Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Blankwaffen > Bajonette/Seitengewehre

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.06.2018, 18:01   #11
mineswip
Sammelschwerpunkt Polizeiseitengewehre
 
Benutzerbild von mineswip
 
Registriert seit: 08.02.2005
Ort: S-H
Beiträge: 659
Standard

1.)Ja Ortblech ist mit Krampen
2.)Bei Johnson ein Pol. SG entdeckt ,mit einer Scheide, die meinem Stück gleicht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 047.JPG (151.1 KB, 4x aufgerufen)

Geändert von mineswip (15.06.2018 um 18:08 Uhr)
mineswip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 18:06   #12
AndyB
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von AndyB
 
Registriert seit: 27.05.2005
Ort: Slowakei
Beiträge: 3,961
Standard

Ja das mundblech sieht nicht besonders, wie lang ist die scheide?, beim M1908 musste man kuerzen, weil hier ist die klinge 25cm. Knauf ist schweres metall gussteil? a.g.Andy

Geändert von AndyB (15.06.2018 um 18:08 Uhr)
AndyB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 18:39   #13
mineswip
Sammelschwerpunkt Polizeiseitengewehre
 
Benutzerbild von mineswip
 
Registriert seit: 08.02.2005
Ort: S-H
Beiträge: 659
Standard

Der Griff hat die Masse eines Dienststückes.
Klingenlänge 25cm, Scheidenlänge 29cm.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 002 (4).JPG (107.9 KB, 5x aufgerufen)
mineswip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 19:08   #14
juvavum
MFF Experte für Blankwaffen des III.Reichs
 
Registriert seit: 11.07.2004
Beiträge: 3,128
Standard

Zitat:
Zitat von juvavum Beitrag anzeigen
Interessant wäre noch ein Bild vom Ortblech, ob das wohl Krampen aufweist.....

Gruß Emil
Ich hatte mich unvollständig ausgedrückt, Krampen beidseitig?
juvavum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 19:20   #15
mineswip
Sammelschwerpunkt Polizeiseitengewehre
 
Benutzerbild von mineswip
 
Registriert seit: 08.02.2005
Ort: S-H
Beiträge: 659
Standard

Ort und Mundblech nur hinten mit Krampen.
Hat den keiner ein Vergleichsstück von Krebs ? das gibt es doch nicht.

Geändert von mineswip (15.06.2018 um 19:22 Uhr)
mineswip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 19:59   #16
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 11,807
Standard

Hallo.

vor ab.. Stücke nit dieser Klingenlänge sind Extra-Stücke. Angeschafft wurde die Ausrüstung der Komunalpolizei über die Polizeibehörde. Es gab also vorgeschriebene Muster.

Mir gefällt das Stück auch nicht. Die Scheide dürfte eine verfälsche brasilianische M1908 Scheide sein. Der geschwungene Rand wurde recht schlecht und ungenau eingeschliffen.
__________________
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
- Und ich bin kein Verkaufsberater -
Sleepwalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2018, 08:52   #17
AndyB
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von AndyB
 
Registriert seit: 27.05.2005
Ort: Slowakei
Beiträge: 3,961
Standard

Ja so koennte es sein, die 4 rillen am hacken, und cylindrische unterscheibe, position und typ der schraube sprechen dafuer das es von M1908 stammt das mundstueck.a.g.Andy
AndyB ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.