Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Waffenforum > Sammlerwaffen erwerbsscheinfrei > Langwaffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2018, 11:03   #1
Windhund_116.
 
Benutzerbild von Windhund_116.
 
Registriert seit: 24.03.2014
Ort: OWL
Beiträge: 1,250
Standard Jägerbüchse M65?

Hallo,
mein Bekannter hat dieses uralte Gewehr.
Da er es ggf. abgeben möchte ist die Frage, ob das ohne Weiteres geht. Ich denke dieses Stück ist frei ab 18 Jahren und kann ohne Bedenken verkauft werden, oder?
Ich bitte die Bilder zu entschuldigen.
Ist soweit alles in Ordnung mit dem Stück?
Vielen Dank im Voraus für eure
Beste Grüße Windhund_116.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0060.jpg (130.5 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0059.jpg (123.7 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0058.jpg (94.4 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0056.jpg (112.9 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0055.jpg (108.7 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0054.jpg (175.0 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0053.jpg (145.1 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0052.jpg (116.8 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0051.jpg (118.7 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0050.jpg (123.4 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0049.jpg (139.1 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0048.jpg (103.0 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0047.jpg (92.1 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0046.jpg (106.7 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0045.jpg (117.5 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0044.jpg (111.9 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0043.jpg (87.7 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0042.jpg (105.3 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0041.jpg (95.0 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0040.jpg (79.9 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0039.jpg (92.6 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0038.jpg (113.1 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0037.jpg (108.4 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0036.jpg (117.6 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0035.jpg (168.9 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0033.jpg (100.2 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0032.jpg (113.1 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0031.jpg (67.2 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0030.jpg (110.6 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180811-WA0029.jpg (161.8 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Ich suche die Erkennungsmarke:
"4.Fl.Ausb.Rgt.42 368"
oder eine andere Marke aus dieser Einheit.
Windhund_116. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 14:31   #2
Windhund_116.
 
Benutzerbild von Windhund_116.
 
Registriert seit: 24.03.2014
Ort: OWL
Beiträge: 1,250
Standard

Keiner?
__________________
Ich suche die Erkennungsmarke:
"4.Fl.Ausb.Rgt.42 368"
oder eine andere Marke aus dieser Einheit.
Windhund_116. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 15:17   #3
Sgt_Elias
 
Benutzerbild von Sgt_Elias
 
Registriert seit: 28.01.2006
Ort: Lüneburger Heide
Beiträge: 306
Standard

Der Schaft sieht ja arg zerfressen aus

Ansonsten ja, Zündnadelgewehre sind immer noch frei ab 18 Jahre.
Sgt_Elias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 19:07   #4
headshot
 
Benutzerbild von headshot
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Da wo ihr nicht wohnt !!
Beiträge: 739
Standard

Ein Dreyse Zündnadelgewehr Preußen---- hier bei Historika kannst noch was nachlesen....

https://www.hermann-historica.de/de/...e_m-65/l/57244

Gruß
Michael
headshot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 19:50   #5
feuerwerker
 
Registriert seit: 25.02.2005
Beiträge: 642
Standard

frei ab 18 , wird auf eGun ganz sicher seinen Liebhaber finden
Ich würde damit bis September warten, in der Urlaubszeit werden keine guten Preise im VK erzielt, vermutlich weil viele unterwegs sind
feuerwerker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 20:54   #6
Windhund_116.
 
Benutzerbild von Windhund_116.
 
Registriert seit: 24.03.2014
Ort: OWL
Beiträge: 1,250
Standard

Habt vielen Dank für eure Antworten. Auch in Namen meines Bekannten.
Der Zustand ist ja leider nicht so wie bei dem Stück bei Hermann Historica aber es wäre schön, wenn es im Forum einen Sammler erreicht, da hier ja auch die Hilfestellung kommt.
Allen einen schönen Abend und beste Grüße
Windhund_116.
__________________
Ich suche die Erkennungsmarke:
"4.Fl.Ausb.Rgt.42 368"
oder eine andere Marke aus dieser Einheit.
Windhund_116. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 06:26   #7
ig41
Experte für militärische Langwaffen bis 1945
 
Benutzerbild von ig41
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 1,525
Standard

preußische Jägerbüchse M65, nach Beck aptiert, Hersteller Franz von Dreyse, 1872 gefertigt und ausgegeben (wäre interessant zu wissen ob auf der Kolbenkappe ein Truppenstempel steht)

Was mir auffällt, Kolben leider recht wurmstichig, Zündnadel abgebrochen. Drücker für Sperrfeder leider auch. Riebengübel sitzen fest und sind (schon) verbogen.

Zustand nicht der bester, aber es ist ne Jägerbüchse. Wichtig wäre zu wissen, ob der Stecher noch funktioniert und wie der Lauf innen aussieht?

Solche Stücke werden auch gerne von Zündnadelschützen gesucht, hier spricht aber der Schaftzustand dagegen. Alles in allem ein "ehrliches" Stück, welches ich so auch in meine Sammlung einreihen würde..

Grüße & danke fürs zeigen.

Peter
ig41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2018, 17:18   #8
Windhund_116.
 
Benutzerbild von Windhund_116.
 
Registriert seit: 24.03.2014
Ort: OWL
Beiträge: 1,250
Standard

Danke für alle Kommentare. Im Anhang noch ein paar Bilder vom Stock und dem Laufinnereren. Er wurde ausdrücklich nicht durchgeputzt. Ich denke wenn man da einmal durchwischt ist er noch ganz manierlich.

Beste Grüße
Windhund_116.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20180813-WA0008.jpg (83.9 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180813-WA0010.jpg (50.5 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180813-WA0009.jpg (71.7 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180813-WA0011.jpg (99.6 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180813-WA0012.jpg (81.7 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180813-WA0013.jpg (96.0 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20180813-WA0014.jpg (80.9 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Ich suche die Erkennungsmarke:
"4.Fl.Ausb.Rgt.42 368"
oder eine andere Marke aus dieser Einheit.
Windhund_116. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2018, 19:47   #9
ral6014
 
Benutzerbild von ral6014
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 8,446
Standard

Denke nicht, dass es da mit "Durchwischen" getan sein wird. Das Stück hat seine Zeiten als Schusswaffe - auch wegen dem völlig instabilen Schaft - hinter sich. Wie bereits mehrfach erwähnt.... als "Belegstück" für die Sammlung aber durchaus o.k.. Mit den Top Stücken die in letzter Zeit auch Top Preise erzielten kann sich die Büchse leider nicht messen. Aber gut.... es ist natürlich eine Jägerbüchse.....
ral6014 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 22:03   #10
Windhund_116.
 
Benutzerbild von Windhund_116.
 
Registriert seit: 24.03.2014
Ort: OWL
Beiträge: 1,250
Standard

Nunja, du musst ja entgegen deiner Interessenbekundung an dem Stück nicht kaufen.
Der Schaft ist nicht instabil, nur halt wurmstichig.
Kein Topstück aber ehrlich und das ist wichtig
__________________
Ich suche die Erkennungsmarke:
"4.Fl.Ausb.Rgt.42 368"
oder eine andere Marke aus dieser Einheit.
Windhund_116. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.