Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärisches Spielzeug / Modellbau > Modellbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2018, 08:40   #1
Jäger353
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Nähe von Bad Kissingen
Beiträge: 79
Standard Fotoätzteile - Selber machen bzw. machen lassen

Hallo!

Vorerst du meinem Modellbaugebiet:
Ich baue militärische Sachen im Maßstab 1:6. Das ist wirklich riesig gegenüber den üblichen Maßstäben. Ich bin durch die Dragon-Figuren vor ca. 1,5 Jahren zu diesem Maßstab gekommen.


Ich baue im Moment Munitionskisten für eine 8,8cm-Falk. Damit das ganze auch real wirkt, möchte ich schon 25 bis 30 Kisten bauen.
Die Holzkisten sind schnell und einfach zu bauen aber dien Teile für die Verschlüsse nicht. Somit möchte ich auf Fotoätzteile zurückgreifen.

Die Teile sind bereits für die Erstellung der Belichtungsfolien (Vorder- und Rückseite) gezeichnet.
Als Material stelle ich mir Messingblech (0,4 mm oder 0,5 mm) vor. Miene Teile habe ich auf eine Plattengöße von 100 x 100 mm (incl. Einfassungsrand) gezeichnet.

Nun zur eigentlichen Frage:

Wer könnte mir auf Grundlage der Zeichnungen solche Teile ätzen?

Gibt es hier im Forum jemanden, der Ätzteile selbst herstellt?

Ich habe bereits zwei Firmen angeschrieben aber keine Rückmeldungen bekommen.


Ich würde mich über Hilfe, Ratschläge und Informationen freuen.

Viele Grüße

Jäger353

Geändert von Jäger353 (28.09.2018 um 08:40 Uhr)
Jäger353 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 09:20   #2
Jäger353
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Nähe von Bad Kissingen
Beiträge: 79
Standard

Hier ein Bild von den Ätzteil-Zeichnungen und eines von den Kisten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zeichnung Ätzteile.jpg (225.9 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg 8,8-Kisten.jpg (264.2 KB, 44x aufgerufen)
Jäger353 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 21:09   #3
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,600
Standard

Lies dir diese threads hier mal durch :

http://www.michas-modellbauseite.de/...-fotoaetzteile
http://modellboard.net/index.php?topic=5371.0
https://www.flugzeugforum.de/threads...stellen.27129/

... das habe ich auf die Schnelle mal ergoogelt ... findet sich sicher noch viel mehr

Schöne Grüsse
Roland
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 21:32   #4
Jäger353
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Nähe von Bad Kissingen
Beiträge: 79
Standard

Hallo Roland!

Vielen Dank für die Infos.

Ich suche jemanden der mir die Teile machen könnte. Vielleicht ist jemand hier im Forum, der so etwas macht.

Gruß
Jäger353

Geändert von Jäger353 (28.09.2018 um 21:33 Uhr)
Jäger353 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 21:45   #5
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,600
Standard

Zitat:
Zitat von Jäger353 Beitrag anzeigen
Ich suche jemanden der mir die Teile machen könnte. Vielleicht ist jemand hier im Forum, der so etwas macht.
... versuche es auch im Allgemeinen Diskussionsforum, da hast du eine höhere Trefferquote
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2018, 21:18   #6
tykon
 
Registriert seit: 24.11.2005
Beiträge: 145
Standard Scharniere 1:6

Hallo,

beim Maßstab 1:6 verwende ich "echte" Scharniere, die ich im Bastelgeschäft bekomme. Eigentlich sind die z.B. für selbstgebastelte Schmuckkästchen etc. gedacht, sie passen meines Erachtens aber besser zum Maßstab 1:6 als flache Ätzteil-Scharniere und funktionieren einwandfrei. (Man (n) muss sich nur ins Frauenrevier des Bastelladens trauen...) Falls es die passende Größe für dich dort nicht gibt, kannst du Scharniere auch aus hohlen Rundprofilen der Firma Evergreen basteln. Mit einem Drahtstück in den Profilen auch gut funktionstüchtig.

Viel Spaß bei deinem Projekt (soll dabei nicht zu kurz kommen) und zeig' mal Bilder...
tykon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2018, 20:44   #7
Jäger353
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Nähe von Bad Kissingen
Beiträge: 79
Standard

Hallo!

Meine ersten Ätzteile nach eigener Zeichnung sind eingetroffen.
Ich habe die Platte (0,4 mm Messing) bei einem Fachbetrieb machen/ätzen lassen.

Gruß
Jäger353
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20181009_204048.jpg (75.7 KB, 15x aufgerufen)
Jäger353 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fotoätzteile, herstellen, selber machen, ätzteile

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.