Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Antike Bodenfunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2016, 12:19   #1
Loki
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 88
Standard Div. Bodenfunde

Hallo,

Vielleicht können mir einige Mitglieder helfen, ich habe einige Bodenfunde, kann die aber zeitlich nicht zuordnen und bei eingen Dingen bin ich mir auch nicht ganz im klaren was es war/ist.
Der russische knopf und die russische? Münze wurden an einer anderen Suchstelle gefunden.

Danke
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (2).jpg (304.0 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (3).jpg (302.1 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (4).jpg (303.2 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (5).jpg (301.2 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (6).jpg (303.5 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (7).jpg (304.8 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (8).jpg (301.4 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (9).jpg (303.5 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (10).jpg (301.1 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (11).jpg (301.0 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (12).jpg (305.9 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (13).jpg (307.3 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (1).jpg (303.2 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (14).jpg (297.1 KB, 19x aufgerufen)
Loki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2016, 21:24   #2
hawkeye
 
Benutzerbild von hawkeye
 
Registriert seit: 01.04.2005
Beiträge: 1,209
Standard

Hallo, Münze ist ein Pole:http://images.google.de/imgres?imgur...h=677&biw=1280

Gruß Micha
__________________
Suche Treffenabzeichen HJ-Bann 255 und was sonst noch dazu gehört.
Ebenso alles an Dokumente vor 45 von Helmstedt, Mariental ( Fliegerhorst)
und Süpplingenburg .
hawkeye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 00:54   #3
Kloss
 
Benutzerbild von Kloss
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Saargau
Beiträge: 12,236
Standard

Hallo

Ja der Knopf ist russische Artillerie vor 1917 .

Vielleicht nummerierst Du die Sachen , wäre einfacher zu sagen was ist was .
Kloss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 08:51   #4
Loki
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 88
Standard

Hallo,

Herzlichen Dank für die Info Betreff Knopf+Münze.
Anbei nummerierte Bilder aber einfachtshalber nur die Vorderseiten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (2).jpg (304.3 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (3).jpg (280.2 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (4).jpg (304.2 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (5).jpg (300.8 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (6).jpg (301.6 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Div. Bodenfunde (1).jpg (306.6 KB, 13x aufgerufen)
Loki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 13:53   #5
saarkelte
 
Benutzerbild von saarkelte
 
Registriert seit: 12.05.2012
Beiträge: 1,734
Standard

Hallo
Nr 1 dürfte ein Beschlag für einen Gürtel sein evtl Mittelalter oder sogar Antike
Nr 3 erinnert mich an röm. Schränkchenfuss
saarkelte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 21:54   #6
Kloss
 
Benutzerbild von Kloss
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Saargau
Beiträge: 12,236
Standard

4. möglich ein Pilgerabzeichen , Pilgermuschel .
16. Preussen Beamten Knopf .
Kloss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 08:08   #7
Loki
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 88
Standard

Hallo,

Die Fundstelle ist ganz im Norden von Deutschland, römisch denke ich also nicht.
Dicht bei habe ich mal vor einiger Zeit einen Scheibenknopf, Ringe und eine Kleeblattfibel gefunden, die Funde hatte ich hier vorgestellt, zu den Ringen gab es leider niemand der die einordnen konnte.

Zur Pilgermuschel ( kannte ich bisher nicht ) habe ich bei Wiki folgendes gefunden:

"In europäischen Gräbern vor allem aus dem 11. bis 14. Jahrhundert sind bis nach Skandinavien wiederholt Große Pilgermuscheln gefunden worden. Aus derartigen Grabfunden lassen sich alte Pilgertraditionen, ihre zeitliche Zuordnung und ihre lokale Bedeutung nachvollziehen."

Könnte also gut möglich sein.
Loki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 08:35   #8
nazzzgul
 
Registriert seit: 31.07.2005
Beiträge: 234
Standard

Bild 4 Griffstück eines Kerzendochtlöschers in Form einer Jakobsmuschel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20160823-WA0012.jpg (272.6 KB, 22x aufgerufen)
nazzzgul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 08:26   #9
Loki
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 88
Standard

Danke für die Info.
Kannst du das zeitlich ungefähr einordnen?
Ist das auf dem folgenden Bild auch so ein Griffstück?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG2896.jpg (303.9 KB, 10x aufgerufen)
Loki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 11:22   #10
nazzzgul
 
Registriert seit: 31.07.2005
Beiträge: 234
Standard

Nicht älter als 100 Jahre und das Teil wird auch sowas gewesen sein
nazzzgul ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.