registriert seit: 21.12.2017
Ort: Vastitas Borealis
Beiträge: 135
Standard

Zitat:
Zitat von TIDAX Beitrag anzeigen
Hallo
Der Dolch von Weyersberg macht einen guten Eindruck auf mich, allerdings würde ich vor einem Kauf bessere Bilder anfordern um sicher zu gehen.
Beim Dolch von Eickhorn sind die Bilder selbst für eine grobe Einschätzung zu schlecht, man erkennt Scheidenbänder und Logo, aber das war es dann auch.
Das Gehänge ist mit Sicherheit überarbeitet worden, so gehört zB der Haken mit der Kette original nicht an das Gehänge und die anderen Haken wirken gegenüber den Löwenkopfschiebern farblich anders. Mit solchen Bildern kann man nur raten.
Gruss Thomas
Hallo Thomas,
danke für deine Tipps.Das der Haken mit der Kette eckig ist und nicht abgerundet wie die anderen drei ist mir erst nach deinem Hinweis ins Auge gefallen.Also muss ich meine Augen auf solche Details richten.
Das die Bilder vom Eickhorn nicht aussagekräftig sind habe ich mir schon gedacht.
Ich werde mal versuchen ob ich bessere Detailbilder von beiden Dolchen bekommen kann.
Gruß
Kurt
seriola ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.