Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Dokumente - Urkunden - Feldpost > Dokumente

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2004, 07:46   #21
Steyrer
MFF Experte für Abzeichen WK 2
 
Benutzerbild von Steyrer
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Steyr
Beiträge: 4,529
Standard

Also die SS-Urkunde halte ich definitiv für eine Gurke!
__________________
Geld gab ich für Orden!
Steyrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2004, 07:54   #22
Aeneas
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 20.03.2004
Ort: Wien
Beiträge: 524
Standard

Weswegen dieses?
Welche Merkmale weißt sie auf, oder weißt sie eben nicht auf, weil Du dies vermutest?
Aeneas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2004, 08:05   #23
Wotan
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Wotan
 
Registriert seit: 25.03.2003
Beiträge: 6,111
Standard

Das war auch mein erster Gedanke, als ich diese Urkunde gerade sah!

Vielleicht ist es nur mein Misstrauen gegenüber den meisten SS-Urkunden, aber was mir nicht gefällt:

- SS-Hauptamt!? Was soll das sein? Ich kenne ein Reichssicherheitshauptamt aber kein SS-Hauptamt!

- Feldkommandostelle!? Was für eine Feldkommandostelle hat ein SS-Hauptamt (sollte es sowas gegeben haben) !?

- Faksimile Himmler - Sollte nicht eine bestätigende OU eines Verantwortlichen auf der Urkunde zu finden sein!? Siehe z. B. den

- der allgemeine Eindruck - Farbe, Vordruck (so nackig), Schrift, Prägesiegel ...

Warum zensierst Du eigentlich die Namen! Die können auch wichtig sein, z. B. ob die Nachnahmen mit Lehrschritt zwischen den Buchstaben geschrieben sind!

Ich bin bei der Urkunde mißtrauisch!
__________________

Ich suche: Ehrenblatt des Deuschen Heeres vom 22.07.1941
"Das Panzervernichtungsabzeichen sowie das Tieffliegervernichtungsabzeichen"

"Ärmelstreifen GD/FHQ/Brandenburg"
Wotan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2004, 08:34   #24
Aeneas
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 20.03.2004
Ort: Wien
Beiträge: 524
Standard

Himmler selbst legte Wert auf Schlichtheit, keinerlei pompösen Urkunden ..
"er litt es nicht" - diverse Verschnörkselungen ..

Das SS-Hauptamt gab es wohl, dachte das wäre hier bekannt ..

und - zensiere die Namen aus Datenschutzgründen, da ich die meisten Urkunden aus Verlassenschaften habe, und somit nicht nachvollziehen kann, ob es noch Verwandte gibt ..

Werde aber im Anschluss beide Urkunden des Mannes einscannen - mit vollem Namen (Leerzeichen sind vorhanden) ..

Gruß Manfred
Aeneas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2004, 09:45   #25
Aeneas
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 20.03.2004
Ort: Wien
Beiträge: 524
Standard

Die KVK Urkunde ist im Buchdruckverfahren hergestellt, so wie es sein soll, das bedeutet, man kann den Vordruck auf der Vorder- wie auf der Rückseite "ertasten" - mit einem Mikrometer sogar messen ..
Das Papier ist selbstredend auch UV beständig ..
Aeneas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2004, 10:43   #26
Aeneas
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 20.03.2004
Ort: Wien
Beiträge: 524
Standard Urkunden

Hier nun beide Urkunden des Mannes - wieder "zensiert", aber diesemal die Buchstaben einzeln ..
Man beachte, dass zwei verschiedene Schreibmaschinentypen verwendet wurden, auch das Verleihungsdatum der Anerkennungsurkunde ist an einem für die damaligen Machthaber, "politisch wichtigen" Tag erfolgt (ähnlich den Verleihungen der goldenen Parteiabzeichen ehrenhalber) ..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ss 1.jpg (96.4 KB, 444x aufgerufen)
Aeneas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2004, 10:46   #27
Aeneas
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 20.03.2004
Ort: Wien
Beiträge: 524
Standard

Hier die Anerkennungsurkunde ..
Sie wurden übrigens beide von einem Wiener Ordenhändler als gut befunden ..

Habe sie aber nicht von ihm, sondern wie bereits erwähnt, aus einem Nachlass ..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ss 2.jpg (94.8 KB, 460x aufgerufen)
Aeneas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 20:13   #28
Henry Jones
 
Benutzerbild von Henry Jones
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Krs. Göppingen, BaWü
Beiträge: 61
Standard RE: Verschiedene Besitzzeugnisse für das KVK 1. und 2. Klasse

Urkunde zum KVk 2.Klasse mi Schwertern an einen Revierleutnant der Schutzpolizei in Berlin, Unschrift General d. Flakartillerie Hofmann
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Scannen.jpg (64.7 KB, 368x aufgerufen)
Henry Jones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2004, 23:48   #29
Aeneas
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 20.03.2004
Ort: Wien
Beiträge: 524
Standard Noch eine interessante Kombination ..

.. habe ich heute erworben ..

Es handelt sich um einen Mann, der mit beiden Varianten des KVK 2 beliehen wurde ..

Einmal ohne Schwerter - hiervon habe ich das Schreiben über die Verleihung (die Verleihungsurkunde fehlt leider ;( - ich hoffe dass sie sich noch einfindet) samt KVK und Verleihungstüte, und einmal mit Schwertern - hiervon habe ich die Verleihungsurkunde, sowie wiederum das KVK samt Tüte ..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg KVK Kon. 1.jpg (89.6 KB, 352x aufgerufen)
Aeneas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2004, 23:50   #30
Aeneas
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 20.03.2004
Ort: Wien
Beiträge: 524
Standard

.. die KVKs und die Tüten lichte ich nicht ab, sie weisen keinerlei Besonderheiten auf, die dies rechtfertigen würden ..

Gruß Manfred
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg KVK Kon. 2.jpg (61.5 KB, 374x aufgerufen)
Aeneas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.