Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fahrzeuge, Luftwaffe, Schiffe > Schiffe / Marine > U-Boote

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.2017, 17:45   #1
oliver
MFF Experte für Torpedotechnik
 
Benutzerbild von oliver
 
Registriert seit: 28.06.2012
Beiträge: 187
Standard Standarte 1. U-boot Flottille Weddigen

Liebe Sammlerkollegen,

habe ich heute bekommen. Schwerer Stoff. Die "Würmchen" in Bild vier sind aus Kupfer.

Gab es sowas?

Grüße Oliver
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Uboot 1.jpg (385.3 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg Uboot 2.jpg (391.3 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg Uboot 3.jpg (419.3 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg Uboot 4.jpg (423.4 KB, 35x aufgerufen)
__________________
Wir suchen Torpedos, Torpedoteile und Torpedowerkzeuge (KM,RM, Kriegsmarine) zum Kauf oder auch Tausch und alles zu SM U 53 (original Fotos, Gemälde Claus Bergen, Technik Zeitschriften und Zeitungen etc.)
.... vivere militare est ....
.
oliver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 16:33   #2
vader01
 
Benutzerbild von vader01
 
Registriert seit: 30.09.2006
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1,214
Standard

...schönes dekoratives Teil. Wie groß?

Gruß
vader01
__________________
Suche immer Urkundengruppen/ Nachlässe der Ubootwaffe mit der Ubootsfrontspange Silber!
vader01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 17:02   #3
uweB.
 
Benutzerbild von uweB.
 
Registriert seit: 22.09.2004
Beiträge: 3,463
Standard

Wirklich sehr dekorativ !

Das U- Boot- Kriegsabzeichen wurde am 13. Oktober 1939 gestiftet und im November erstmalig verliehen. Im Januar 1940 hörte die U- Flottille Weddigen formell auf zu existieren, da durch die Zusammenlegung mit zwei weiteren Flottillen eine neue 1. Unterseeboots- Flottille formiert wurde. Damit wohl ein ziehmlich enges Zeitfenster.
uweB. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 17:19   #4
Kölsch
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 768
Standard

ist das

teil denn jetzt aus der zeit?Original?

was sagen die experten?

gruß kölsch
Kölsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 18:33   #5
oliver
MFF Experte für Torpedotechnik
 
Benutzerbild von oliver
 
Registriert seit: 28.06.2012
Beiträge: 187
Standard Zeitfenster

@ uwe

genau das habe ich mir auch gedacht. Es sind, wenn man es wie Du betrachtet, nur wenige Wochen. Aber nicht unmöglich.

Allerdings konnte ich zum einen bisher nichts finden wann der Entwurf des Kriegsabzeichens vorlag, zum anderen könnte damit auch der gute Erhaltungszustand (bis auf das Kupfer) zu erklären sein. Die Hoffnung stirbt halt immer zuletzt.

Die Quelle ist dieselbe wie der Reichsleiter Stander, der weitaus exponierter war. Der war ein - selbst unter den kritischen Augen hier - zweifelsfreies Original. Aber auch das will prinzipiell nichts heißen. Deswegen stelle ich mich ja auch immer wieder der Diskussion hier, weil auch ich es wissen will.

Das einzige Problem, was den Erhaltungszustand angeht, habe ich mit den Kuper. Jedesmal wenn ich das Tuch bewege liegen anchließend überall ganz kleine Kupferringe. ich denke, weil das Kuperder Ringen schon oxidiert ist. (siehe Bild).

@ vader

jenachdem wo man mist 42-45/46-50 ohne/mit Würmchen.
__________________
Wir suchen Torpedos, Torpedoteile und Torpedowerkzeuge (KM,RM, Kriegsmarine) zum Kauf oder auch Tausch und alles zu SM U 53 (original Fotos, Gemälde Claus Bergen, Technik Zeitschriften und Zeitungen etc.)
.... vivere militare est ....
.
oliver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 18:40   #6
uweB.
 
Benutzerbild von uweB.
 
Registriert seit: 22.09.2004
Beiträge: 3,463
Standard

Hallo Oliver,

mehr kann ich dazu leider auch nicht beitragen. Da es ja generell keine Dinge "von der Stange" sind und sich damit Vergleichsmaterial nur schwer findet, würde ich die Beurteilung dazu den wirklichen Spezialisten überlassen. Und dazu gehöre ich leider nicht. Möglicherweise macht es Sinn, Herrn Weitze mal Bilder zukommen zu lassen, wenn sich hier niemand verbindlich dazu äußern kann oder will ?

Gruß
Uwe
uweB. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 20:02   #7
oliver
MFF Experte für Torpedotechnik
 
Benutzerbild von oliver
 
Registriert seit: 28.06.2012
Beiträge: 187
Standard

@ uwe

erstmal vielen lieben Dank.

Ich fahr nach Kassel, vielleicht nehm ich das Teil mal mit.

Sammlergrüße Oliver
__________________
Wir suchen Torpedos, Torpedoteile und Torpedowerkzeuge (KM,RM, Kriegsmarine) zum Kauf oder auch Tausch und alles zu SM U 53 (original Fotos, Gemälde Claus Bergen, Technik Zeitschriften und Zeitungen etc.)
.... vivere militare est ....
.
oliver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 20:05   #8
uweB.
 
Benutzerbild von uweB.
 
Registriert seit: 22.09.2004
Beiträge: 3,463
Standard

Ist wohl die beste Lösung. So etwas muß man zum Beurteilen am besten zwischen den Fingern haben.

Viel Erfolg !
uweB. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 19:50   #9
Tirpitz
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 140
Standard Musikkorps

Also für mich geht es in diese Richtung!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 003749gyqryd4stb5ryt5r.jpg (194.6 KB, 60x aufgerufen)
Tirpitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 23:31   #10
Düsseldorfer
 
Benutzerbild von Düsseldorfer
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 5,378
Standard

Zitat:
Zitat von oliver Beitrag anzeigen
@ uwe

erstmal vielen lieben Dank.

Ich fahr nach Kassel, vielleicht nehm ich das Teil mal mit.

Sammlergrüße Oliver
Und,hat sich was Neues in Kassel ergeben ?

mfg
Düsseldorfer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.