Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärisches Spielzeug / Modellbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2010, 09:47   #1
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,345
Standard GO-MOdelling, Wien 13. und 14. März 2010

Um es gleich vorweg zu nehmen, die heurige, Sa 13. und So 14. März 2010, im traumhaften Ambiente des Heeresgeschichtlichen Museums in Wien, stattfindende GO-MO "Go Modelling" 2010 war ein Riesenerfolg. Man muß sich einmal vorstellen, ein Verein, welcher zwar mittlerweile seit vierzig Jahren in Österreich besteht ... und so in etwa 180 Mitglieder, verteilt über das ganze Land besitzt, hat den Drive, nunmehr zum fünften Mal, eine eigene Veranstaltung durchzuziehen ... mit allen Risiken. Die Ausstellung fand auf beiden Ebenen des HGM statt, das heißt ca. 60 Stände von Modellbau-Clubs, Firmen und Kleinherstellern, waren zwischen den Exponaten des Heeresgeschichtlichen Museums platziert.

..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1020.jpg (257.9 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1029.jpg (281.0 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2113.jpg (288.5 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2111.jpg (279.3 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2112.jpg (258.9 KB, 20x aufgerufen)
PK-Mann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2010, 09:55   #2
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,345
Standard IPMS Modellbauausstellung 13. - 14. März 2010

Die Modellbau-Clubs waren nicht nur die IPMS-Austria Wien und zwei Regionalfilialen der österr. IPMS, sondern auch andere österr. Modellbauvereine, wie Papier-Modellbauer, aber auch IPMS Abteilungen aus Belgien, Frankreich, Schweiz, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn und Slowenien ... deutsche Vereine sind mir nicht aufgefallen.

Dafür gab’s etliche deutsche Händler. So ganz einfach, auf die Schnelle, einige hundert Euro, für Modelle, Zubehör, Literatur, etc., etc., auszugeben, wäre überhaupt kein Problem gewesen. Schnäppchen hätte es genug gegeben, denn einige Händler aus den osteuropäischen Ländern, hatten sich nicht die Mühe gemacht, in Euro auszupreisen ... was sich natürlich voll auf den Verkaufspreis nieder schlägt
..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2110.jpg (281.1 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1024.jpg (256.7 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2101.jpg (272.7 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1023.jpg (265.6 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1035.jpg (277.4 KB, 21x aufgerufen)
PK-Mann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2010, 10:02   #3
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,345
Standard IPMS Modellbauausstellung 13. - 14. März 2010

... aber was es zu sehen gab, waren in erster Linie, wunderschöne Modelle

..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1027.jpg (287.7 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1028.jpg (273.5 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1030.jpg (261.9 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1031.jpg (239.8 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1033.jpg (256.3 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1034.jpg (269.4 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1038.jpg (276.9 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2122.jpg (254.0 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2123.jpg (271.6 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2124.jpg (259.1 KB, 20x aufgerufen)
PK-Mann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2010, 10:14   #4
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,345
Standard IPMS Modellbauausstellung 13. - 14. März 2010

... es gab aber auch ausgefallene Sachen, wie z.B. diesen Panther und den Tiger I ... vom Maßstab würde ich mal sagen ca. 1:10, meine Zigarretten als Größenvergleich ... aber Eigenbau (das muß man erst mal bauen) und fahrfähig ... Weitere Eigenbau-Riesendinger waren dieser Saurer Schützenpanzer und unser österr. Jagdpanzer Kürassier ... Maßstab 1:6 oder 1:8 ... Beim Abbau wurden die dann aus der Halle geschoben. Die Kettengeräusche klangen wie "echt" ...

