Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Blankwaffen > Blankwaffen ab 1933

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2016, 20:24   #161
limbach
 
Benutzerbild von limbach
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 219
Standard

Hallo,

gibt's den gar nichts neues mehr zum Thema????
limbach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2017, 12:23   #162
limbach
 
Benutzerbild von limbach
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 219
Standard

Zitat:
Zitat von Flyingdutchman Beitrag anzeigen
Hallo an die Fachgemeinde,

für ein deutsches Waffenmagazin soll ich einen Artikel über die sog. Ehrendolche der KM schreiben.

Ich habe mich ein wenig in das Thema eingelesen und mir viel auf, dass Dr. Klietmann im Jahre 1961 folgende Empfänger aufgelistet hat:

- Admiral Albrecht
- Kapitänleutnant Günther Prien, 20. Oktober 1940
- Kapitänleutnant Erich Topp, 17 August 1942
- Kapitänleutnant Reinhard Suhren, 1. September 1942
- Generaladmiral Carl Witzell, 30. September 1942
- Generaladmiral Alfred Saalwächter, Dezember 1942

Diese Namensliste stammt laut Dr.Klietmann aus einem Brief von K.Admiral W.Erhardt vom 21.4.1961

Laut Dr.Klietmann wurde der Ehrendolch nur in der Zeit verliehen, zu der Raeder Chef der Kriegsmarine war, unter Dönitz nicht mehr. Er bezog sich diesbezüglich auf einen Brief Von Reinhard Suhren vom 1.Januar 1956.

Wie kommt es nun, dass ein amerik. Autor mindestens sechzehn Empfänger benennt, ein anderer sogar mehr als zwanzig?

Ich habe die gleiche Frage im GDC gestellt, bisher noch keine Antwort, nicht einmal einen Ansatz.

Ideen?

Danke im voraus und beste Grüße

Hermann
Bei Teutoburger Münzauktion ist aktuell ein Ehrendolch für 24.000 Euro versteigert worden.
limbach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 20:36   #163
limbach
 
Benutzerbild von limbach
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 219
Standard

Zitat:
Zitat von heimdahl Beitrag anzeigen
Hallo Hermann
So viele gibt es nun auch wieder nicht. Jedenfalls nicht wenn sie echt sein sollen.

Gruß
Uwe
Welcher Ehrendolch im Etui wird bei der nächsten Auktion im Herbst von Hermann Historica angeboten?
Ist im Flyer abgebildet.....
limbach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 11:12   #164
Flyingdutchman
 
Registriert seit: 03.07.2005
Ort: Germelshausen 😎
Beiträge: 1,785
Standard

... stimmt. Aber wohl ohne Provenienz.
Gruß.
Flyingdutchman
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1C96E826-BE33-4FB4-9E07-307E568818D8.jpg (293.3 KB, 46x aufgerufen)
Flyingdutchman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 11:42   #165
limbach
 
Benutzerbild von limbach
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 219
Standard

Zitat:
Zitat von Flyingdutchman Beitrag anzeigen
... stimmt. Aber wohl ohne Provenienz.
Gruß.
Flyingdutchman
Eventuell der so lange bei Weitze lag??
limbach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 16:29   #166
rob NL
 
Registriert seit: 12.10.2009
Beiträge: 5
Standard

Die von Weitze war ohne Klinge.
rob NL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 20:05   #167
limbach
 
Benutzerbild von limbach
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 219
Standard

Zitat:
Zitat von rob NL Beitrag anzeigen
Die von Weitze war ohne Klinge.
Und um welchen Dolch bei Weitze hat es sich gehandelt und für welchen Preis wurde er damals angeboten??
limbach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 00:34   #168
heimdahl
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 1,907
Standard

Den Dolch der bei der Firma Weitze angeboten wurde konnte keinem Träger zugeordnet werden. Die Klinge fehlte komplett. Es handelte sich um ein 100% original im original Verleihungskasten. Für den Dolch wurde ein Preis von 75000,- verlangt

Gruß
Uwe
__________________
Suche immer antike Montblanc und Pelikan Füllfederhalter, auch Tausch gegen Militaria möglich.

Suche Porsche Turbo 930 Bauj.84-89

Geändert von heimdahl (24.09.2018 um 00:35 Uhr)
heimdahl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 12:57   #169
limbach
 
Benutzerbild von limbach
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 219
Standard

Zitat:
Zitat von heimdahl Beitrag anzeigen
Den Dolch der bei der Firma Weitze angeboten wurde konnte keinem Träger zugeordnet werden. Die Klinge fehlte komplett. Es handelte sich um ein 100% original im original Verleihungskasten. Für den Dolch wurde ein Preis von 75000,- verlangt

Gruß
Uwe
Vielen Dank für die Info. Hatte ich nicht mehr "auf dem Schirm".
limbach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 20:09   #170
Ostmaerker
Moderator
 
Benutzerbild von Ostmaerker
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 5,016
Standard

Bei HH ist einer drin:

https://www.hermann-historica.de/de/...currentpos=793

Wobei da wieder die Diskussion anfängt, wurden so späte Stücke (mit dem letzen Eickhornlogo) überhaupt verliehen...

Ostmaerker
__________________
Ich distanziere mich ausdrücklich von totalitären politischen Strömungen oder Parteien und verherrliche diese weder, noch billige ich Taten dieser Systeme.
Ich zeige verfassungsfeindliche Symbole nur dann, wenn es der Identifikation oder der wissenschaftlichen Analyse dient oder es hilft, über verfassungsfeindliche Systeme aufzuklären.


Ich suche möglichst schöne Blankwaffen des 3. Reiches, am liebsten komplett!
Ostmaerker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.