Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Optische und elektronische Geräte > Optische Geräte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.12.2017, 19:57   #1
chrisstoph
 
Benutzerbild von chrisstoph
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 1,755
Standard Teil für Mikroskop

Hallo,

kann das Teil zu einem Mikroskop gehören ?
Ist bei alten Sachen dazwischen gelegen, müsste schon was älteres sein .

Danke für Meinungen !

Gruß chr
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20171230_182525.jpg (273.0 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20171230_182531.jpg (96.4 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20171230_182602.jpg (104.3 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20171230_182619.jpg (105.4 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Alles vom Flak Regiment 128 wäre dankbar BITTE !!!
chrisstoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 20:13   #2
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 1,346
Standard

Ich habe so ein Gerät schon mal in den Händen eines Veterinärs im Rahmen einen Schnelltestes / Abstrich gesehen. Es müsste etwas selbstständiges sein. Unten wird etwas reingeschoben und dann gehen das Licht gehalten und durchgeschaut.
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht !
Achtmal33 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2017, 03:23   #3
Nick000
 
Registriert seit: 26.02.2010
Beiträge: 270
Standard

Hallo und guten Morgen , das Teil könnte eventuell ein -Refraktometer- sein . Damit messen Winzer und Imker irgendwas (Winzer Öchsle). Gruss Micha

Geändert von Nick000 (31.12.2017 um 03:27 Uhr)
Nick000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2018, 12:36   #4
Oculus
MFF Experte für technische Ausrüstung
 
Registriert seit: 24.04.2008
Beiträge: 1,439
Standard Teil für ein Mikroskop

Zitat:
Zitat von chrisstoph Beitrag anzeigen
Hallo,

kann das Teil zu einem Mikroskop gehören ?
Ist bei alten Sachen dazwischen gelegen, müsste schon was älteres sein .

Danke für Meinungen !

Gruß chr
Man wird mich jetzt wieder schief anschauen, aber Deine Hilflosigkeit um nicht zu sagen
Desinteresse ist Hahnebüchend.
Einen Brocken hinschmeißen und die anderen sollen sich darum kümmern.
Wie wäre folgender Vorgang. Das Gerät animiert von der Bauweise dazu, es auf etwas aufzusetzen. Dann nimmt man seinen ganzen Mut zusammen und blickt durch die obere Öffnung. Dann dreht man an der markierten Ring mit den Zahlen und wird dann irgend etwas feststellen.
Und wenn man dann nicht weiterkommt, beschreibt man was man gesehen hat.
Dann kann einem eventuell geholfen werden.
Etwas mehr Selbsständigkeit wäre beeindruckend !
MfG
Oculus
Oculus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2018, 12:51   #5
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 1,346
Standard

Diesen Hinweis sollte man ganz oben Anpinnen !
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht !
Achtmal33 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2018, 14:10   #6
chrisstoph
 
Benutzerbild von chrisstoph
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 1,755
Standard

Zitat:
Zitat von Oculus Beitrag anzeigen
Man wird mich jetzt wieder schief anschauen, aber Deine Hilflosigkeit um nicht zu sagen
Desinteresse ist Hahnebüchend.
Einen Brocken hinschmeißen und die anderen sollen sich darum kümmern.
Wie wäre folgender Vorgang. Das Gerät animiert von der Bauweise dazu, es auf etwas aufzusetzen. Dann nimmt man seinen ganzen Mut zusammen und blickt durch die obere Öffnung. Dann dreht man an der markierten Ring mit den Zahlen und wird dann irgend etwas feststellen.
Und wenn man dann nicht weiterkommt, beschreibt man was man gesehen hat.
Dann kann einem eventuell geholfen werden.
Etwas mehr Selbsständigkeit wäre beeindruckend !
MfG
Oculus
In gewisser weise gebe ich Dir recht, aber mit Hilflosigkeit ist etwas übertrieben !!!

Bevor man als LAIE so ein Ding selbst beginnt selbst zu erraten und interpetieren, fragt man lieber nach und dazu ist so ein Forum doch da finde ich!!

Und danke noch für die Meinungen!
Gruß chr
__________________
Alles vom Flak Regiment 128 wäre dankbar BITTE !!!

Geändert von chrisstoph (01.01.2018 um 14:11 Uhr)
chrisstoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 21:19   #7
Oculus
MFF Experte für technische Ausrüstung
 
Registriert seit: 24.04.2008
Beiträge: 1,439
Standard Teil fürs Mikroskop !

Zitat:
Zitat von chrisstoph Beitrag anzeigen
In gewisser weise gebe ich Dir recht, aber mit Hilflosigkeit ist etwas übertrieben !!!

Bevor man als LAIE so ein Ding selbst beginnt selbst zu erraten und interpetieren, fragt man lieber nach und dazu ist so ein Forum doch da finde ich!!

Und danke noch für die Meinungen!
Gruß chr
Wie wäre es, die Betriebsanleitung, die ich Dir gegebenhabe anzuwenden und dann zu berichten.
Und Du sagst das mit der Hilflosigkeit ist übertrieben. ??

MfG
Oculus
Oculus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.