Das Hauptproblem bei diesen übergroßen Sachen, sind immer wieder Antrieb und Kette. Wer da nicht vom Fach ist, also ausreichend Know How und handwerklichen Skill besitzt, ist von Vorne herein, verloren
..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1044.jpg (288.8 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1045.jpg (286.1 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1046.jpg (282.7 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2099.jpg (259.7 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2100.jpg (274.2 KB, 14x aufgerufen)
PK-Mann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2010, 10:35   #5
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,345
Standard IPMS Modellbauausstellung 13. - 14. März 2010

... leichter geht's natürlich mit diesen Dingern, wobei es da mittlerweile in Punkto Zurüstteile nach oben auch schon offen ist, was man finanziell in so ein Projekt hinein steckt. Diese Modelle von Heng Long befriedigen mehrere Zielgruppen :

Zielgruppe Nr.1 : Spielzeugkäufer ... jawohl Spielzeug, denn der ursprüngliche Grund war, ein billiges, ferngesteuertes Kettenfahrzeug zum herumfahren zu haben ... mit dem Charme der Tamiya-Modelle der 70er und frühen 80er Jahre und vor allem ... ready for use

Zielgruppe Nr.2 : Modellbauer ... der die produktgemäßen Fehler bereinigt, auf Metallkette umrüstet, etc. und das Modell sauber und akurat den historischen Vorbild entsprechend zu bemalen ... gefahren wird eher selten ... wichtig ist das Aussehen

Zielgruppe Nr.3 : Modellbauer ... (wie bei Nr.2) ... aber von vorne herein als Standmodell, gegebenenfalls für museale Zwecke, etc.
..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1036.jpg (270.7 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1037.jpg (286.3 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1035.jpg (277.4 KB, 15x aufgerufen)
PK-Mann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2010, 10:45   #6
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,345
Standard IPMS Modellbauausstellung 13. - 14. März 2010

Dies sind Modelle des österr. Heeressport Vereines, Sektion Modellbau :

..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2097.jpg (277.1 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2098.jpg (258.8 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2096.jpg (278.4 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1039.jpg (282.0 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1040.jpg (279.7 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1041.jpg (279.4 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1043.jpg (248.5 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1038.jpg (276.9 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1042.jpg (284.5 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 109-76.jpg (281.7 KB, 17x aufgerufen)
PK-Mann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2010, 11:11   #7
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,345
Standard IPMS Modellbauausstellung 13. - 14. März 2010

Zu Bewertungen bei Modellbauwettbewerben habe ich ein etwas gespanntes Verhältnis. Dies mag zum Einen daran liegen, daß nicht immer die Modelle gewinnen, welche mir gefallen ... tja, die Jury sind auch halt nur Menschen und bewerten nicht immer objektiv ... oder meine Bewertung ist nicht treffend. Für mich persönlich würde der Gesamteindruck, den das Modell auf mich macht, höher bewerten als vieles andere ... deshalb hier zuerst einmal ganz was anderes als Panzer und Flugzeuge :

Bild 1 und 2 - ein abgebrannter Peugeot 205 ... schaut eucd ie Deteils an ... z.B. die Windschutzscheibe
Bild 3 - ein langsam vor sich hin rostender 69er Camaro
Bild 4 - ein Steyr 480, Bj. 1964, TLF 2000 der FF Strasshof ... Basis war ein Vakumodell ... Rest scratch
Bild 5 - ein Lancia (?) Ralleyfahrzeug fährt in eine Furt ... das spritzen des Wassers kann man fast fühlen
..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1056.jpg (280.5 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2001.jpg (265.8 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2002.jpg (264.7 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2005.jpg (261.1 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2075.jpg (272.2 KB, 23x aufgerufen)
PK-Mann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2010, 11:27   #8
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,345
Standard IPMS Modellbauausstellung 13. - 14. März 2010

Insgesamt wurden fast 330 Modelle in 29 verschiedenen Klassen eingereicht :

Bild 1 bis 3 - Klasse J2 Jugend 11-17 Jahre !!!
Bild 4 und 5 - Klasse J2 Jugend 11-17 Jahre ... M113
Bild 6 J2 Jugend 11-17 Jahre ... eine in der Wüste notgelandete P-38 Lightning
Bild 7 und 8 - Klasse S1 Schiffe ... die Akagi 1942
Bild 9 und 10 - Klasse Straight out of the Box ... die Bemalung ist ein Hammer
..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1048.jpg (278.0 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1049.jpg (256.7 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2095.jpg (262.5 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1050.jpg (265.4 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1051.jpg (250.5 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1052.jpg (279.5 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1053.jpg (255.3 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1054.jpg (265.6 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2009.jpg (279.8 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2011.jpg (409.3 KB, 26x aufgerufen)
PK-Mann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.