Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Blankwaffen bis 1918

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.12.2017, 12:12   #1
Brandenburger / II
 
Benutzerbild von Brandenburger / II
 
Registriert seit: 24.12.2006
Beiträge: 1,312
Standard franz. Inf. Säbel AN XI Briquet / 1812 , Napoleonische Kriege

Hallo zusammen, und Frohe Weihnachten !!!

Kann mir jemand mit diesem Säbel helfen ?

Das Stück habe ich zusammen mit einem alten Steigbügel und einem Zinnteller gekauft.
Die Stücke sollen aus einem kleinen ehemaligen Heimatmuseum in der Nähe von Leipzig stammen.

Laut meinen Recherchen könnte es sich um den französischen Infanterie Säbel
AN XI Briquet handeln .

Kann mir jemand etwas zu dem Stück sagen ? ( Stempel , Zustand , Wert )

Danke für Eure Hilfe !!!!

Mfg Andreas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20171226_121753.jpg (343.2 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20171226_121735.jpg (337.2 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20171226_103958.jpg (254.7 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20171226_104014.jpg (223.9 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20171226_104021.jpg (214.6 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20171226_104033.jpg (159.3 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20171226_104043.jpg (239.8 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20171226_104058.jpg (215.6 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20171226_104115.jpg (206.9 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20171226_104124.jpg (197.1 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20171226_104132.jpg (224.8 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20171226_104138.jpg (221.2 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20171226_104227.jpg (337.7 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Suche Fotos und Dokumente von den Sturmbootkommandos / Sturmbooten .

Alles was ich hier vorstelle verkaufe ich auch !!!!
Bei Interesse einfach anschreiben !!!
Brandenburger / II ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 12:39   #2
ral6014
 
Benutzerbild von ral6014
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 8,237
Standard

Das ist kein Sabre Briquet. Die hatten i.d.R. immer eine gebogene Klinge. Das hier sieht aus, als sei später mal irgendeine leidlich passende Klinge reingefummelt worden. Kann auch schon lange her sein. Evtl. war das Teil mal bei irgendeiner Bürgerwehr im Einsatz. Auch der Zustand ist nicht gerade prickelnd - was sich dann natürlich auf den ohnehin nicht sehr hohen Wert negativ auswirken dürfte.
ral6014 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 12:48   #3
Brandenburger / II
 
Benutzerbild von Brandenburger / II
 
Registriert seit: 24.12.2006
Beiträge: 1,312
Standard

Hallo

Danke für die schnelle Antwort .

Da ich mit Blankwaffen keine Ahnung habe , hatte ich im Internet recherchiert.
Ich hatte mich mehr anhand des Griffs orientiert , da glich dieser dem franz. Briquet.
Auch waren bei diesem die Stempel an der selben Stelle .

Der Zustand ist nicht so besonders ( Klinge , Griff beschädigt , fehlende Teile an der Scheide ) ,
aber für wenig Geld konnte ich ihn nicht liegen lassen .

Mfg Andreas
__________________
Suche Fotos und Dokumente von den Sturmbootkommandos / Sturmbooten .

Alles was ich hier vorstelle verkaufe ich auch !!!!
Bei Interesse einfach anschreiben !!!
Brandenburger / II ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 13:51   #4
ral6014
 
Benutzerbild von ral6014
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 8,237
Standard

Zitat:
Zitat von Brandenburger / II Beitrag anzeigen
......
Ich hatte mich mehr anhand des Griffs orientiert , da glich dieser dem franz. Briquet.
.....
Diese Griffform war seinerzeit sehr weit verbreitet und wurde auch von anderen Staaten und Organisationen gerne verwendet - nicht selten unter Verwendung franz. Originalstücke. Für lau sicher o.k.. Denke bei ebum würde es sicher einige Gebote geben. An den Wert eines gut erhaltenen, franz. Originals aus der napoleonischen Epoche kommt dieses Stück natürlich nicht ran.
ral6014 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 14:36   #5
Brandenburger / II
 
Benutzerbild von Brandenburger / II
 
Registriert seit: 24.12.2006
Beiträge: 1,312
Standard

Kannst Du mir einen Tipp geben , wie ich den Säbel dann anbieten könnte ?
Ich meine jetzt unter was für einen Typus / Namen ?

Ich wollte das Teil gern hier im Forum in den Verkauf stellen , könntest Du mir einen
fairen Verkaufswert nennen ?

Nochmals Danke für Deine Hilfe !!!!
__________________
Suche Fotos und Dokumente von den Sturmbootkommandos / Sturmbooten .

Alles was ich hier vorstelle verkaufe ich auch !!!!
Bei Interesse einfach anschreiben !!!
Brandenburger / II ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 16:25   #6
ral6014
 
Benutzerbild von ral6014
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 8,237
Standard

Schwierig, würde ihn ggf. als Seitengewehr nach franz. Vorbild offerieren. Auch mit Begrifflichkeiten wie Stadtpolizei oder Gendarmerie hätte ich keine Probleme.
ral6014 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 17:15   #7
Brandenburger / II
 
Benutzerbild von Brandenburger / II
 
Registriert seit: 24.12.2006
Beiträge: 1,312
Standard

Ok , Danke !!!!
__________________
Suche Fotos und Dokumente von den Sturmbootkommandos / Sturmbooten .

Alles was ich hier vorstelle verkaufe ich auch !!!!
Bei Interesse einfach anschreiben !!!
Brandenburger / II ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 17:40   #8
Brandenburger / II
 
Benutzerbild von Brandenburger / II
 
Registriert seit: 24.12.2006
Beiträge: 1,312
Standard

Habe gerade einen ähnlichen Säbel gefunden .
Infanterie-Säbel M 1814 - Königreich Piemont-Sardinien ...
Dieser hat ebenfalls die Aussparung an der Klinge unterhalb vom Griff .

Den Griff habe ich nochmals mit Fotos dem franz. Briquet verglichen , die Form und
vor allem die Stempel sind identisch . ( besonders die Stempel !!! )
__________________
Suche Fotos und Dokumente von den Sturmbootkommandos / Sturmbooten .

Alles was ich hier vorstelle verkaufe ich auch !!!!
Bei Interesse einfach anschreiben !!!
Brandenburger / II ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 21:49   #9
ral6014
 
Benutzerbild von ral6014
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 8,237
Standard

Wie gesagt.... diese Griffform wurde in vielen Staaten genutzt. Ohne lesbare Markierungen auf der Klinge wird´s wohl schwierig.
ral6014 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 22:20   #10
Brandenburger / II
 
Benutzerbild von Brandenburger / II
 
Registriert seit: 24.12.2006
Beiträge: 1,312
Standard

Dafür ist die Klinge leider zu sehr angerostet .

I
__________________
Suche Fotos und Dokumente von den Sturmbootkommandos / Sturmbooten .

Alles was ich hier vorstelle verkaufe ich auch !!!!
Bei Interesse einfach anschreiben !!!
Brandenburger / II ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.