Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Munition / Zünder > Munition bis 20mm

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2018, 18:02   #11
catweasle
 
Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 835
Standard

Zitat:
Zitat von mauser Beitrag anzeigen
Hallo cat,

Polen hat Lebel Patronen von 1921 bis 1937 Gefertigt.
Auch Griechenland hat Lebel Munition Gefertigt.
Ich habe mal von eine Auktion die Bilder Gemopst.

Gruß

http://egun.de/market/item.php?id=6970775
moinmoin,

danke für die infos.
interessant, daß die griechen die einbuchtung im hülsenboden weggelassen haben.

mfg
catweasle
catweasle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2018, 23:15   #12
mauser
MFF Experte für Handfeuerwaffen-Munition bis 20mm
 
Benutzerbild von mauser
 
Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1,148
Standard

Zitat:
Zitat von catweasle Beitrag anzeigen
moinmoin,

danke für die infos.
interessant, daß die griechen die einbuchtung im hülsenboden weggelassen haben.

mfg
catweasle
Deutschland auch.

Hier ein paar Patronen, ein mit Französische beute Hülse und zwei von Polte Magdeburg.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Lebel1.jpg (196.1 KB, 29x aufgerufen)
mauser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2018, 11:35   #13
catweasle
 
Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 835
Standard

moinmoin,

da wir gerade so ein schönes photo haben:
wofür stand eigentlich das ART(illerie)?

mfg
catweasle
catweasle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2018, 12:50   #14
151/20
MFF Experte für Munition
 
Benutzerbild von 151/20
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 4,827
Standard

Section Technique de l'Artillerie (die Abteilung die sich mit der Munitionsherstellung befasst)........Hersteller der Hülse
__________________
Suche immer militärische Exerzierpatronen bis 30mm.
151/20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 10:14   #15
catweasle
 
Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 835
Standard

moinmoin,

verstehe ich jetzt nicht.
ich dachte, die cartoucherie de saint douai wäre der hülsenhersteller, mit rennes als materiallieferant.

meinst du, die section technique... hat die zeichnung erstellt, oder wie jetzt?

mfg
catweasle
catweasle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 10:21   #16
151/20
MFF Experte für Munition
 
Benutzerbild von 151/20
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 4,827
Standard

Art.D. - Patrone mit Ball D Geschoss.
__________________
Suche immer militärische Exerzierpatronen bis 30mm.
151/20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 11:01   #17
catweasle
 
Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 835
Standard

moinmoin,

kann dir leider nicht ganz folgen.
was ist mit dem spitzgeschoß vom typ desaileux (oder so ähnlich)?

mfg
catweasle
catweasle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 18:22   #18
151/20
MFF Experte für Munition
 
Benutzerbild von 151/20
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 4,827
Standard

Zitat:
Zitat von catweasle Beitrag anzeigen
moinmoin,

verstehe ich jetzt nicht.
ich dachte, die cartoucherie de saint douai wäre der hülsenhersteller, mit rennes als materiallieferant.

meinst du, die section technique... hat die zeichnung erstellt, oder wie jetzt?

mfg
catweasle
Ja da hast du schon Recht.........hatte auf dem Handy nicht gesehen das auf 6 Uhr zwei Kürzel sind und gedacht du meinst ART-D.
Wenn auf 6 Uhr der Metalllieferant und der Hersteller angegeben sind, gelten natürlich diese. Wenn nur der Metalllieferant auf 6 Uhr steht, dann ist die Section Technique de l'Artillerie der Hersteller.
Es ist übrigens nicht RS sondern BS.
__________________
Suche immer militärische Exerzierpatronen bis 30mm.
151/20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 18:58   #19
catweasle
 
Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 835
Standard

moinmoin,

interessant.
hülsen mit nur einem kürzel auf 6 uhr sind mir bislang noch nie begegnet...
danke für die infos.

mfg
catweasle
catweasle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 22:11   #20
mauser
MFF Experte für Handfeuerwaffen-Munition bis 20mm
 
Benutzerbild von mauser
 
Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1,148
Standard

Zitat:
Zitat von 151/20 Beitrag anzeigen
Ja da hast du schon Recht.........hatte auf dem Handy nicht gesehen das auf 6 Uhr zwei Kürzel sind und gedacht du meinst ART-D.
Wenn auf 6 Uhr der Metalllieferant und der Hersteller angegeben sind, gelten natürlich diese. Wenn nur der Metalllieferant auf 6 Uhr steht, dann ist die Section Technique de l'Artillerie der Hersteller.
Es ist übrigens nicht RS sondern BS.
Diese Hülsen würden Erbeutet.
Verladen sind sie mit Deutsche sS Geschossen.

Zwei Patronen rechts;

Deutsche Code WW2 „pas“ Cartoucherie de Toulouse
Deutsche Code WW2 „oyj“; Atelier de Construction de Tarbes

Gruß
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Lebel.jpg (46.8 KB, 9x aufgerufen)

Geändert von mauser (25.05.2018 um 22:12 Uhr)
mauser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.