Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Antike Bodenfunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2018, 19:37   #1
ral6014
 
Benutzerbild von ral6014
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 8,469
Standard Röm. Pferdekopf

Wer sich nicht wehrt der lebt verkehrt.....


https://www.msn.com/de-de/nachrichte...D=ansmsnnews11
ral6014 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2018, 21:03   #2
Kloss
 
Benutzerbild von Kloss
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Saargau
Beiträge: 12,112
Standard

Sehr gut . Nix mit Enteignung .

Kann mich erinnern als er von Achäologenseite als ein schlechter , geldgierig usw. dargestellt wurde .

Die vergessen aber dass die Gesetze in beide Richtung gültig sind .
Kloss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2018, 21:57   #3
marwin
 
Benutzerbild von marwin
 
Registriert seit: 21.12.2008
Beiträge: 1,165
Standard

Jo, er hatte aber Glück das es in Hessen (Bayern wäre auch gegangen) war und vor 2012.....in jedem anderen Bundesland wäre der gute leer ausgegangen

freut mich auch diebisch das se nich durchgekommen sind die Archis mir der Zwangsenteignung


....
__________________
- - -
Meine Tauschecke:
http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=731236

Geändert von marwin (27.07.2018 um 21:58 Uhr)
marwin ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2018, 22:09   #4
peronje
 
Benutzerbild von peronje
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 1,269
Standard

Zitat:
Zitat von marwin Beitrag anzeigen
Jo, er hatte aber Glück das es in Hessen (Bayern wäre auch gegangen) war und vor 2012.....in jedem anderen Bundesland wäre der gute leer ausgegangen

freut mich auch diebisch das se nich durchgekommen sind die Archis mir der Zwangsenteignung


....
Oh ja die Halunken
peronje ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2018, 23:20   #5
ral6014
 
Benutzerbild von ral6014
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 8,469
Standard

Naja, noch bleibt dem Land als Beklagten ggf. die nächste Instanz. Bleibt zu hoffen, dass diese nicht gegen den Grundeigentümer entscheidet.
ral6014 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2018, 02:41   #6
Kloss
 
Benutzerbild von Kloss
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Saargau
Beiträge: 12,112
Standard

Zitat:
Zitat von marwin Beitrag anzeigen
Jo, er hatte aber Glück das es in Hessen (Bayern wäre auch gegangen) war und vor 2012.....in jedem anderen Bundesland wäre der gute leer ausgegangen
Das ist so krass ...

Schatzregal Einführung in Hessen war Folge des Fundes , nur weil er auf sein Recht bestanden hat .

Das Gesetz einfach so geändert ! .

Wellcome in Bananistan ...
Kloss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2018, 21:48   #7
Jm010265
 
Registriert seit: 18.03.2006
Beiträge: 235
Standard Gespannt

sind die Leute in Waldgirmes… ich kenn da jemanden.
Das Urteil ist halt noch nicht rechtskräftig.
Wäre schön wenn die alte Kultur, dem Staat soviel wert wäre wie die die uns als BEREICHERUNG vermittelt wird.
Jm010265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2018, 10:06   #8
ral6014
 
Benutzerbild von ral6014
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 8,469
Standard

Zitat:
Zitat von Jm010265 Beitrag anzeigen
....
Wäre schön wenn die alte Kultur, dem Staat soviel wert wäre wie die die uns als BEREICHERUNG vermittelt wird.

Wohl war. Irgendwie klafft da mittlerweile eine riesige Verständnislücke. Aber DAS ist wohl ein anderes Thema....
ral6014 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.