Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Drittes Reich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.04.2005, 17:31   #21
saxwald
MFF Experte für Gebrauchsporzellan 3. Reich
 
Benutzerbild von saxwald
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: Saxen ,auf dem Schlachtfeld vom 15. Dezember 1745.
Beiträge: 1,213
Standard

Kleine Teller, MDA:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Porzellan 044.jpg (57.1 KB, 727x aufgerufen)
__________________
Mein lieber Sohn, du tust mir leid. Dir mangelt an Enthaltsamkeit. Enthaltsamkeit ist das Vergnügen - an Sachen, welche wir nicht kriegen. Drum lebe mäßig, denke klug. Wer nichts gebraucht, der hat genug.
W. Busch
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Suche immer interessantes zivil-und militärisch genutztes Kantinenporzellan!
****************************************************************************
Das weltweit erste Forum für 100 Jahre zivil & militärisch genutztes Casino-& Kantinenporzellan:
www.gastroporzantik.de
saxwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2005, 17:31   #22
saxwald
MFF Experte für Gebrauchsporzellan 3. Reich
 
Benutzerbild von saxwald
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: Saxen ,auf dem Schlachtfeld vom 15. Dezember 1745.
Beiträge: 1,213
Standard

Kleine Teller, MDA:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Porzellan 046.jpg (49.7 KB, 745x aufgerufen)
__________________
Mein lieber Sohn, du tust mir leid. Dir mangelt an Enthaltsamkeit. Enthaltsamkeit ist das Vergnügen - an Sachen, welche wir nicht kriegen. Drum lebe mäßig, denke klug. Wer nichts gebraucht, der hat genug.
W. Busch
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Suche immer interessantes zivil-und militärisch genutztes Kantinenporzellan!
****************************************************************************
Das weltweit erste Forum für 100 Jahre zivil & militärisch genutztes Casino-& Kantinenporzellan:
www.gastroporzantik.de
saxwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2005, 17:33   #23
saxwald
MFF Experte für Gebrauchsporzellan 3. Reich
 
Benutzerbild von saxwald
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: Saxen ,auf dem Schlachtfeld vom 15. Dezember 1745.
Beiträge: 1,213
Standard

Hier zum Vergleich eine schlechte Fälschung, wie sie mal eine Zeitlang, auf Börsen Verkauft wurde. Heute immer noch ?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Porzellan 032.jpg (54.4 KB, 838x aufgerufen)
__________________
Mein lieber Sohn, du tust mir leid. Dir mangelt an Enthaltsamkeit. Enthaltsamkeit ist das Vergnügen - an Sachen, welche wir nicht kriegen. Drum lebe mäßig, denke klug. Wer nichts gebraucht, der hat genug.
W. Busch
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Suche immer interessantes zivil-und militärisch genutztes Kantinenporzellan!
****************************************************************************
Das weltweit erste Forum für 100 Jahre zivil & militärisch genutztes Casino-& Kantinenporzellan:
www.gastroporzantik.de
saxwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2005, 17:41   #24
saxwald
MFF Experte für Gebrauchsporzellan 3. Reich
 
Benutzerbild von saxwald
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: Saxen ,auf dem Schlachtfeld vom 15. Dezember 1745.
Beiträge: 1,213
Standard

So, zum Schluß noch ein Salz/Pfeffer-Behältniss, dass ich bei der Munitionsbergung aus einem Splittergraben geholt habe. Die Sau war eingekeilt von Splittern, einer Granate u. einer Menge Schutt. Ein Wunder, dass die Heil geblieben ist !
Sollte ich Euch nicht Langweilen, werde ich das Thema fortführen.
Ich sammel schon seit Jahren dieses Porzellan, aber noch niemand konnte mir so richtig Sagen, ob die verschiedenfarbigen Ränder eine Bedeutung haben. Kann mir dazu ein Kenner eine Auskunft geben ?
Ahoi
Saxwald
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Porzellan 033.jpg (56.3 KB, 811x aufgerufen)
__________________
Mein lieber Sohn, du tust mir leid. Dir mangelt an Enthaltsamkeit. Enthaltsamkeit ist das Vergnügen - an Sachen, welche wir nicht kriegen. Drum lebe mäßig, denke klug. Wer nichts gebraucht, der hat genug.
W. Busch
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Suche immer interessantes zivil-und militärisch genutztes Kantinenporzellan!
****************************************************************************
Das weltweit erste Forum für 100 Jahre zivil & militärisch genutztes Casino-& Kantinenporzellan:
www.gastroporzantik.de
saxwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2005, 23:52   #25
mc-orcus
 
Registriert seit: 22.05.2004
Beiträge: 72
Standard

Sehr interesante Sachen.

Mehr!

