Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Drittes Reich > Ringe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2018, 18:24   #1
okh2
 
Benutzerbild von okh2
 
Registriert seit: 21.03.2012
Beiträge: 428
Standard TK Ring

Hallo,
hätte diesen Ring schon vor langer Zeit mal gezeigt…
Wollte ihn jetzt verkaufen und ihn nochmal vorstellen. Er ist Silber 835…
Danke für eure Hilfe
Grüße Torsten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 4975D446-8394-42DF-8A48-67AD253E6613.jpg (116.6 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg 54207AAC-4AC2-43E1-870E-8E59D2399432.jpg (139.2 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg E6384101-B20F-4800-89E7-8C87622C85A1.jpg (119.0 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg 78973FCD-02C1-4A6F-837B-94AD90DD1537.jpg (108.0 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7F190448-7981-4AB4-816E-F7B8A1424718.jpg (98.3 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg F5BF3482-2498-4599-96B3-D691600E833B.jpg (97.4 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg 36E60CD2-5E53-47F0-9B2A-EF0F5C87960D.jpg (95.1 KB, 13x aufgerufen)
okh2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 18:58   #2
ELISE
 
Benutzerbild von ELISE
 
Registriert seit: 04.08.2009
Beiträge: 4,115
Standard

Die Rückseite des TK`s bitte noch...

...ich gehe mal von 1 WK aus... Eventuell auch Memento Mori. Eigentlich nicht wirklich mein Gebiet...
...sind die Zahlen in der Punze erhaben oder Vertieft ? Erkennt man nicht wirklich anhand des Fotos...
__________________
Gruss
ELISE

http://kriegstribut.de/andacht.htm


Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. Die gezeigten Bilder dienen zur wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung !!!

Geändert von ELISE (04.06.2018 um 18:59 Uhr)
ELISE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 19:51   #3
okh2
 
Benutzerbild von okh2
 
Registriert seit: 21.03.2012
Beiträge: 428
Standard TK Ring

Hallo die Punze ist nicht erhaben sie ist vertieft.
Danke
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg F86210CC-B42F-476D-93C8-ED28807D72BC.jpg (130.4 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg 94F1B9A9-5C02-4E1A-9006-6D36C96796B1.jpg (151.5 KB, 21x aufgerufen)
okh2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2018, 04:09   #4
G.B.
MFF Experte für Ringe
 
Registriert seit: 21.05.2004
Beiträge: 666
Standard

this is a 4th reich production... Let someone else get that one...
G.B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 16:24   #5
ELISE
 
Benutzerbild von ELISE
 
Registriert seit: 04.08.2009
Beiträge: 4,115
Standard

G.B. wird schon wissen was er Schreibt.
Ich nehme nun also an, der Standort der Punze ist die Rückseite beim Kopf.
__________________
Gruss
ELISE

http://kriegstribut.de/andacht.htm


Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. Die gezeigten Bilder dienen zur wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung !!!

Geändert von ELISE (06.06.2018 um 16:27 Uhr)
ELISE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2018, 16:46   #6
okh2
 
Benutzerbild von okh2
 
Registriert seit: 21.03.2012
Beiträge: 428
Standard

Die punze ist unter dem totenkopf im Ring
Grüße
okh2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 19:10   #7
PzB14
 
Benutzerbild von PzB14
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: Alpenfestung
Beiträge: 393
Standard

Kopie!
__________________
--Suche die EKM meines Großvaters: Stkp. Pz. E. A. 33 -1513- --
>Kaufe immer Kantinenringe aus dem Zeitraum 1933-1945<
Mitglied der ÖGO
PzB14 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.