Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Geschichte, Forschung und Museen > Militärmuseen > Museen Frankreich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2010, 23:05   #1
kimbel
 
Registriert seit: 27.04.2006
Ort: Odenwald
Beiträge: 787
Standard Le Grand Blockhaus - Musee de la Poche de St. Nazaire

So, das nächste Museum von meiner Bretagne-Tour 2006. Das "Blockhaus" in Batz-sur-Mer.

Es handelt sich um einen ehemaligen Beobachtungs- und Feuerleitbunker. Einen Tarnanstrich als Wohnhaus gab es übrigens schon zu Kriegszeiten, das war durchaus gängig für sonst nicht tarnbare Hochbunker.

Hier der Link zur Homepage:

http://www.grand-blockhaus.com/

Der Bunker ist nach wechselvoller Geschichte in den 90ern zum Museum ausgebaut worden. Viele Leute aus der Umgebung haben z.T. persönliche Erinnerungsstücke gespendet und es ist ein ordendliches Museum dabei raus gekommen. Das Museum ist kpl. in privater Hand und ohne öffentliche Mittel aufgebaut worden.

In einigen Räumen sind Dioramen aufgebaut, unter anderem ist so die Übergabe der 'Poche de Saint-Nazaire' dargestellt. Die Deutschen Einheiten waren dort eingekesselt und harrten bis Kriegsende aus. Da war der Rest von Frankreich längst befreit. Offenbar waren einige Leute so schlau gewesen und haben festgestellt, das die Eroberung des Kessels bzw. der Tasche (poche = Tasche) nur zu furchtbaren Zerstörungen und unnützen Opfern führen würde. Deshalb hatte sich über Monate ein Status Quo gehalten. Die Franzosen in dem noch von Deutschen gehaltenen Gebiet mussten Monate länger auf ihre Befreiung warten.

Hier die Außenanlagen:

Bild 1: der Eingangsbereich
Bild 2: von der Seite, man beachte die oberste Betonplatte, die wiegt alleine 40 Tonnen, mehr dazu weiter unten
Bild 3: die unvermeidliche 8,8
Bild 4: ich vor der 8,8 (und nein, ich war nicht mit dem Fahrrad dort.. )
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DCP_2774.JPG (114.2 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2775.JPG (108.9 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2777.JPG (116.1 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2777a.JPG (143.6 KB, 63x aufgerufen)

Geändert von kimbel (05.01.2010 um 23:41 Uhr)
kimbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2010, 23:12   #2
kimbel
 
Registriert seit: 27.04.2006
Ort: Odenwald
Beiträge: 787
Standard

hier der Innenbereich:

Bild 5: MG schützt den Eingangsbereich
Bild 6: das MG von der anderen Seite
Bild 7: Bilder mit französischen befreiungskämpfern mit deutschen Panzern
Bild 8: Schnitte durch den Bunker
Bild 9: Diorama 'Übergabe der Poche de Saint-Nazaire' an die Franzosen
Bild 10: Die Geschichte des Bunkers bis zur Museumswerdung
Bild 11: Bericht über 5 Küstenbatterien der Marine im Bereich der Loire
Bild 12: Eine der 4 Ecken des obersten Beobachtungsbunkers. Der Entfernungsmesser (4m breit) ist in den 50ern verschwunden, wurde evtl. so wie die Panzertüren verschrottet. das Besondere: die dünnen Pfosten tragen die kpl. Betondecke (sie waren so dünn um die Rundumsicht so wenig wie möglich zu behindern), die dickeren Pfosten sind neueren datums und haben einen deutlich sichtbaren 'Angstzuschlag'.
Bild 13: Karte vom Küstenbereich
Bild 14: Vitrine
Bild 15: Vitrine
Bild 16: Diorama
Bild 17: Vitrine
Bild 18: Vitrine
Bild 19: Vorratsraum mit Konserven (die eingekesselte 'Poche' war noch für Monate verpflegt...)
Bild 20: Diorama
Bild 21: Diorama
Bild 22: Diorama
Bild 23: Diorama 'Waffenkammer', die Puppe stellt einen Kosaken als Mitglied einer deutschen Hilfstruppe dar
Bild 24: Diorama Generatorraum mit Stromerzeuger
Bild 25: Modell-Diorama Eisenbahngeschütz
Bild 26: originale WH - Nahkampf-Socke
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DCP_2778.JPG (59.6 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2780a.JPG (51.4 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2782a.JPG (74.5 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2782b.JPG (102.5 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2783.JPG (111.5 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2784a.JPG (235.1 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2784b.JPG (220.4 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2790.JPG (79.1 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2791a.JPG (108.3 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2793.JPG (143.7 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2797.JPG (64.9 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2798.JPG (124.1 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2800.JPG (65.0 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2801.JPG (71.8 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2801a.JPG (48.5 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2802.JPG (109.9 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2803.JPG (110.5 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2804.JPG (92.5 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2805.JPG (100.0 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2806d.JPG (59.3 KB, 60x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2806y.JPG (115.1 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg DCP_2800a.JPG (77.7 KB, 34x aufgerufen)

Geändert von kimbel (05.01.2010 um 23:36 Uhr)
kimbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2010, 23:30   #3
Düsseldorfer
 
Benutzerbild von Düsseldorfer
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 5,519
Standard

Interessante Bilder,danke.

Die Frage nach dem Fahrrad wäre unweigerlich gekommen
Düsseldorfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2010, 23:38   #4
kimbel
 
Registriert seit: 27.04.2006
Ort: Odenwald
Beiträge: 787
Standard

Ja Hansi, was denkst Du wenn ich geschrieben hätte: kimbel + Düsseldorfer auf Radtour in Frankreich, und hier hat der Hansi mich geknipst, haha. Das hätte uns keine Sau geglaubt, oder?
kimbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2010, 11:05   #5
sammelromi
 
Benutzerbild von sammelromi
 
Registriert seit: 26.03.2005
Beiträge: 1,259
Standard Museum Bratz s Meer

Atlantik Wall
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PICT0001.jpg (397.4 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg PICT0028.jpg (396.7 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg PICT0081.jpg (391.3 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg PICT0119.jpg (397.1 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg PICT0136.jpg (391.9 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg PICT0094.jpg (401.4 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg PICT00138.jpg (396.6 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg PICT0048.jpg (389.2 KB, 28x aufgerufen)
sammelromi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2010, 13:18   #6
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,681
Standard

Zitat:
Zitat von sammelromi Beitrag anzeigen
Atlantik Wall
... etwas dürftige Ortsangabe
... haben wir aber schon :

Le Grand Blockhaus, Musee de la Poche de Saint-Nazaire a Batz-sur-Mer - http://www.grand-blockhaus.com/

... deshalb hab' ich's dorthin verschoben !
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 16:53   #7
Yoda
 
Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 796
Standard

Ich habe mir die Anlage vor 5 Jahren angeschaut. Gigantisch und sehr interessant. Vielen Dank für die tollen Fotos.

Gruß
Yoda
Yoda ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
frankreich, le blockhaus, museum, raketenfabrik

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.