Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Munition / Zünder > Munition ab 20mm

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2018, 17:56   #1
nebelwerfer
Sammelschwerpunkt TrÜbPl Baumholder & Feldküche Hf.13
 
Benutzerbild von nebelwerfer
 
Registriert seit: 29.08.2004
Ort: zwischen Nahe und Glan
Beiträge: 1,875
Standard 25 x 193R Hotchkiss PaK

Hallo,
habt Ihr ein Paar Infos und Bilder für mich zu den Französischen 25mm Pak Patronen!?

Was gab es da für Sorten, wie waren sie verpackt,
BILDER wären super!

Danke und Gruss christian
__________________
SUCHE:
FELDKÜCHENZUBEHÖR und Teile HF13
UNIVERSAL 'BREN' CARRIER TEILE
sowie alles zum TrÜbPl Baumholder
nebelwerfer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 18:04   #2
151/20
MFF Experte für Munition
 
Benutzerbild von 151/20
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 4,844
Standard

Es gab Panzerbrechend (schwarze Spitze), L'Spur (grüne Spitze), Normal Geschoss und ein Üb Geschoss.....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zuschneiden_9.jpg (59.9 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zuschneiden_8.jpg (33.1 KB, 36x aufgerufen)
__________________
Suche immer militärische Exerzierpatronen bis 30mm.
151/20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 18:48   #3
Kölsch
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 857
Standard

hallo

gab es keine spreng.?

..nur panzerbrechende??

warum hat man die nicht weiterentwickelt??

gruß kölsch
Kölsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 18:48   #4
nebelwerfer
Sammelschwerpunkt TrÜbPl Baumholder & Feldküche Hf.13
 
Benutzerbild von nebelwerfer
 
Registriert seit: 29.08.2004
Ort: zwischen Nahe und Glan
Beiträge: 1,875
Standard

Danke erstmal, das sieht doch schon recht interessant aus.

Wundert mich, das es kein Sprenggeschoss gegeben hat.
Haben die Wehrmacht, oder sie Finnen denn später andere Geschossarten für ihre Beutegeschütze gebaut?

Ich habe irgendwo gelesen, das die Leuchtspur des Geschosses erst ca 100 Meter nach dem verlassen des Rohres zu sehen ist, damit die Stellung nicht verraten wird, stimmt das?

Sind die panzerbrechenden Geschosse denn Hartkerngeschosse, wie sieht es da mit dem legalen Besitz aus?

Falls jemand solch eine Hülse übrig hat, ich hätte Interesse.

Gruß christian
__________________
SUCHE:
FELDKÜCHENZUBEHÖR und Teile HF13
UNIVERSAL 'BREN' CARRIER TEILE
sowie alles zum TrÜbPl Baumholder
nebelwerfer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 18:52   #5
151/20
MFF Experte für Munition
 
Benutzerbild von 151/20
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 4,844
Standard

Spreng gab es für die 25mm Flak.
__________________
Suche immer militärische Exerzierpatronen bis 30mm.
151/20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 18:53   #6
nebelwerfer
Sammelschwerpunkt TrÜbPl Baumholder & Feldküche Hf.13
 
Benutzerbild von nebelwerfer
 
Registriert seit: 29.08.2004
Ort: zwischen Nahe und Glan
Beiträge: 1,875
Standard

Da ist die Hülse aber kürzer, oder?
__________________
SUCHE:
FELDKÜCHENZUBEHÖR und Teile HF13
UNIVERSAL 'BREN' CARRIER TEILE
sowie alles zum TrÜbPl Baumholder
nebelwerfer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 18:57   #7
151/20
MFF Experte für Munition
 
Benutzerbild von 151/20
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 4,844
Standard

Ja...163,5mm und sie war Randlos.
__________________
Suche immer militärische Exerzierpatronen bis 30mm.
151/20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 11:21   #8
Husar
MFF Experte für Militärluftfahrtgeschichte sowie Uniformkunde
 
Benutzerbild von Husar
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 1,753
Standard

Moien,
die 25mm Pak war nicht zu unterschätzen! Bei den Gefechten am 15. Mai 1940 in der frz. Stadt Stonne wurden drei Panzer IV, darunter der Chefpanzer der 7./PzRgt. 8 auf normale Kampfentfernung abgeschossen. Die Stadt wechselte 17 Mal den Besitzern während der 2 Tage andauernden Kämpfen. Dreizehn deutsche Panzer wurden dabei abgeschossen.
h.
Husar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 12:43   #9
nebelwerfer
Sammelschwerpunkt TrÜbPl Baumholder & Feldküche Hf.13
 
Benutzerbild von nebelwerfer
 
Registriert seit: 29.08.2004
Ort: zwischen Nahe und Glan
Beiträge: 1,875
Standard

Ja, das hab ich auch gelesen.

Kann noch jemand was zu der Leuchtspur sagen,
ob die wirklich erst 100m nach dem Rohr zu leuchten anfing??
__________________
SUCHE:
FELDKÜCHENZUBEHÖR und Teile HF13
UNIVERSAL 'BREN' CARRIER TEILE
sowie alles zum TrÜbPl Baumholder
nebelwerfer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 15:41   #10
nebelwerfer
Sammelschwerpunkt TrÜbPl Baumholder & Feldküche Hf.13
 
Benutzerbild von nebelwerfer
 
Registriert seit: 29.08.2004
Ort: zwischen Nahe und Glan
Beiträge: 1,875
Standard

Ich muss doch noch mal Nachfragen,
Ist das Geschoss in Deutschland erlaubt, oder nicht,
würde mir gerne eine Patrone zulegen, aber wenn, wovon ich eigentlich leider ausgehe, der Hartkern nicht erlaubt ist, lass ich es lieber... und such mir nur eine Hülse ohne Geschoss.

Gruss christian
__________________
SUCHE:
FELDKÜCHENZUBEHÖR und Teile HF13
UNIVERSAL 'BREN' CARRIER TEILE
sowie alles zum TrÜbPl Baumholder
nebelwerfer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.