Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Kopfbedeckungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.2018, 19:48   #1
Feli
Sammelschwerpunkt Pickelhauben Preußen
 
Benutzerbild von Feli
 
Registriert seit: 27.11.2005
Beiträge: 795
Standard Mützen auch aus der Fälscherhand

Hallo zusammen,

ich habe auch eine gebastelte Schirmmütze aus dem besagten Kreise des Stempelfälschers.

Die Mütze selber ist original, wurde aber durch einen TK aufgewertet, der nicht immer an der Mütze war.

Der Nachlass wurde hier im Forum auch vorgestellt, dort war die Mütze noch ohne TK, dazu habe ich auch Beweisfotos. Mir wurde die Mütze mit TK verkauft vom besagten Stempelfälscher.

Bei dem TK habe ich inzwischen Bauchschmerzen, ob der überhaupt original ist.
Ich kenne diese Variante vom TK auch nicht, weitere Detailfotos vom TK kann ich machen, wenn diese benötigt werden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schirmmütze IR 92 ohne TK 01.jpg (278.4 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schirmmütze IR 92 ohne TK 03.jpg (281.1 KB, 84x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schirmmütze IR 92 ohne TK 04.jpg (295.7 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg Uniformset IR 92 008.jpg (282.3 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg Uniformset IR 92 011.jpg (279.7 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5142.jpg (158.4 KB, 42x aufgerufen)
Feli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 19:51   #2
Feli
Sammelschwerpunkt Pickelhauben Preußen
 
Benutzerbild von Feli
 
Registriert seit: 27.11.2005
Beiträge: 795
Standard Krätzchen

Dazu habe ich das Krätzchen bekommen, das halte ich selber für original, der TK ist der gleiche Typ wie bei der Schirmmütze. Die Stempel in der Mütze sind nach der ähnlichen Art angebraucht wie bei dem Stück von wilhelm02.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Krätzchen IR 92 01.jpg (292.9 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg Krätzchen IR 92 02.jpg (283.6 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg Krätzchen IR 92 04.jpg (299.5 KB, 214x aufgerufen)
Dateityp: jpg Krätzchen IR 92 05.jpg (287.0 KB, 35x aufgerufen)
Feli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 20:25   #3
wilhelm02
Sammelschwerpunkt Kaiserreich Bunter-Rock speziell 1.Th. FAR 19 Erfurt
 
Benutzerbild von wilhelm02
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 1,136
Standard

die Handschrift des Herrn ist bei der Feldmütze eindeutig zu erkennen!

Gruß
wilhelm02
wilhelm02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 20:28   #4
wilhelm02
Sammelschwerpunkt Kaiserreich Bunter-Rock speziell 1.Th. FAR 19 Erfurt
 
Benutzerbild von wilhelm02
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 1,136
Standard

auch schön die Aufwertung der Schirmmütze zu erkennen

Gruß
wilhelm02
wilhelm02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 22:22   #5
samson
MFF Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
 
Benutzerbild von samson
 
Registriert seit: 18.12.2003
Beiträge: 2,606
Standard

Zitat:
Zitat von Feli Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich habe auch eine gebastelte Schirmmütze aus dem besagten Kreise des Stempelfälschers.

Die Mütze selber ist original, wurde aber durch einen TK aufgewertet, der nicht immer an der Mütze war.

Der Nachlass wurde hier im Forum auch vorgestellt, dort war die Mütze noch ohne TK, dazu habe ich auch Beweisfotos. Mir wurde die Mütze mit TK verkauft vom besagten Stempelfälscher.

Bei dem TK habe ich inzwischen Bauchschmerzen, ob der überhaupt original ist.
Ich kenne diese Variante vom TK auch nicht, weitere Detailfotos vom TK kann ich machen, wenn diese benötigt werden.
Sauber scharfer Bilder bitte auch von der Rückseite Danke
__________________
Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
im Sattel feste, beim Becher der Beste,
den Frauen hold, treu wie Gold,
Mut in Gefahr, das ist ein Husar

SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!
samson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 17:17   #6
Feli
Sammelschwerpunkt Pickelhauben Preußen
 
Benutzerbild von Feli
 
Registriert seit: 27.11.2005
Beiträge: 795
Standard

Ich möchte den TK erstmal nicht von der Mütze oder dem Krätzchen ab machen, da eigentlich bei beiden
Stücken nur noch eine Rücknahme in Frage kommt....
Feli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 17:36   #7
Koppel
 
Benutzerbild von Koppel
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: Mittelfranken/ Gau Fr.
Beiträge: 2,794
Standard TK

Wie ist der TK an der Schirmmütze befestigt, ist der versplintet?
Koppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 18:37   #8
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 11,930
Standard

Hat sich der Verkäufer denn überhaupt schon in irgendeiner Art und Weise zu den Vorwürfen geäußert ?

Gruß Dragoner08
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 18:41   #9
limes
Sammelschwerpunkt Kriegsmarine
 
Benutzerbild von limes
 
Registriert seit: 03.04.2014
Ort: Wehrkreis IV
Beiträge: 1,818
Standard

Zitat:
Zitat von dragoner08 Beitrag anzeigen
Hat sich der Verkäufer denn überhaupt schon in irgendeiner Art und Weise zu den Vorwürfen geäußert ?

Gruß Dragoner08
Bisher nicht,er war vor 10 Tagen das letzte mal online.
limes ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 20:57   #10
Feli
Sammelschwerpunkt Pickelhauben Preußen
 
Benutzerbild von Feli
 
Registriert seit: 27.11.2005
Beiträge: 795
Standard

Er ist hinten mit 2 Splinten versehen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Feli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.