Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Drittes Reich > Ringe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2018, 14:55   #11
PzB14
 
Benutzerbild von PzB14
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: Alpenfestung
Beiträge: 397
Standard

Weitere Bilder sind notwendig. Aufgrund der perfekten Kopien muss bei diesem Muster alles passen um sicher zu sein.
Gruß Pzb14
__________________
--Suche die EKM meines Großvaters: Stkp. Pz. E. A. 33 -1513- --
>Kaufe immer Kantinenringe aus dem Zeitraum 1933-1945<
Mitglied der ÖGO
PzB14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 14:29   #12
buckeru
 
Benutzerbild von buckeru
 
Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 2,441
Standard

Servus

Besser gehts nicht mehr und ich hoffe die Bilder sind ausreichend

Danke und LG

mfg Buckeru
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3154.JPG (78.4 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3155.JPG (97.8 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3156.JPG (90.1 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3157.JPG (83.5 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3158.JPG (77.0 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3159.JPG (89.0 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3160.JPG (96.4 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3161.JPG (97.2 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3162.JPG (78.2 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3163.JPG (79.5 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 – 1945 nur gem. § 86 und 86a StGB. zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gezeigt werden-
buckeru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 09:02   #13
ELISE
 
Benutzerbild von ELISE
 
Registriert seit: 04.08.2009
Beiträge: 4,127
Standard

Hallo Buckeru
Ich bin anhand der letzten guten Bilder leider bei einer Stelle Vorwiegend sehr skeptisch. ...es handelt sich um die "ebene" Stelle die eigentlich etwas tiefer sein sollte und gerade auch dort Detailreicher... Und zwar bei diesem Bild hier zwischen dem verkringeltem )( rechts davon...dies würde meiner Meinung auf einen kleinen Fehler in der Form oder eben Gussform deuten...
https://www.militaria-fundforum.de/a...3&d=1544362141
Eventuell hat aber jemand soeinen Ring so mal im Boden gefunden und könnte diesen Fehler hier als damaligen Fehler Zuordnen, dann wäre ich "Belehrbar" ... Es gibt jedoch noch ne andere Stelle die mir etwas Sorgen bereitet, die Augen von der Rückseite = von hinten...
Auf alle Fälle wird es etwas Geduld brauchen oder G.B.Kann diesen Ring so als gut Bewertren ? ...man hat nie alles gelernt und man kann auch nie alles Wissen...
Aber ich lege jetzt mal hier meine Bedenken offen hin.
Ich würde mich freuen, wenn ich mich Täuschen würde.
__________________
Gruss
ELISE

http://kriegstribut.de/andacht.htm


Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. Die gezeigten Bilder dienen zur wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung !!!
ELISE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2018, 17:44   #14
G.B.
MFF Experte für Ringe
 
Registriert seit: 21.05.2004
Beiträge: 672
Standard

its very nicely done but this ring is postwar...
G.B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2018, 18:39   #15
buckeru
 
Benutzerbild von buckeru
 
Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 2,441
Standard

Servus

OK, danke
mfg Buckeru
__________________
Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 – 1945 nur gem. § 86 und 86a StGB. zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gezeigt werden-
buckeru ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.