Gruss felix
mc-orcus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2005, 11:29   #26
Haynau
 
Benutzerbild von Haynau
 
Registriert seit: 10.03.2005
Ort: Wien
Beiträge: 621
Standard Verwendung

@saxwald
frage? wird das geschirr noch verwendet oder so wie bei omas und schwiemus in der vitrine gebunkert? was doch schade wäre. die sachen leben doch durch das benutzen

gruß haynau
Haynau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2005, 22:46   #27
saxwald
MFF Experte für Gebrauchsporzellan 3. Reich
 
Benutzerbild von saxwald
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: Saxen ,auf dem Schlachtfeld vom 15. Dezember 1745.
Beiträge: 1,213
Standard

Ahoi,
das Geschirr ist größtenteils im täglichen Gebrauch. Dank der robusten Qualität und das die Spülmaschine dem Geschirr nicht schadet, soll es auch seinem Zweck dienen ! Das es "Spülmaschinenfest" ist, habe ich aber zuerst vorsichtig getestet.
In all den Jahren ist mir nur ein Teller der Marine zerbrochen, und leider durch eine morgendliche Unachtsamkeit die große SS-Tasse gesprungen. ;( Seitdem bleibt die im Schrank, ebenso wie das erstgezeigte, da es sehr feines Fürstenberg-Porzellan ist, vieleicht vergleichbar mit Chinesischen Teetassen.
Interessant für mich ist auch das bei einigen Stücken doch sehr "moderne Design", wie die bauchigen Tassen, die doch im krassen Gegensatz zu den schlichten zweckmäßigen der Armee stehen. Übrigends, läßt sich aus den Bauchigen schlecht Trinken.
Ich werde später noch Besteck einstellen, wo auch diese Unterschiede sehr auffallen.
Bis dann
Saxwald
__________________
Mein lieber Sohn, du tust mir leid. Dir mangelt an Enthaltsamkeit. Enthaltsamkeit ist das Vergnügen - an Sachen, welche wir nicht kriegen. Drum lebe mäßig, denke klug. Wer nichts gebraucht, der hat genug.
W. Busch
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Suche immer interessantes zivil-und militärisch genutztes Kantinenporzellan!
****************************************************************************
Das weltweit erste Forum für 100 Jahre zivil & militärisch genutztes Casino-& Kantinenporzellan:
www.gastroporzantik.de
saxwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2005, 16:05   #28
saxwald
MFF Experte für Gebrauchsporzellan 3. Reich
 
Benutzerbild von saxwald
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: Saxen ,auf dem Schlachtfeld vom 15. Dezember 1745.
Beiträge: 1,213
Standard Geschirr Teil II

Bauchige Tassen mit verschieden farbigen Rändern. MDA-Schönheit...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Porzellan 2 008.jpg (58.3 KB, 662x aufgerufen)
__________________
Mein lieber Sohn, du tust mir leid. Dir mangelt an Enthaltsamkeit. Enthaltsamkeit ist das Vergnügen - an Sachen, welche wir nicht kriegen. Drum lebe mäßig, denke klug. Wer nichts gebraucht, der hat genug.
W. Busch
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Suche immer interessantes zivil-und militärisch genutztes Kantinenporzellan!
****************************************************************************
Das weltweit erste Forum für 100 Jahre zivil & militärisch genutztes Casino-& Kantinenporzellan:
www.gastroporzantik.de
saxwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2005, 16:05   #29
saxwald
MFF Experte für Gebrauchsporzellan 3. Reich
 
Benutzerbild von saxwald
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: Saxen ,auf dem Schlachtfeld vom 15. Dezember 1745.
Beiträge: 1,213
Standard

Saxwalds Bilder:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Porzellan 2 009.jpg (58.0 KB, 703x aufgerufen)
__________________
Mein lieber Sohn, du tust mir leid. Dir mangelt an Enthaltsamkeit. Enthaltsamkeit ist das Vergnügen - an Sachen, welche wir nicht kriegen. Drum lebe mäßig, denke klug. Wer nichts gebraucht, der hat genug.
W. Busch
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Suche immer interessantes zivil-und militärisch genutztes Kantinenporzellan!
****************************************************************************
Das weltweit erste Forum für 100 Jahre zivil & militärisch genutztes Casino-& Kantinenporzellan:
www.gastroporzantik.de
saxwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2005, 16:06   #30
saxwald
MFF Experte für Gebrauchsporzellan 3. Reich
 
Benutzerbild von saxwald
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: Saxen ,auf dem Schlachtfeld vom 15. Dezember 1745.
Beiträge: 1,213
Standard

Einfache Tasse der Luftwaffe:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Porzellan 2 010.jpg (49.3 KB, 650x aufgerufen)
__________________
Mein lieber Sohn, du tust mir leid. Dir mangelt an Enthaltsamkeit. Enthaltsamkeit ist das Vergnügen - an Sachen, welche wir nicht kriegen. Drum lebe mäßig, denke klug. Wer nichts gebraucht, der hat genug.
W. Busch
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Suche immer interessantes zivil-und militärisch genutztes Kantinenporzellan!
****************************************************************************
Das weltweit erste Forum für 100 Jahre zivil & militärisch genutztes Casino-& Kantinenporzellan:
www.gastroporzantik.de
saxwald ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.